Safran Tee: 5 Vorteile und wie man es macht

Safran ist ein Gew├╝rz, das von den Krokusbl├╝ten sativus Linn├ę stammt. Der Krokus w├Ąchst im Nahen Osten und in Teilen Europas. Es wird am h├Ąufigsten in Iran, Indien und Griechenland angebaut.

Im Oktober und November bl├╝ht es nur etwa drei bis vier Wochen. Die Blume bildet dunkelrote Narben, auch F├Ąden genannt, die sorgf├Ąltig von Hand entfernt und getrocknet werden. Diese gelten als Safrangew├╝rz.

advertisementAdvertisement

Safran wurde auch f├╝r kulinarische Zwecke verwendet, um Farbe und Geschmack zu Lebensmitteln, als Stoff Farbstoff und eine Parf├╝mzutat hinzuzuf├╝gen. Wie viele andere Kr├Ąuter und Gew├╝rze kann Safran auch als Tee zubereitet werden.

Safran hat heute noch einen hohen Stellenwert als Gew├╝rz zum Kochen und als alternative Behandlung f├╝r verschiedene Gesundheitszust├Ąnde. Einige Studien haben gezeigt, dass das Gew├╝rz f├╝r eine Vielzahl von Anwendungen effektiv ist.

Lesen Sie weiter, um mehr ├╝ber seine gesundheitlichen Vorteile und die Herstellung von Safrantee zu erfahren.

Anzeige

Was ist die Geschichte von Safran?

Der Krokus-Safran w├Ąchst auf 20 bis 30 Zentimeter (cm). Es dauert drei Jahre, bis sie als Samen f├╝r den Krokus gepflanzt werden, um Blumen zu produzieren. Jede Pflanze bildet etwa drei bis vier Bl├╝ten, und jede Blume hat etwa drei Stigmen.

Safran ist eines der teuersten Gew├╝rze der Welt, da es von Hand geerntet werden muss. Es braucht auch eine gro├če Menge an Bl├╝ten und getrockneten Narben, um 1 Kilogramm (kg) des Gew├╝rzes herzustellen.

AdvertisementAdvertisement

Das Gew├╝rz hat eine lange Geschichte. Es wird angenommen, dass Menschen Safran schon vor 3.500 Jahren verwendeten. In der Vergangenheit verwendeten die Menschen eine lange Liste von Gesundheitszust├Ąnden, darunter:

  • Probleme beim Wasserlassen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Augenerkrankungen
  • Geschw├╝re
  • Magenprobleme
  • Tumore
  • psychische St├Ârungen < 999> Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Safran Tee?

1. Antidepressivum

Safran wird als "Sonnengew├╝rz" bezeichnet. "Und das nicht nur wegen seiner roten und manchmal gelben F├Ąrbung. Es wird angenommen, dass das Gew├╝rz stimmungsaufhellende Eigenschaften hat. Hinter diesen Behauptungen mag auch eine Wissenschaft stehen.

Eine ├Ąltere Studie im Journal of Ethnopharmacology fand heraus, dass Safran bei der Behandlung von leichten bis mittelschweren Depressionen genauso wirksam ist wie das Medikament Fluoxetin (Prozac).

Eine ├ťbersichtsarbeit im Journal of Integrative Medicine untersuchte mehrere Studien, in denen Safran zur Behandlung von Depressionen bei Erwachsenen ├╝ber 18 Jahren eingesetzt wurde. Forscher fanden heraus, dass Safran die Symptome bei Menschen mit schweren depressiven St├Ârungen verbesserte. Dies kann das Gew├╝rz zu einer guten Alternative f├╝r Menschen machen, die antidepressive Medikamente nicht gut vertragen.

2. Herzgesundheit

Safran hat viele verschiedene chemische Komponenten. Einige davon k├Ânnen helfen, den Blutdruck zu senken und Schutz vor Herzkrankheiten zu bieten.

AdvertisementAdvertisement

Eine ├ťberpr├╝fung der Studien an Ratten zeigte, dass Safran den Blutdruck senkte. Andere Forschungen unter Verwendung von Kaninchen fanden heraus, dass das Gew├╝rz bei der Senkung von Cholesterin und Triglyceridspiegeln wirksam ist.

Eine ├Ąltere Studie des Indian Journal of Medical Sciences ergab, dass Safran die M├Âglichkeit verringert, dass schlechtes Cholesterin Gewebesch├Ąden verursachen k├Ânnte. Forscher glauben, dass die antioxidativen Eigenschaften von Safran eine sch├╝tzende Wirkung haben k├Ânnen, wenn es um Herzkrankheiten geht.

3. PMS-Behandlung

Das pr├Ąmenstruelle Syndrom (PMS) kann eine Vielzahl von unangenehmen Symptomen verursachen, von Stimmungsschwankungen bis hin zu k├Ârperlichen Beschwerden. Manche Frauen sind st├Ąrker betroffen als andere. F├╝r diejenigen, die Erleichterung wollen, aber nicht auf Medikamente angewiesen sind, kann Safran eine gute Alternative sein.

Anzeige

Eine ├ťberpr├╝fung in der Zeitschrift f├╝r Psychosomatische Geburtshilfe und Gyn├Ąkologie untersucht die Verwendung von pflanzlichen Behandlungen f├╝r PMS und die schwerwiegendere pr├Ąmenstruelle dysphorische St├Ârung (PMDD). Beide Bedingungen verursachen eine Frau in den ein bis zwei Wochen vor Beginn ihrer Periode Unbehagen. Safran ist in der Rezension als eine wirksame Behandlung f├╝r Symptome aufgef├╝hrt.

Eine andere Studie im Internationalen Journal f├╝r Gyn├Ąkologie und Geburtshilfe betrachtete Safran als eine Behandlung f├╝r PMS-Symptome bei Frauen im Alter von 20 bis 45 Jahren. Die Forscher fanden heraus, dass 15 mg Safran zweimal t├Ąglich wirksam bei der Linderung von PMS-Symptomen ist.

AdvertisementAdvertisement

4. Erh├Âht die Speicherkapazit├Ąt

Safran enth├Ąlt zwei Chemikalien, Crocin und Crocetin, von denen die Forscher glauben, dass sie dem Lernen und der Ged├Ąchtnisfunktion helfen k├Ânnen. Eine Studie, die in Phytotherapy Research mit M├Ąusen ver├Âffentlicht wurde, ergab, dass Safran in der Lage ist, Lern- und Ged├Ąchtnisprobleme zu verbessern. Diese vielversprechende Forschung zeigt, dass Safran m├Âglicherweise bei der Behandlung von Krankheiten, die das Gehirn beeinflussen, wie Alzheimer und Parkinson, ein Potential haben kann.

5. Krebsvorsorge

Safran ist reich an Antioxidantien und Flavonoiden. Antioxidantien sch├╝tzen den K├Ârper vor sch├Ądlichen Substanzen. Flavonoide sind Chemikalien in Pflanzen, die der Pflanze helfen, sich vor Pilzen und Krankheiten zu sch├╝tzen.

Eine ├ťberpr├╝fung im Jahr 2015 in der Zeitschrift f├╝r Traditionelle und Komplement├Ąre Medizin ergab, dass die chemische Zusammensetzung von Safran bei der Pr├Ąvention und Behandlung verschiedener Krebsarten wirksam sein kann. Forscher weisen jedoch darauf hin, dass mehr Studien mit Menschen ben├Âtigt werden.

Anzeige

Bezugsquellen f├╝r Safran

Achten Sie beim Kauf von Safran darauf, dass Sie von einer seri├Âsen Quelle kaufen. Suchen Sie in einem Lebensmittelgesch├Ąft oder Bioladen, oder einem Online-Carrier mit einem guten Ruf. Das Gew├╝rz ist teuer, daher kann es oft zum Ziel von Betrug werden. Um Kosten zu sparen, k├Ânnen Hersteller Safran mit anderen Zutaten mischen. Dies schw├Ącht nicht nur die gesundheitlichen Vorteile, sondern kann auch sch├Ądlich sein.

Safrantee zubereiten

Safrantee kann einfach zubereitet werden, indem die F├Ąden in hei├čem Wasser eingeweicht werden. Aber das Gew├╝rz kann einen starken und bitteren Geschmack haben. Aus diesem Grund bieten viele Rezepte das Kraut gepaart eine Vielzahl von verschiedenen M├Âglichkeiten.Sie k├Ânnen es mit Teebl├Ąttern mischen oder andere Kr├Ąuter und Gew├╝rze hinzuf├╝gen.

AdvertisementAdvertisement

Rezepte k├Ânnen variieren, aber in der Regel beinhalten kochendes Wasser in einem Topf und dann Safran und andere Zutaten hinzuf├╝gen. Lassen Sie den Safran so steilen, wie Sie einen Teebeutel f├╝r etwa f├╝nf bis acht Minuten in hei├čem Wasser sitzen lassen w├╝rden. Dann entfernen Sie die F├Ąden und genie├čen Sie.

Dieses Rezept von Eat Beautiful vermischt Safran mit Kardamom und verwendet entweder rohe Milch oder Kokosmilch, um ihm einen reichhaltigeren Geschmack zu geben.

Sie k├Ânnen Safran-Tee auch kalt genie├čen. Eine Eistee-Version aus dem Food-Blog Ciao Florentina kombiniert Safran mit anderen Zutaten wie Basilikum, Zitrone und Honig.

Highlights

Safran ist eines der teuersten Gew├╝rze der Welt.

  1. Das Trinken einer Tasse Safrantee kann helfen, die PMS-Symptome zu lindern.
  2. Safran ist bekannt als das "Sonnenschein-Gew├╝rz", um ein Stimmungsbooster zu sein.