9 Wege, um deiner Tochter beim Wachsen zu helfen Selbstbewusst und stark

Seien wir ehrlich: Wir leben in einer Welt, in der es manchmal unheimlich ist, ein kleines MĂ€dchen aufzuziehen. Eine von fĂŒnf College-Frauen wird sexuell missbraucht. Nur 11 Prozent der MĂ€dchen weltweit wĂŒrden sich selbst als schön bezeichnen. Und Untersuchungen haben ergeben, dass mehr als 80 Prozent der MĂ€dchen bis zum Alter von 10 Jahren an einer DiĂ€t leiden.

Als Mutter eines kleinen MĂ€dchens fĂŒrchte ich manchmal ihre Zukunft. Ich möchte, dass sie eine Person ist, die keine Angst hat. Ich möchte, dass sie selbst Herausforderungen meistert. Ich möchte, dass sie ihre Schönheit und ihre Intelligenz umarmt. Vor allem möchte ich, dass sie stark und standhaft ist.

WerbungWerbung

NatĂŒrlich werden die TrĂ€ume, die ich fĂŒr meine Tochter habe, etwas Arbeit brauchen. Ich versuche, ein gutes Vorbild zu sein, das ist leichter gesagt als getan. Wenn Sie ein starkes MĂ€dchen aufziehen wollen, das zu einer starken Frau heranwĂ€chst, ist diese Liste der Tipps ein guter Anfang.

1. IndividualitÀt pflegen

Ich weigere mich, meine Tochter zur Anpassung zu erziehen. Sie wird immer wissen, dass sie frei ist, wer auch immer sie ist, zu lieben, wen auch immer sie liebt, und ihre eigenen TrĂ€ume zu verfolgen. Viel zu oft glaube ich, dass wir kleine MĂ€dchen zerbrechen, indem wir ihnen sagen, dass sie zu einer Form passen mĂŒssen, die die Gesellschaft fĂŒr angemessen hĂ€lt. Nicht mein kleines MĂ€dchen. Ich werde feiern, wer auch immer sie sein wird.

2. Sag ihnen, dass sie schön sind.

Ich bin die Mutter, die nicht will, dass meine Tochter jemals denkt, dass Schönheit alles ist, was sie der Welt zu bieten hat. Aber ich habe erkannt, dass es fĂŒr ein Kind wertvoll ist zu hören, dass es schon in jungen Jahren schön ist. So wird mein kleines MĂ€dchen hören, wie schön sie immer von mir ist. Sie wird auch hören, dass ich Schönheit in ihrer Freundlichkeit, ihrem Lachen und ihrer Intelligenz sehe, genauso wie ich in ihrem sĂŒĂŸen Gesicht. Und sie wird mich hören lassen, wie ich diese QualitĂ€ten lobe, und die vielen anderen, mit denen sie die Welt so oft wie ich mit ihrer körperlichen Schönheit beschenkt.

Werbung

3. Praxisgesundheit

Ich glaube wirklich an die Kraft, StĂ€rke und Gesundheit ĂŒber Skalenwerte und KleidergrĂ¶ĂŸen zu fördern. Diesen Sommer werden wir unsere ersten 5 km zusammen fahren (meine Tochter wird zu diesem Zeitpunkt 4 sein). Wir wandern, erkunden die Wege rund um unser Haus und nĂ€hren unseren Körper mit gesunder Nahrung (und gelegentlich mit Eis). Weil Gesundheit stark ist, egal welche GrĂ¶ĂŸe Sie tragen.

4. Bringen Sie ihnen das Geben bei

Eine starke Frau ist eine Frau, die eine Perspektive hat und eine, die ihre FĂ€higkeit erkennt, anderen zu helfen. Wenn meine Tochter Ă€lter wird, werden wir zusammen Freiwilligenarbeit leisten. Ich möchte, dass sie weiß, wie viel FĂ€higkeit sie hat, die Welt um sie herum zu verĂ€ndern.

WerbungWerbung

5. Lasst sie weinen

StÀrke bedeutet nicht, Emotionen festzuhalten oder vorzugeben, immer "in Ordnung" zu sein."Meine Tochter wird wachsen, um zu wissen, dass StÀrke bedeutet, sich selbst treu zu sein, auch wenn das manchmal bedeutet, dass sie ein wenig zusammenbrechen.

6. Leidenschaft fördern

Die stĂ€rksten Frauen, die ich kenne, sind diejenigen, die von ihren Leidenschaften getrieben werden. So werde ich meiner Tochter helfen, ihre eigenen Leidenschaften zu finden (sei es durch Kunst, Musik oder Jiu Jitsu). Ich werde ihr grĂ¶ĂŸter Fan sein, wenn sie diesen Leidenschaften nachgeht.

7. Predigen Sie MitgefĂŒhl

Stark zu sein bedeutet nicht, immer Recht zu haben oder sich zu weigern, jemals Kompromisse einzugehen. Wahre StĂ€rke kommt mir daher, dass wir erkennen, dass wir alle Menschen sind und dass jeder Grund hat, so zu denken und zu fĂŒhlen, wie er es tut. MitgefĂŒhl wird immer mehr bewirken als gerechte EntrĂŒstung.

8. Weigere dich nicht zu retten

Ich kann dir nicht sagen, wie oft ich jeden Tag einspringen und meine Tochter retten möchte. Um ihren Reißverschluss fĂŒr sie zu machen, wenn sie frustriert ist, um das Kind auf dem Spielplatz zu bestrafen, das sich weigert, mit ihr zu spielen, oder um das Puzzle zu beenden, mit dem sie zu kĂ€mpfen hat. Aber sie zu retten lehrt sie nur, dass sie nicht fĂ€hig ist, und ich möchte, dass sie erwachsen wird und weiß, dass sie vielleicht die fĂ€higste Person in jedem Raum ist. WĂ€hrend ich immer an der Seitenlinie bin, bereit zu helfen, wenn die Dinge wirklich aus der Hand kommen, lasse ich mein kleines MĂ€dchen zum grĂ¶ĂŸten Teil selbst retten.

9. Herausforderungen schaffen

Selbstvertrauen aufzubauen, passiert natĂŒrlich nicht von alleine. Es gibt etwas, das gesagt werden kann, um Kinder stĂ€ndig dazu zu zwingen, mit neuen Herausforderungen und Abenteuern aufzurĂ€umen. Wenn sie also die Kletterwand auf dem Spielplatz gemeistert hat, suche ich vielleicht einen noch grĂ¶ĂŸeren, den sie ausprobieren kann.

WerbungWerbung

Fazit: Beispiel sein

Vielleicht ist der schwierigste Schritt fĂŒr uns, dass wir uns daran erinnern, dass unsere Töchter uns immer als Beispiel dafĂŒr ansehen, was eine starke Frau sein sollte. Das bedeutet, dass wir unsere eigenen DĂ€monen ins Visier nehmen mĂŒssen, damit wir ihnen ein besseres Beispiel geben können, als wir es vielleicht selbst getan haben. Das bedeutete fĂŒr mich, meine Skala zu schwenken und viel mehr auf die Art und Weise zu achten, wie ich ĂŒber mich und meinen Körper rede.

FĂŒr Sie könnte es bedeuten, dass Ihr Ehemann aufhören muss, mit Ihnen zu reden oder sich weigert, bei einem Job zu bleiben, bei dem Sie sich wertlos fĂŒhlen. Wir alle haben unsere eigenen Schlachten zu bestehen, und es gibt eine Million verschiedener Ausreden, die wir uns in unserem Leben ausgedacht haben, um zu vermeiden, sich ihnen zu stellen. Aber wenn Sie hoffen, eine starke Tochter zu bekommen, die in der Lage ist, sich ihren eigenen Herausforderungen zu stellen und sie zu besiegen, beginnt das damit, dass Sie lernen, dasselbe zu tun.

LesebeispielErwerben Sie starke eigene MĂ€dels? Stelle sicher, dass du dir diese tollen BĂŒcher ansiehst:
& bull; Nicht eine einzige Frau in Not: Welt Folktales fĂŒr starke MĂ€dchen
& bull; MĂ€dchen denken an alles: Geschichten von genialen Erfindungen von Frauen
& bull; Queen Bees und Wannabes: Helfen Sie Ihrer Tochter, Cliquen, Gossip, Boys und die neuen RealitĂ€ten von Girl World zu ĂŒberleben
& bull; Just Between Us: Mutter und Tochter: Ein No-Stress, No-Rules Journal