HIV Honours: Die einflussreichsten Stimmen des Jahres 2017

Weltweit leben derzeit etwa 36,7 Millionen Menschen mit HIV, 1,1 Millionen davon in den USA.

Der Welt-AIDS-Tag ist eine Feier des Lebens und der Erinnerungen der rund 35 Millionen Menschen, die durch die HIV / AIDS-Epidemie verloren gehen. Auf der ganzen Welt feiern Anwälte, Aktivisten, Organisationen und geliebte Menschen am 1. Dezember den Tag mit besonderen Veranstaltungen, Kerzenlichtmahnwachen und Demonstrationen. Das Ziel: Sich gegen eine verheerende Epidemie zu vereinigen und schließlich das Ende von HIV und AIDS zu sehen.

advertisementAdvertisement

Bei Healthline gedenken wir des Welt-Aids-Tags, indem wir die Aktivisten, Organisationen und Initiativen ehren und ehren, die dazu beitragen, das Bewusstsein für HIV und AIDS auf besondere und bedeutungsvolle Weise zu schärfen. Erlauben Sie uns, die inspirierenden Führer in der HIV-Advocacy und -Beobachtung in unserem 5. jährlichen HIV Influencer Honors zu erkennen.

Bester Moment des Jahres für HIV-Aufklärung

Am HIV / AIDS-Bewusstseinstag der nationalen schwulen Männer haben die Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention (CDC) zum ersten Mal öffentlich zugestimmt, dass jemand mit HIV infiziert ist Wer eine nicht nachweisbare Viruslast hat, kann das Virus nicht sexuell übertragen. Dies war der Höhepunkt der unermüdlichen Arbeit von Fürsprechern und Aktivisten, die jahrelang unerbittlichen Druck auf die Bundesbehörde ausgeübt hatten. In einem unerwarteten Brief vom 27. September stellte die CDC fest: "Menschen, die ART täglich als verschrieben nehmen und eine nicht nachweisbare Viruslast erreichen und aufrechterhalten, haben praktisch kein Risiko, das Virus sexuell an einen HIV-negativen Partner zu übertragen. "

Person des Jahres

Bruce Richman ist der Gründer der Prevention Access Campaign und der mächtige Führer der #UequalsU-Bewegung. Nachdem er 2003 mit HIV diagnostiziert wurde, erfuhr Richman 2012, dass er HIV nicht sexuell übertragen konnte, weil er nicht nachweisbar war. Ehrgeizig machte er sich daran, diese Informationen mit der Welt zu teilen, in der Hoffnung, die Angst und das Stigma zu verringern, die Menschen mit HIV erleben. Wir sind stolz darauf, Bruce Richman als "Healthline HIV Influencer Honors Person of the Year" zu bezeichnen. Er ist international als der Führer einer der am meisten befreienden Botschaften für Menschen mit HIV anerkannt.

Anzeige

Beste HIV-Patienten-Interessenvertretung

#UequalsU der Präventions-Zugriffs-Kampagne ist weiterhin die größte Bewegung und Nachrichten in der HIV-Gemeinschaft 2017. "U = U" steht für "Nicht nachweisbar gleich nicht übertragbar. "Es geht darum, die Botschaft zu verbreiten, dass HIV-Infizierte, die mindestens sechs Monate lang keine Viruslast haben, nicht in der Lage sind, HIV auch ohne Kondome an einen Sexualpartner weiterzugeben. In den vergangenen 18 Monaten erhielt die Kampagne mehr als 500 Empfehlungen von internationalen AIDS-Organisationen, Regierungsbehörden sowie führenden und angesehenen Forschern.

Beste BefĂĽrworterin weiblicher HIV-Gesundheit

Kamaria Laffrey ist eine internationale HIV-Anwältin, Sprecherin und Aktivistin, die sich mit HIV-Entkriminalisierung, Empowerment für die Gesundheit von Frauen und Mädchen und der Einhaltung der HIV-Therapie beschäftigt. 2017 war das 10-jährige Jubiläum von Laffreys Lobbyarbeit in der HIV-Community. Ihre Leidenschaft ist offensichtlich in ihrer Arbeit, aber die Fähigkeit, sich mit denen zu verbinden, die ihrer Geschichte zuhören, ist tiefgründig und bedeutungsvoll.

AdvertisementWerbung

Beste neue HIV-Sensibilisierungskampagne

Positiv Furchtlos, präsentiert von PREZCOBIX, ist die HIV-Aufklärungskampagne von Janssen Therapeutics, die sich mit der Rassendisparität von HIV bei farbigen Männern beschäftigt. Die Kampagne nutzt Influencer in der schwarzen und hispanischen homosexuellen und bisexuellen Gemeinschaft, um die Botschaft zu übermitteln, positiv gegen die HIV-Epidemie zu kämpfen. Die Kampagne beteiligt sich auch und bietet persönliche pädagogische Reichweite, die diese spezifische Bevölkerung an den Stolz-Ereignissen in Washington DC und Atlanta abzielt.

Beste laufende HIV-Sensibilisierungskampagne

Ein Tag mit HIV ist eine Anti-Stigmakampagne von Positively Aware. Es zeigt Fotos von Menschen auf der ganzen Welt, bei denen HIV diagnostiziert wurde, sowie die UnterstĂĽtzer der von der Epidemie Betroffenen. Jedes Jahr im September fordert die Kampagne diese Bilder von Menschen auf der ganzen Welt in einem Zeitraum von 24 Stunden auf - um den Alltag von Menschen zu zeigen, die mit HIV und AIDS leben und davon betroffen sind.

Beste auf Kanada fokussierte HIV-Website

PositiveLite. com bleibt eine führende Stimme in HIV-Nachrichten und Advocacy in Kanada. Im fünften Jahr in Folge nennen wir sie die beste kanadische HIV-Ressource. In diesem Jahr wurde die Publikation zu einem mächtigen Befürworter und lautstarken Unterstützer der Kampagne #UequalsU in Kanada, die AIDS-Organisationen dabei unterstützt, die Bewegung zu unterstützen. Der Verleger Bob Leahy veröffentlicht auch weiterhin die Geschichten und Meinungen von Aktivisten auf ihrer Website, um sicherzustellen, dass immer neue Perspektiven in der HIV-Community zu hören sind.

Beste Website der Regierung fĂĽr HIV- und AIDS-Schulungen

Im Frühjahr 2017 AIDS. gov änderte seinen Namen in HIV. gov, um die Gespräche, die bereits in sozialen Medien stattfinden, besser widerzuspiegeln und Nutzern zu helfen, die Online-Suchmaschinen nutzen, um die benötigten Informationen effizienter zu finden. Die Website bleibt das Modell für die Nutzung digitaler Medien, um auf aktuelle und zukünftige Gesundheitsepidemien zu reagieren. Miguel Gomez vom Gesundheitsministerium leitet weiterhin die Vision und den Inhalt der Website.

Bestes HIV-Community-Forum

Seit seiner Gründung im Jahr 1994 ist POZ ein führender Herausgeber von HIV-Nachrichten und Meinungen und eine wichtige Ressource für Menschen, die von HIV und AIDS betroffen sind. Ihr Community-Forum ermöglicht es Nutzern, wichtige Themen zu diskutieren, persönliche Geschichten über die Überwindung von Stigmatisierung zu teilen und Antworten auf ihre HIV-bezogenen Fragen zu finden. Die POZ-Community-Foren bieten rund um die Uhr einen Diskussionsbereich für Menschen, die mit HIV und AIDS leben und von ihnen betroffen sind.

AdvertisementWerbung

Beste langfristige Kampagne fĂĽr HIV-Ăśberlebende

Let's Kick ASS wurde 2013 von Tez Anderson ins Leben gerufen und setzt sich dafür ein, Langzeitüberlebende von HIV und AIDS zu stärken und das Bewusstsein für AIDS Survivor zu stärken Syndrom.Mit der Verbesserung der Aussichten für Menschen, die mit HIV leben, werden Themen wie Alterung für die Gemeinschaft immer wichtiger. Der HIV-Langzeitüberlebenden-Awareness-Day versucht jedes Jahr, das Bewusstsein für dieses zunehmend wichtige Thema zu schärfen.

Beste lokale oder regionale HIV-Kampagne

DC Nimmt HIV an, ist die fünfjährige Social-Marketing-Kampagne des Distrikts für die HIV-Prävention. Im Jahr 2014 ergab ein unabhängiger Bericht von Braun Research, dass die Social-Marketing-Kampagne der Initiative dazu führte, dass 71 Prozent der Befragten über die kostenlosen Kondom-Dienstleistungen der Stadt Bescheid wussten. Und 50 Prozent sagen, dass es dazu beigetragen hat, dass sie mehr über HIV und Tests wissen.

Beste Stimme der Regierung in der HIV-Aufklärung

Carl W. Dieffenbach, PhD, ist Direktor der AIDS-Abteilung (DAIDS) innerhalb der National Institutes of Health (NIH). Er war eine der ersten Stimmen der Regierung, die die Botschaft bestätigte und verbreitete, dass diejenigen, die mit HIV leben und durch eine antiretrovirale Therapie (ART) für sechs Monate dauerhaft unterdrückt werden, nicht infektiös sind und HIV nicht an einen Sexualpartner weitergeben können. Seine vorausschauende und stimmliche Unterstützung von #UequalsU trug dazu bei, dem Fund wissenschaftliche Glaubwürdigkeit zu verleihen, und war eine Quelle der Beruhigung für Millionen.

Werbung

Beste HIV-Sensibilisierungskampagne

Häufige Komorbiditäten unter HIV-Infizierten sind wichtig für die Gemeinschaft, um auf sie aufmerksam zu machen und sie zu diskutieren. Keep Your Pants On ist eine clevere und fröhliche Kampagne, die Bewusstsein für das Durchfallproblem bei Menschen mit HIV und AIDS schafft. Es wurde von Napo Pharmaceuticals zur Unterstützung von Mytesi entwickelt, dem einzigen von der FDA zugelassenen Antidiarrhoikum für Menschen mit HIV.

Beste HIV-Website

Das A & U Magazine wird von Art & Understanding, Inc., einer gemeinnützigen Organisation mit dem Ziel herausgegeben, die Geschichten und Kunstwerke von HIV- und AIDS-Aktivisten zu teilen und zu archivieren. Die Publikation wurde 1991 von David Wagoner als Reaktion auf den Verlust von so vielen seiner Freunde und Kollegen in der kreativen Gemeinschaft ins Leben gerufen. Das A & U Magazine möchte die Geschichten von Aktivismus, Kunst, der Vielfalt der Kulturen und pädagogischen Hilfsmitteln bewahren, und die Website enthält detaillierte Informationen zu vielen Aktivisten und Künstlern, die mit HIV leben.

WerbungWerbung

Beste HIV-Prävention in sozialen Medien

Die AMP-Studie von HIV Prevention Trials Network und HIV Vaccine Trials Network ist eine einzigartige Studie, die zum ersten Mal testet, wenn Menschen Antikörper gegen HIV-Infektionen vorbeugen können . Diese 5-Jahres-Studie begann im Jahr 2016 mit dem Ziel, 4 200 freiwillige Teilnehmer zu gewinnen. Die Studie nutzt soziale Medien von 47 Studienstandorten auf vier Kontinenten und erklärt mithilfe von Video die komplizierte Wissenschaft, die hinter der Studie steckt, um die Aufnahme zu erleichtern, die derzeit 20 Prozent über den Projektionen liegt.

Beste Website fĂĽr HIV-Popkultur

Plus Magazine ist eine der größten Publikationen in den Vereinigten Staaten, die sich an HIV-Infizierte und deren Unterstützer richtet.Als Teil von Pride Media enthält Plus popkulturelle Inhalte in Bezug auf HIV, die auch in OUT, The Advocate und PRIDE veröffentlicht werden. Die Website - unter der Leitung von Chefredakteurin Diane Anderson-Minshall - wird täglich aktualisiert und enthält aktuelle Nachrichten und Meinungsartikel, die auf die LGBTQ-Community ausgerichtet sind.

Beste nationale HIV-Nonprofit-Organisation

Im Oktober kĂĽndigte die Elton John AIDS Foundation (USA) mehr als 6 US-Dollar an. Eine Million ZuschĂĽsse an 77 Organisationen, die die HIV / AIDS-Epidemie auf substantielle, einzigartige und innovative Weise angehen. Die von Sir Elton John im Jahr 1992 gegrĂĽndete Organisation hat ĂĽber 300 Millionen US-Dollar gesammelt, um ihre Mission zur Beendigung der HIV- und AIDS-Epidemie zu unterstĂĽtzen.

Werbung

HIV Influencers #HIVhonors List 2017

Im letzten Jahr haben wir unsere zusätzlichen Ehrungen eingeführt, indem wir zusätzliche Einzelpersonen und Aktivisten, die online arbeiteten, für die Stärkung, Ausbildung und Fürsprache für HIV-Infizierte ausgezeichnet haben.

In diesem Jahr setzen wir diese Anerkennung fort, indem wir uns auf wichtige Stimmen konzentrieren, die zur kraftvollen Botschaft von #UequalsU online beigetragen haben. Im Jahr 2017 sind wir stolz zu ehren:

WerbungWerbung
  • Kevin Maloney
  • Maria Mejia
  • Charles Sanchez
  • Alex Garner
  • Carrie Foote
  • Dee Conner
  • Brady Dale Morris < 999> Raul Robles
  • Roscoe Boyd
  • Healthline ist stolz darauf, dass die vielen Einzelpersonen und Gruppen das Bewusstsein fĂĽr die HIV-Prävention und die Behandlung von HIV und AIDS geschärft haben.