Kann Massage helfen Kapselkontraktur nach Brustvergrößerung?

Unterstützt Massage die Kapselkontraktur?

Nach der Brustvergrößerung wird Ihr Immunsystem auf Fremdkörper reagieren, die in Ihre Brust eingeführt werden. Dein Körper baut eine "Kapsel" um jedes Brustimplantat herum. Die Kapsel besteht aus verwobenen Kollagenfasern oder Narbengewebe.

In einigen Fällen strafft sich die Kapsel im Laufe der Zeit. Dies wird Kapselkontraktur genannt.

Wenn dies passiert, schrumpft das Kollagengewebe um das Implantat herum aufgrund einer Ansammlung von Fasern. Dieses Anspannen kann das Implantat zusammendrücken, wodurch es sich hart und schmerzhaft anfühlt.

Um dies zu verhindern, wird Ihr plastischer Chirurg Ihnen wahrscheinlich empfehlen, in den ersten Monaten nach Ihrer Operation eine tägliche Brustmassage durchzuführen. Es gibt Vorteile zu lernen, wie man das Gebiet richtig massiert, aber es ist nicht garantiert, das Risiko der Kapselkontraktur vollständig zu beseitigen.

Die genaue Ursache der Kapselkontraktur ist nicht vollständig geklärt. Massage kann verhindern, dass die Kapsel aushärtet, aber es kann den Prozess nicht vollständig stoppen.

AnzeigeWerbung

Kann ein Arzt helfen?

Können Sie einen Arzt zur therapeutischen Massage bei Kapselkontrakturen sehen?

Nach Ihrer Operation wird Ihr Chirurg Sie beraten, wie Sie den Bereich massieren können. Sie können Sie auch auf Lehrvideos verweisen, die die richtige Technik beschreiben.

In den meisten Fällen sollten Sie Ihre eigene Brustmassage machen. Ihr Arzt kann Ihnen die richtige Vorgehensweise beibringen, aber angesichts der Sensibilität dieser Massage sollten Sie nicht anbieten, dies für Sie zu tun. Wenn Ihr Arzt Ihre Brustmassage durchführt, könnten sie ihre medizinische Lizenz verlieren.

Massagetechnik

Welche Massagetechnik ist anzuwenden?

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wann Sie mit der Massage beginnen sollten. Dies kann abhängig von Ihrer individuellen Operation variieren. Einige Praktiker empfehlen, dass Sie eine Woche nach der Operation eine tägliche Routine beginnen.

Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Arzt darüber sprechen, wie Sie das Gebiet sicher massieren können. Wenn sie nicht in der Lage sind, verbale Anweisungen zu geben, sollten sie in der Lage sein, Ihnen Unterrichtsmaterialien wie eine Broschüre oder ein Video zur Verfügung zu stellen.

Hier sind einige allgemeine Techniken, die Sie vorteilhaft finden können:

  • Cup Ihre Hände über die Oberseite Ihrer Brüste, entweder eine oder beide auf jeder Brust auf einmal. Einige Sekunden nach unten drücken, loslassen und wiederholen. Mach dasselbe Manöver, aber diesmal schieb die Brust nach oben.
  • Schieben Sie Ihre Brüste in die Mitte der Brust, indem Sie Ihre Hände auf jede Seite legen. Für ein paar Sekunden halten und wiederholen.
  • Schieben Sie Ihre Brüste in die Mitte der Brust, diesmal mit der anderen Hand (kreuz und quer unter Ihren Brüsten). Halten und wiederholen.
  • Legen Sie beide Hände vertikal auf beide Seiten der Brust und drücken Sie sie. Der Druck sollte fest, aber nicht schmerzhaft sein. Wiederhole das auf deiner anderen Brust.
  • Ergreife deine Schulter mit deiner gegenüberliegenden Hand, so dass dein Ellenbogen über deine Brust drückt.

Einige Therapeuten empfehlen, Ihre Brüste kräftig zu massieren:

  • dreimal täglich im ersten Monat nach der Operation
  • zweimal täglich im zweiten Monat
  • einmal täglich während des gesamten restlichen Lebens Ihre Implantate

Eine gute Faustregel ist es, mindestens 5 Minuten auf einmal zu massieren.

Obwohl die Empfehlungen, wie oft und wie lange man massiert, variieren können, sind sich die Ärzte einig, dass eine regelmäßige Brustmassage eine der besten Möglichkeiten ist, eine Kapselkontraktur zu verhindern.

AnzeigeWerbungWerbung

Risiken und Warnungen

Gibt es Risiken und Warnungen?

Mit der Brustmassage sind keine Risiken verbunden. Um sicherzustellen, dass Sie die geeigneten Techniken verwenden, gehen Sie die Schritte mit Ihrem Arzt durch, bevor Sie Ihren Termin verlassen.

Im Idealfall sehen Sie während Ihres Termins ein Anleitungsvideo, das Ihnen hilft, Sie zu führen oder ein Anweisungsdiagramm zu erhalten, bevor Sie gehen. Vielleicht möchten Sie die Massage vor den ersten paar Malen machen, damit Sie sichergehen können, dass Sie es richtig machen.

Andere Behandlungsmöglichkeiten

Gibt es andere Behandlungsmöglichkeiten?

Sobald sich die Kapselkontraktur zu entwickeln beginnt, kann die Massage helfen, einen Teil der Verhärtung rückgängig zu machen.

Anti-Asthma-Medikamente können helfen, die Kapsel weicher zu machen. Es wird angenommen, dass dies aufgrund der entzündungshemmenden Eigenschaften der Medikamente funktioniert. Vitamin E kann auch nützlich sein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie irgendwelche Medikamente oder Ergänzungen einnehmen. Sie können Sie durch Ihre Optionen führen und mögliche Vorteile oder Risiken diskutieren.

In einigen Fällen kann eine Operation eine Option sein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, ob dies der beste Weg für Sie ist. Bei der Kapsulotomie wird das Implantat von der Kapsel "befreit", verbleibt aber immer noch in Ihrer Brust. Bei der Kapsulektomie wird die gesamte Kapsel entfernt und das Implantat ersetzt.

AdvertisementAdvertisement

Ist das wahrscheinlich?

Entwickelt jeder mit Brustimplantat eine Kapselkontraktur?

Obwohl jeder, der sich einer Brustvergrößerung unterzieht, eine Kapsel entwickelt - so reagiert Ihr Körper natürlich auf ein Implantat - wird nicht jeder eine Kapselkontraktur entwickeln.

Die Erforschung der Kapselkontraktur ist begrenzt, daher ist nicht klar, wie häufig diese Komplikation ist. Forscher in einer 2008 Meta-Analyse geschätzt, dass Kapsel-Kontraktur betrifft zwischen 15 bis 45 Prozent der Frauen, die Brustvergrößerung unterzogen werden.

Es ist nicht klar, warum manche Menschen eine Kapselkontraktur entwickeln und andere nicht.

Es wird angenommen, dass die folgenden Faktoren eine Rolle spielen können:

  • Blutansammlung im Bereich
  • bakterielle Kontamination
  • Platzierung des Implantats in Bezug auf den Brustmuskel
  • Vorhandensein verschiedener Substanzen entweder auf der Implantat oder eingeführt während der Operation

Die Art des verwendeten Implantats kann ebenfalls ein Faktor sein.Glatte Implantate haben möglicherweise ein etwas höheres Risiko für eine Kapselkontraktur als strukturierte Implantate. Kochsalzimplantate können ein geringeres Risiko als Silikonimplantate tragen.

Werbung

Outlook

Was ist der Ausblick?

Es bedarf weiterer Forschung, um festzustellen, warum sich die Kapselkontraktur entwickelt und wie häufig sie ist.

Eine der wirksamsten Möglichkeiten, um Ihr Risiko zu reduzieren und möglicherweise sogar die Kapselkontraktur zu reversieren, ist die tägliche Brustmassage. Sie sollten Ihre Brüste zwei bis drei Mal täglich während der ersten zwei Monate nach der Operation 5 Minuten lang massieren. Danach sollten Sie mindestens einmal am Tag oder so oft wie von Ihrem Arzt empfohlen mindestens 5 Minuten lang massieren.