Was ist Kwashiorkor?

Kwashiorkor verstehen

Highlights

  1. Kwashiorkor ist eine lebensbedrohliche und schwÀchende Form der UnterernÀhrung. Es ist durch einen Mangel an Protein in Ihrer ErnÀhrung verursacht.
  2. Kwashiorkor wird hÀufig in Regionen mit niedrigem und mittlerem mittleren Einkommen vor Hunger gesehen.
  3. Kwashiorkor wird leicht mit einer ErnĂ€hrungsumstellung behandelt, und diejenigen, die frĂŒh behandelt werden, erholen sich in der Regel vollstĂ€ndig.

Kwashiorkor, wegen seiner Assoziation mit Ödemen (FlĂŒssigkeitsretention) auch als "ödematöse UnterernĂ€hrung" bekannt, ist eine ErnĂ€hrungsstörung, die am hĂ€ufigsten in Regionen mit Hungersnöten auftritt. Es ist eine Form der UnterernĂ€hrung, die durch einen Mangel an Protein in der Nahrung verursacht wird. Menschen, die Kwashiorkor haben, haben typischerweise eine extrem abgemagerte Erscheinung in allen Körperteilen außer ihren Knöcheln, FĂŒĂŸen und Bauch, die mit FlĂŒssigkeit anschwellen.

Kwashiorkor wird selten in den Vereinigten Staaten und anderen LĂ€ndern mit einer im Allgemeinen bestĂ€ndigen Nahrungsmittelversorgung gefunden. Am hĂ€ufigsten ist es in Afrika sĂŒdlich der Sahara und in anderen LĂ€ndern zu finden, in denen Menschen nur begrenzt mit Nahrungsmitteln versorgt werden.

Die meisten Menschen, die von Kwashiorkor betroffen sind, erholen sich vollstĂ€ndig, wenn sie frĂŒh behandelt werden. Die Behandlung beinhaltet die EinfĂŒhrung von zusĂ€tzlichen Kalorien und Protein in die ErnĂ€hrung. Kinder, die Kwashiorkor entwickeln, können nicht richtig wachsen oder sich entwickeln und können fĂŒr den Rest ihres Lebens verkĂŒmmert bleiben. Es kann zu schwerwiegenden Komplikationen kommen, wenn die Behandlung verzögert wird, einschließlich Koma, Schock und dauerhafte geistige und körperliche Behinderungen. Kwashiorkor kann lebensbedrohlich sein, wenn es unbehandelt bleibt. Es kann zu schweren Organversagen und schließlich zum Tod fĂŒhren.

WerbungWerbung

Ursachen

Was verursacht Kwashiorkor?

Kwashiorkor wird durch einen Mangel an Protein in der Nahrung verursacht. Jede Zelle in deinem Körper enthĂ€lt Protein. Sie benötigen Protein in Ihrer DiĂ€t, damit Ihr Körper Zellen reparieren und neue Zellen bilden kann. Ein gesunder menschlicher Körper regeneriert auf diese Weise stĂ€ndig Zellen. Protein ist auch besonders wichtig fĂŒr das Wachstum wĂ€hrend der Kindheit und Schwangerschaft. Wenn dem Körper Eiweiß fehlt, werden das Wachstum und die normalen Körperfunktionen eingestellt, und Kwashiorkor kann sich entwickeln.

Kwashiorkor ist am hĂ€ufigsten in LĂ€ndern mit einem begrenzten Nahrungsangebot oder Mangel an Nahrungsmitteln zu finden. Es ist vor allem bei Kindern und Kleinkindern in Sub-Sahara-Afrika, SĂŒdostasien und Mittelamerika gefunden. In Zeiten der Hungersnot, die durch Naturkatastrophen wie DĂŒrren oder Überschwemmungen oder politische Unruhen verursacht wird, ist in diesen LĂ€ndern eine begrenzte Versorgung oder ein Mangel an Nahrungsmitteln ĂŒblich. Ein Mangel an ErnĂ€hrungswissen und die regionale AbhĂ€ngigkeit von proteinarmen DiĂ€ten, wie die auf Mais basierenden DiĂ€ten vieler sĂŒdamerikanischer LĂ€nder, können ebenfalls dazu fĂŒhren, dass Menschen diesen Zustand entwickeln.

Dieser Zustand ist selten in LĂ€ndern, in denen die meisten Menschen Zugang zu ausreichend Nahrung haben und in der Lage sind, ausreichende Mengen an Protein zu sich zu nehmen.Wenn Kwashiorkor in den Vereinigten Staaten auftritt, kann es ein Zeichen von Missbrauch, VernachlĂ€ssigung oder DiĂ€ten sein, und es wird vor allem bei Kindern oder Ă€lteren Erwachsenen gefunden. Es kann auch ein Zeichen fĂŒr eine zugrunde liegende Erkrankung wie HIV sein.

Symptome

Was sind die Symptome von Kwashiorkor?

Zu ​​den Symptomen von Kwashiorkor gehören:

  • VerĂ€nderung der Haut- und Haarfarbe (Rostfarbe) und der Textur
  • MĂŒdigkeit
  • Durchfall
  • Verlust der Muskelmasse
  • Wachstum oder Gewichtszunahme
  • Ödeme (Schwellung) der Knöchel, FĂŒĂŸe und des Bauches
  • geschĂ€digtes Immunsystem, das zu hĂ€ufigeren und schwereren Infektionen fĂŒhren kann
  • Reizbarkeit
  • flockiger Hautausschlag
  • Schock
WerbungWerbungWerbung <999 > Diagnose

Wie wird Kwashiorkor diagnostiziert?

Bei Verdacht auf Kwashiorkor untersucht Ihr Arzt zunĂ€chst, ob eine LebervergrĂ¶ĂŸerung (Hepatomegalie) und Schwellung vorliegt. Als nĂ€chstes können Blut- und Urintests angeordnet werden, um den Gehalt an Protein und Zucker in Ihrem Blut zu messen.

Es können weitere Tests an Blut und Urin durchgefĂŒhrt werden, um Anzeichen fĂŒr MangelernĂ€hrung und Proteinmangel zu messen. Diese Tests können nach Muskelabbau suchen und die Nierenfunktion, die allgemeine Gesundheit und das Wachstum beurteilen. Diese Tests umfassen:

arterielles Blutgas

  • Blutharnstoffstickstoff (BUN)
  • Kreatininspiegel im Blut
  • Kaliumspiegel im Blut
  • Urinspiegel
  • Blutbild (CBC)
  • Behandlung

Wie wird Kwashiorkor behandelt?

Kwashiorkor kann korrigiert werden, indem mehr Protein und mehr Kalorien insgesamt eingenommen werden, besonders wenn die Behandlung frĂŒh begonnen wird.

Sie können zuerst mehr Kalorien in Form von Kohlenhydraten, Zuckern und Fetten erhalten. Sobald diese Kalorien Energie liefern, erhalten Sie Nahrungsmittel mit Proteinen. Lebensmittel mĂŒssen eingefĂŒhrt werden und Kalorien sollten langsam erhöht werden, weil Sie lange ohne ausreichende ErnĂ€hrung waren. Ihr Körper muss sich möglicherweise an die erhöhte Aufnahme anpassen.

Ihr Arzt wird auch eine langfristige Vitamin- und MineralstoffergÀnzung zu Ihrer DiÀt empfehlen.

AnzeigeWerbung

Komplikationen

Was sind die Komplikationen von Kwashiorkor?

Kinder, die Kwashiorkor erhalten haben, können auch bei Behandlung nie ihr volles Wachstums- und Höhenpotential erreichen. Wenn die Behandlung zu spÀt kommt, kann ein Kind dauerhafte körperliche und geistige Behinderungen haben.

Unbehandelt kann der Zustand zu Koma, Schock oder Tod fĂŒhren.

Anzeige

PrÀvention

Recht zu essen und die Zeichen zu kennen

Kwashiorkor kann verhindert werden, indem Sie sicherstellen, dass Sie genug Kalorien und proteinreiche Nahrungsmittel zu sich nehmen. ErnĂ€hrungsrichtlinien des Instituts fĂŒr Medizin empfehlen, dass 10 bis 35 Prozent der tĂ€glichen Kalorien der Erwachsenen von Protein kommen. FĂŒnf bis 20 Prozent der tĂ€glichen Kalorien von Kindern und Jugendlichen von 10 bis 30 Prozent der Ă€lteren Kinder und Jugendlichen sollten aus Protein stammen.

Protein kann in Nahrungsmitteln gefunden werden wie:

MeeresfrĂŒchte

  • Eier
  • mageres Fleisch
  • Bohnen
  • Erbsen
  • NĂŒsse
  • Samen
  • Kinder und Ă€ltere Erwachsene, die beiden Gruppen, die am hĂ€ufigsten Kwashiorkor als Folge von Missbrauch oder VernachlĂ€ssigung erfahren, zeigen typische Symptome der Erkrankung.Die sichtbarsten Symptome sind Schwellungen der Knöchel, FĂŒĂŸe und Bauch. In einigen FĂ€llen von Missbrauch oder VernachlĂ€ssigung können diese Symptome auch andere Anzeichen von Misshandlung, wie BlutergĂŒsse und KnochenbrĂŒche, begleiten.

Wenn Sie vermuten, dass eine Person aufgrund von Missbrauch oder VernachlÀssigung in unmittelbarer Gefahr ist, rufen Sie sofort 911 an. FÀlle von Missbrauch und VernachlÀssigung, die nicht sofort lebensbedrohlich erscheinen, sollten der Missbrauchs-Hotline Ihres Staates gemeldet werden. FÀlle von Kindesmisshandlung können auch der Child Help National Child Abuse Hotline bei 800-4-A-CHILD gemeldet werden.