Hepatitis-C-Genotyp-Test hilft Ärzten, Patienten personalisierte Behandlungen zu bieten

Hepatitis-C-Virus (HCV) -Infektion ist die häufigste chronische durch Blut übertragbare Infektion in den USA; etwa 3,2 Millionen Menschen sind chronisch infiziert.

Der 28. Juli ist der Welthepatitis-Tag, und Healthline setzte sich mit Dr. Robert Bilkovski, leitender medizinischer Leiter bei Abbott, zusammen, um über den Abbott RealTime HCV Genotyp II Test zu diskutieren, der von der Food and Drug Administration genehmigt wurde im Juni 2013, kann Ärzten helfen, die Behandlung von Hepatitis-C-Patienten zu verbessern

WerbungWerbung

Wie sieht Hepatitis C aus? »

Eine stille Epidemie

Bilkovski sagte gegenüber Healthline, Hepatitis C sei" eine stille Epidemie ", die jedes Jahr mehr Menschen in den USA als HIV tötet und jährlich 350 000 Todesfälle verursacht. "Die meisten Menschen wissen nicht, dass sie an der Krankheit leiden. Daher ist es wichtig zu wissen, ob Sie Risikofaktoren haben. "

Der größte Risikofaktor, den Bilkovski identifiziert hat, ist in der Baby-Boom-Population, hauptsächlich wegen ihres hohen illegalen Drogenkonsums und ihrer sexuellen Praktiken in den 1980er Jahren. "Wenn Sie ein Baby Boomer sind, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen und für Hepatitis C gescreent werden. Wenn Sie durch Labortests gescreent werden, und Sie Hepatitis C identifiziert haben, ist der Abbott RealTime HCV Genotyp II Test der nächste Schritt als Teil dieser Bewertung ", sagte Bilkovski.

Werbung

Es gibt sechs verschiedene Stämme von Hepatitis C, bekannt als Genotypen. In den USA sind 75 Prozent aller HCV-Infektionen Genotyp 1; die Genotypen 2, 3 und 4 sind in den USA weniger verbreitet und andere Genotypen sind selten. Es ist möglich, mit mehr als einem HCV-Genotyp infiziert zu sein; Dies ist am ehesten bei injizierenden Drogenkonsumenten und bei Personen, die kontaminierte Blutprodukte vor 1987 (als die Virusinaktivierung begann) oder eine Bluttransfusion vor 1993 (als wirksame Screeningverfahren eingeführt wurden) erhalten.

"Die Kenntnis des Genotyps aus dem Assay gibt dem Arzt die Möglichkeit, eine individuellere Behandlung anzubieten, um die bestmögliche Erfolgswahrscheinlichkeit zu erreichen", sagte Bilkovski.

WerbungWerbung

Weiterlesen: WHO gibt Hepatitis C Richtlinien »

Nukleotidmuster betrachten

Der Abbott RealTime HCV Genotyp II-Test ist ein einfacher Blutentnahme-Test." Der Test ist in der Lage, sehr ausgewählte Teile des genetischen Aufbaus des Virus, die sogenannten Nukleotide, zu betrachten Bei diesem Muster haben wir die Fähigkeit zu sehen, ob dieses spezifische Nukleotidmuster, fast wie ein Fingerabdruck, für Genotyp 1, 2 oder 3 ist. Indem wir in der Lage sind, dies auf der molekularen Basis zu tun, werden wir in der Lage sein, zu liefern Ärzte mit der Art von Genotyp, die der Patient hat, wenn sie mit Hepatitis C infiziert sind ", sagte Bilkovski.


Mit freundlicher Genehmigung von Abbott

Bilkovski fügte hinzu: "Sobald Sie den Genotyp kennen, stellt der Arzt diese Informationen zusammen und schreibt das effektivste und verträglichste Behandlungsschema vor, das für den Patienten auf der Grundlage seiner Infektion personalisiert wurde Heilung. "

Als Notarzt in den Innenstädten von Detroit arbeitete Bilkovski mit einem Nadelstich." Bei der Durchführung eines invasiven Eingriffs ging mir eine mit Blut kontaminierte Nadel in die Hand. Ich musste auf HIV und HIV überwacht und prophylaktisch behandelt werden Hepatitis C. Glücklicherweise konnte ich mit Tests feststellen, dass ich keine Exposition bekommen habe, nur weil Sie ein Risiko für eine Exposition haben, bedeutet das nicht, dass das Virus tatsächlich in Ihren Blutkreislauf gelangt. Hepatitis C hat das Risiko für Übertragungen im Blut , aber es ist nicht so ein Risiko wie bei HIV. Es ist immer noch da, aber nicht so stark von einem Risiko für die Übertragung. "

AdvertisementWerbung

Bilkovski schloss," Bis zu 80 Prozent der Individuen, wenn sie ausgesetzt sind Hepatiti s C, weiß nicht einmal, dass sie infiziert wurden. Mit der Zeit wird Hepatitis C, wenn es chronisch wird, zu Narben der Leber führen. Langsam im Laufe der Zeit, nachdem Sie mit Hepatitis C infiziert sind, ist diese Leber bis zu dem Punkt vernarbend, dass es zu Leberzirrhose, die Leberversagen ist. Das Risiko besteht darin, dass mindestens ein bis zwei Prozent der Patienten mit Zirrhose eine Form von Leberkrebs entwickeln, die ebenfalls tödlich verläuft. Das Wichtigste ist, dass Sie erkennen können, ob Sie es haben. Sie müssen gehen und getestet werden. "

Erfahren Sie mehr: Hepatitis C kann sich durch Sex ausbreiten"

Der Triumph eines Patienten über Hepatitis C

Connie Welch kennt die Angst, mit Hepatitis C diagnostiziert zu werden, und sie weiß auch, wie es ist, über die Krankheit.

Anzeige

Welch sagte Healthline: "Ich habe Hep C auf ungewöhnliche Weise kontaktiert. Im Jahr 1992 wurde ich operiert und zwei Jahre später wurde ich kontaktiert und erzählte, dass ein verurteilter Drogenverbrecher, der damals als Scheuer-Techniker im Zentrum arbeitete, ein Fläschchen Medizin nehmen und mit der Spritze mit der des Patienten schießen würde IV-Beutel, setzen Sie normale Kochsalzlösung zurück in die gleiche Spritze und legen Sie sie wieder auf das Tablett. "

Welch, der zwei Kinder hat, war total schockiert, diese Neuigkeiten zu erfahren." Es war entsetzlich. Es war sehr beängstigend, über Hep C zu lernen und dass es keine Heilung gab. Der Arzt setzte mich und meinen Mann hin anderthalb Stunden und erklärte alles über Hep C. "

AdvertisementAdvertisement

Nachdem sie dreimal getestet wurde, erfuhr Welch, dass ihre Hepatitis C aktiv war und Schaden anrichtete. Sie hatte zwei Leberbiopsien und drei Behandlungen im Laufe von 20 Jahren. "Ich wurde auf meinen Genotyp getestet und ich bin Genotyp 1."

Nach einer Drei-Wirkstoff-Kombination Behandlung, die die Droge Incivek für die erste enthalten Nach vier Wochen der Behandlung wurde Welch nicht entdeckt. Die Behandlung dauerte 24 Wochen. "Ich bin jetzt zwei Jahre nach der Behandlung und ich bin immer noch nicht erkannt. Ich habe gerade eine neue Diagnose erhalten und sie sagten, ich bin Hep C gelöst, was bedeutet, geheilt."2012 habe ich meine letzte Behandlung gemacht. Ich konnte eine Heilung bekommen. Das war ziemlich phänomenal ", sagte Welch.

Im Jahr 2012 hat Welch eine Website unter www. lifebeyondhepatistic. com, die den Patienten und ihren Familien Ressourcen und Unterstützung bietet. "Ich hatte keine Ahnung, was das endgültige Ergebnis meiner Behandlung sein würde, denn ich hatte noch zwei weitere Behandlungen, die gescheitert waren. Es war auch eine Reise für mich. Wir sind alle zusammen darin und ich möchte andere Hep C-Patienten erreichen, um ihnen zu sagen, dass es Hoffnung gibt, Hoffnung für Entwicklungen in der Behandlung, und dass es so viel mehr gibt, um Leberpatienten jetzt als vor 20 Jahren zu helfen. "

Werbung

" Zwei Jahre nach der Behandlung, denke ich nicht daran, dass meine Hep-C-Reise vorbei ist, weil andere Patienten durch sie gehen. Mein persönlicher Sieg ist nicht vollständig, bis Hep C vollständig eliminiert ist. " "Es gibt viele Patienten und deren Familien, die Angst haben. Sie müssen ermutigt werden und ihnen einige der Unterschiede zwischen den neuen und alten Behandlungen zeigen. Die Behandlung dauert heute 12 Wochen im Vergleich zu 48 Wochen. Das ist phänomenal."

In Verbindung stehende Nachrichten: Neue Hepatitis C Drug Stirs Kontroverse »