Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?
Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Ihr Cholesterinspiegel hängt direkt mit der Gesundheit Ihres Herzens zusammen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich in einem gesunden Bereich befinden. Nach Angaben des Centers for Disease Control and Prevention (CDC) haben 73,5 Millionen Erwachsene in den Vereinigten Staaten ein hohes Niveau an Low-Density-Lipoprotein (LDL) oder "schlechtem" Cholesterin, und Menschen mit hohem LDL-Cholesterin sind doppelt so hoch Risiko für Herzerkrankungen.

Was ist Cholesterin?

Cholesterin ist eine wachsartige, fettige Substanz, die in Ihrem Körper gefunden wird und durch Ihren Blutkreislauf fließt. Ihr Körper benötigt eine bestimmte Menge, um richtig zu funktionieren, aber er produziert das gesamte Cholesterin, das er benötigt. Cholesterin reist durch den Körper mit Lipoproteinen, die lösliche Proteine ​​sind, die Fette durch den Körper transportieren.

LDL, das "schlechte" Cholesterin, transportiert Cholesterin in das Gewebe und die Blutgefäße Ihres Körpers. Wenn Ihr Körper zu viel LDL hat, wird es den Überschuss entlang der Wände Ihrer Blutgefäße ablagern, wodurch Sie ein Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall eingehen.

Das High-Density-Lipoprotein (HDL), auch "gutes" Cholesterin genannt, nimmt Cholesterin aus Ihren Geweben und Blutgefäßen zurück in Ihre Leber, wo es aus Ihrem Körper entfernt wird. HDL schützt Sie vor Herzkrankheiten. Wenn Ihr Niveau niedrig ist, ist Ihr Risiko höher.

Triglyzeride sind eine andere Art von Fett, die sich in Ihrem Körper aufbauen kann. Ein hoher Triglyceridspiegel in Kombination mit einem niedrigen HDL-Cholesterinspiegel erhöht auch das Risiko für Herzerkrankungen.

Wie hoch ist zu hoch?

Gesamtcholesterin

gut: 199 Milligramm pro Deziliter (mg / dl) oder weniger

Borderline: 200 bis 239 mg / dl

hoch: 240 mg / dl oder höher

LDL

Gut: 100 mg / dL oder weniger

Borderline: 130 bis 159 mg / dL

Hoch: 160 mg / dL oder höher <999 > HDL

gut:

60 mg / dl oder höher niedrig:

39 mg / dl oder weniger Triglyceride

gut:

149 mg / dl oder niedriger <999 > Borderline: 150 bis 199 mg / dl

hoch: 200 mg / dl oder höher

Sie können einen hohen Cholesterinspiegel haben und wissen es nicht. Deshalb ist es wichtig, regelmäßig überprüft zu werden. Die American Heart Association empfiehlt allen Erwachsenen, ihr Cholesterin alle vier bis sechs Jahre ab dem Alter von 20 Jahren zu überprüfen. Veränderungen im Lebensstil

Eine gesunde Lebensweise zu verändern, ist eine der wichtigsten Methoden, um Ihren Cholesterinspiegel zu senken.

Laut Dr. Eugenia Gianos, Kardiologe am NYU Langone Medical Center, können Sie Ihren Cholesterinspiegel allein durch Ernährungs- und Lebensstiländerungen um bis zu 20 Prozent senken, aber das kann je nach Person variieren."Wir geben den Patienten drei Monate Zeit, um zu sehen, welche Auswirkungen die Ernährungsumstellung hat", sagt sie. Dr. Nieca Goldberg, medizinische Direktorin des Joan H. Tisch Zentrums für Frauengesundheit am NYU Langone Medical Center, sagt, dass es zwischen drei und sechs Monaten dauern kann, um niedrigere LDL-Zahlen durch nur Diät und Bewegung zu sehen, wobei es länger dauert sehen Veränderungen bei Frauen als bei Männern.

Diät

Um LDL-Cholesterin zu senken, reduzieren gesättigte Fettsäuren in Ihrer Ernährung und erhöhen Ballaststoffe. Gesättigte Fette erhöhen die körpereigene Produktion von LDL-Cholesterin. Dr. Gianos sagt, gesättigtes Fett auf weniger als 10 Gramm pro Tag zu schneiden und 30 Gramm Faser pro Tag zu essen, 10 Gramm davon sollte unlösliche Faser sein.

Beide Ärzte sagen, dass pflanzliche Diäten helfen können, den Cholesterinspiegel zu senken und Ihre allgemeine Herzgesundheit zu verbessern. Sie empfehlen die DASH-Diät und die Mittelmeerdiät, denn beide betonen hohe Faseranteile und gesunde Fette.

Die DASH-Diät enthält:

viel Obst, GemĂĽse, Vollkorn

fettfreie oder fettarme Milchprodukte

  • mageres EiweiĂź (wie Fisch, GeflĂĽgel, Bohnen)
  • gesunde Fette (z. B. , NĂĽsse, Samen, Pflanzenöle)
  • begrenzt Salz, Zucker, verarbeitete Lebensmittel, rotes Fleisch
  • Die Mittelmeerdiät umfasst:
  • viel Obst, GemĂĽse, Vollkornprodukte

gesunde Fette wie Nüsse und Olivenöl anstelle von ungesunden Fetten wie Butter

  • limitiertes Salz (anstelle von Kräutern und GewĂĽrzen)
  • hauptsächlich Fisch und GeflĂĽgel als EiweiĂź, mit mäßigem Rotfleisch (einige Male pro Monat)
  • Dr. Goldberg erklärt, dass sie die Patientin als Individuum ansieht und versucht herauszufinden, warum ihr Cholesterin hoch ist. Sie sagt, dass viele ihrer Patienten beschäftigt sind und oft schnelle Mahlzeiten essen. In diesem Fall empfiehlt Dr. Goldberg, dass sich die Menschen auf die Beseitigung von verarbeiteten Lebensmitteln und raffinierten Kohlenhydraten konzentrieren.
  • Ăśbung

Nicht körperlich aktiv zu sein, kann zu höheren LDL-Spiegeln und niedrigeren HDL-Spiegeln beitragen. Aerobic-Übungen helfen Ihrem Körper, seine HDL-Werte zu erhöhen, was wichtig ist, um Sie vor Herzkrankheiten zu schützen.

"Übung ist der Schlüssel. Übung hat kardiovaskuläre Vorteile zusätzlich zu Gewichtsverlust Vorteile. Zur Gewichtsreduktion empfehlen wir 60 Minuten moderates Cardiotraining pro Tag ", sagt Dr. Gianos.

Aktivitäten wie zügiges Spazierengehen, Radfahren, Tanzen, Gartenarbeit, Schwimmen, Joggen und Aerobic werden Ihnen Cardio-Vorteile verschaffen.

Wir freuen uns

"Wenn Sie Lebensstil verwenden, um Ihr Cholesterin zu senken, müssen Sie es regelmäßig tun. Sie können es nicht für ein paar Monate tun und dann aufhören ", sagt Dr. Goldberg. Sie weist auch darauf hin: "Manche Menschen sind genetisch so programmiert, dass sie mehr Cholesterin produzieren als andere. Die Ernährung und körperliche Bewegung sind für diese Menschen möglicherweise nicht ausreichend, da sie von ihrem Cholesterinspiegel und dem globalen Risiko für Herzerkrankungen abhängig sind. "

Sowohl Dr. Gianos als auch Dr. Goldberg sind sich jedoch einig, dass einige Menschen zwar Medikamente benötigen, aber keinen Ersatz für gesunde Lebensstiländerungen bieten. Die beiden Elemente arbeiten zusammen, um Sie zu schützen.