Ibuprofen gegen Naproxen: Welchen sollte ich verwenden?

Einleitung

Ibuprofen und Naproxen sind beide nichtsteroidale entz√ľndungshemmende Medikamente (NSAIDs). Sie k√∂nnen sie mit ihren bekanntesten Markennamen kennen: Advil (Ibuprofen) und Aleve (Naproxen). Diese Drogen sind in vielerlei Hinsicht √§hnlich, so dass Sie sich vielleicht fragen, ob es wirklich wichtig ist, welche Sie w√§hlen. Werfen Sie einen Blick auf diesen Vergleich, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, welche besser f√ľr Sie sein k√∂nnte.

WerbungWerbung

Wie funktionieren sie?

Was Ibuprofen und Naproxen tun

Beide Medikamente wirken, indem sie vor√ľbergehend verhindern, dass Ihr K√∂rper eine Substanz namens Prostaglandin freisetzt. Prostaglandine tragen zu Entz√ľndungen bei, die Schmerzen und Fieber verursachen k√∂nnen. Durch die Blockade von Prostaglandinen behandeln Ibuprofen und Naproxen leichte Schmerzen von:

  • Zahnschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • R√ľckenschmerzen
  • Muskelschmerzen
  • Menstruationskr√§mpfe
  • Erk√§ltung

Sie reduzieren vor√ľbergehend Fieber.

Merkmale des Arzneimittels

Ibuprofen vs. Naproxen

Obwohl Ibuprofen und Naproxen sehr √§hnlich sind, sind sie nicht genau gleich. Zum Beispiel dauert die Schmerzlinderung von Ibuprofen nicht so lange wie die Schmerzlinderung von Naproxen. Das hei√üt, Sie m√ľssen Naproxen nicht so oft einnehmen wie Ibuprofen. Dieser Unterschied k√∂nnte Naproxen zu einer besseren Option bei der Behandlung von chronischen Schmerzen machen.

Andererseits kann Ibuprofen bei kleinen Kindern angewendet werden, Naproxen ist jedoch nur f√ľr Kinder ab 12 Jahren geeignet. Bestimmte Formen von Ibuprofen werden f√ľr j√ľngere Kinder leichter gemacht.

Die folgende Tabelle veranschaulicht diese und andere Merkmale dieser beiden Arzneimittel.

Ibuprofen Naproxen †
In welche Form kommt es? orale Tablette, fl√ľssige gelgef√ľllte Kapsel, Kautablette *, fl√ľssige orale Tropfen *, fl√ľssige Suspension zum Einnehmen * orale Tablette, fl√ľssige gelgef√ľllte Kapsel
Was ist die typische Dosis? 200-400 mg † 220 mg
Wie oft nehme ich es? alle 4-6 Stunden nach Bedarf † alle 8-12 Stunden
Wie hoch ist die maximale Dosis pro Tag? 1, 200 mg † 660 mg
* Diese Formen sind f√ľr Kinder im Alter von 2-11 Jahren, mit Dosierung nach Gewicht.
‚Ć Nur f√ľr Personen ab 12 Jahren WerbungWerbungWerbung

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen

Da Ibuprofen und Naproxen beide NSAIDs sind, haben sie die gleichen Nebenwirkungen. Das Risiko von Herz- und Blutdruck-Nebenwirkungen ist jedoch mit Naproxen größer.

Die folgende Tabelle enth√§lt Beispiele f√ľr die Nebenwirkungen dieser Medikamente.

Häufige Nebenwirkungen Schwerwiegende Nebenwirkungen
Magenschmerzen Geschw√ľre
Sodbrennen Magenblutungen
Verdauungsstörungen Löcher im Darm
Appetitlosigkeit <999 > Herzinfarkt * √úbelkeit
Herzinsuffizienz * Erbrechen
Bluthochdruck * Verstopfung
Schlaganfall * Durchfall
Nierenerkrankung einschließlich Nierenversagen Gas
Lebererkrankung, einschließlich Leberversagen Schwindel
Anämie lebensbedrohliche allergische Reaktionen
*
Das Risiko f√ľr diese Nebenwirkung ist bei Naproxen gr√∂√üer. Nehmen Sie nicht mehr als die empfohlene Dosis f√ľr jedes Arzneimittel ein und nehmen Sie keines der beiden Arzneimittel l√§nger als 10 Tage ein. Wenn Sie dies tun, erh√∂hen Sie das Risiko von Herz-und Blutdruck-Nebenwirkungen. Das Rauchen von Zigaretten oder mehr als drei alkoholische Getr√§nke pro Tag erh√∂ht auch das Risiko von Nebenwirkungen.

Wenn Sie Nebenwirkungen von Ibuprofen oder Naproxen versp√ľren oder glauben, dass Sie zu viel eingenommen haben, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen

Eine Wechselwirkung ist eine unerw√ľnschte, manchmal sch√§dliche Wirkung, wenn zwei oder mehr Arzneimittel zusammen eingenommen werden. Naproxen und Ibuprofen haben jeweils Wechselwirkungen zu ber√ľcksichtigen, und Naproxen interagiert mit mehr Drogen als Ibuprofen tut.

Sowohl Ibuprofen als auch Naproxen können mit folgenden Medikamenten interagieren:

bestimmte Blutdruckmedikamente wie Angiotensin-Converting-Enzym-Inhibitoren

  • Aspirin
  • Diuretika, auch Wasserpillen genannt
  • die bipolare St√∂rung Medikament Lithium < 999> Methotrexat, das bei rheumatoider Arthritis und einigen Krebsarten eingesetzt wird
  • Blutverd√ľnner wie Warfarin
  • Zus√§tzlich kann Naproxen auch mit folgenden Arzneimitteln interagieren:
  • bestimmte Antazida wie h2-Blocker und Sucralfat < 999> bestimmte Medikamente zur Behandlung von Cholesterin wie Cholestyramin

bestimmte Medikamente gegen Depressionen wie selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) und selektive Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer (SNRI)

  • WerbungAdvertisement
  • Warnhinweise
  • Anwendung mit anderen Erkrankungen < 999> Bestimmte Bedingungen k√∂nnen auch beeinflussen, wie Ibuprofen und Naproxen in Ihrem K√∂rper arbeiten. Verwenden Sie keines dieser Medikamente ohne √§rztliche Genehmigung, wenn Sie eine der folgenden Erkrankungen haben oder hatten:
Asthma

Herzinfarkt, Schlaganfall oder Herzinsuffizienz

hoher Cholesterinspiegel

Bluthochdruck

  • Geschw√ľre, Magenblutungen oder L√∂cher in Ihrem Darm
  • Diabetes
  • Nierenerkrankung
  • Anzeige
  • Imbiss
  • Imbiss
  • Ibuprofen und Naproxen sind sehr √§hnlich, aber einige Unterschiede zwischen ihnen k√∂nnen mach dir eine bessere Option f√ľr dich. Einige Hauptunterschiede sind:
das Alter dieser Medikamente kann

die Formen behandeln, in denen sie kommen

wie oft m√ľssen Sie

die anderen Medikamente nehmen, mit denen sie interagieren können

  • ihre Risiken f√ľr bestimmte Seite Effekte
  • Es gibt jedoch einige Ma√ünahmen, die Sie ergreifen k√∂nnen, um das Risiko schwerer Nebenwirkungen zu verringern, z. B. die niedrigstm√∂gliche Dosis f√ľr die k√ľrzeste Zeit zu verwenden.
  • Wenden Sie sich wie immer an Ihren Arzt, wenn Sie Fragen zur Verwendung eines dieser Arzneimittel haben. Fragen, die Sie in Betracht ziehen sollten:
  • Ist es sicher, Ibuprofen oder Naproxen mit meinen anderen Medikamenten einzunehmen?
  • Wie lange sollte ich Ibuprofen oder Naproxen einnehmen?

Kann ich Ibuprofen oder Naproxen einnehmen, wenn ich schwanger bin oder stille?