Wie werden anale Hauttags identifiziert und entfernt?

Was sind Anal-Haut-Tags?

Anal Skin Tags sind ein h√§ufiges und gutartiges Hautproblem. Sie k√∂nnen sich wie kleine Beulen oder erhabene Bereiche am After f√ľhlen. Es ist nicht ungew√∂hnlich, mehrere Skin-Tags gleichzeitig zu haben.

Obwohl Haut-Tags empfindlich sein können, verursachen sie selten Schmerzen. Haut-Tags können jedoch sehr unangenehm und juckend sein.

Lesen Sie weiter, um mehr dar√ľber zu erfahren, warum sich anale Hauttags bilden, wie sie diagnostiziert werden und was sie von einer Behandlung erwarten k√∂nnen.

advertisementAdvertisement

Ursachen

Was verursacht anale Haut-Tags?

Die Haut um den After herum ist oft lockerer als die Haut an anderen Körperteilen. Das liegt daran, dass sich die Haut in diesem Bereich während des Stuhlgangs ausdehnen muss, damit Stuhlgang passieren kann.

Wenn ein Blutgef√§√ü in der N√§he des Anus anschwillt oder sich vergr√∂√üert, kann dies zu einer Hautmarkierung f√ľhren. Dies liegt daran, dass die zus√§tzliche Haut auch nach dem Abschwellen der Schwellung erhalten bleibt.

Ausgebreitete oder geschwollene Blutgefäße werden häufig verursacht durch:

  • Anstrengung durch Verstopfung
  • Durchfall
  • schweres Heben
  • anstrengendes Training
  • H√§morrhoiden
  • Schwangerschaft
  • Blutgerinnsel

Wenn Sie Hämorrhoiden oder andere Blutgefäße im Bereich des Anus hatten, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie anale Hautschuppen entwickeln.

Wenn Sie Morbus Crohn oder eine andere entz√ľndliche Erkrankung haben, k√∂nnen sich aufgrund einer Entz√ľndung Hauttags bilden. In einem √úbersichtsartikel √ľber die Erkrankung entwickeln bis zu 37 Prozent der Menschen mit Morbus Crohn Anal-Haut-Tags.

Diagnose

Wie werden anale Hauttags diagnostiziert?

Obwohl Anal-Haut-Tags gutartig sind, können sie immer noch ein Problem sein. Deshalb ist es eine gute Idee, Ihren Arzt zu bitten, die Beule oder Beule zu bestätigen, von der Sie glauben, dass sie das Ergebnis einer Hautmarkierung sind, und nicht von etwas anderem wie einem Tumor oder Blutgerinnsel.

Um eine Diagnose zu stellen, wird Ihr Arzt wahrscheinlich eine k√∂rperliche Untersuchung durchf√ľhren. W√§hrend dieser Pr√ľfung werden Sie m√∂glicherweise aufgefordert, Ihre Unterw√§sche zu entfernen und auf Ihrer Seite zu liegen. Ihr Arzt kann eine visuelle Untersuchung durchf√ľhren und den Anus auf Anzeichen einer Hautmarkierung untersuchen. Sie k√∂nnen auch eine rektale Untersuchung durchf√ľhren und einen Finger in das Rektum einf√ľhren, um nach Massen oder Beulen zu suchen.

Wenn Ihr Arzt zusätzliche Informationen benötigt, um eine Diagnose zu stellen, können Sie auch eine der beiden Methoden verwenden, um in die Analöffnung und das Rektum zu schauen. Sowohl eine Anoskopie als auch eine Sigmoidoskopie können helfen, unterliegende rektale Zustände oder Bedenken, wie Krebs, auszuschließen.

Ihr Arzt kann auch eine Gewebeprobe oder Biopsie entnehmen und zum Testen an ein Labor schicken.

Sobald eine Diagnose gestellt wurde, kann Ihr Arzt Ihre Behandlungsmöglichkeiten besprechen. Die Entfernung von Anal-Haut-Etiketten kann manchmal empfohlen werden, aber zu anderen Zeiten kann es angebracht sein, sie zu verlassen. Dies hängt von der Form und der Ursache des Skin-Tags ab. Einige Tags heilen schlecht.

AdvertisementAdvertisementAdvertisement

Entfernung

Was beim Entfernen zu erwarten ist

Das Entfernen von Anal-Skin-Tags ist normalerweise eine In-Office-Prozedur.Hauttags befinden sich an der Außenseite des Anus, was bedeutet, dass Ihr Arzt sie leicht erreichen und entfernen kann. Ein Krankenhausbesuch wird selten benötigt.

F√ľr den Eingriff wird Ihr Arzt ein bet√§ubendes Medikament um die Haut herum spritzen, um Schmerzen zu lindern. Sie k√∂nnen auch ein Beruhigungsmittel erhalten, um sich zu entspannen. Bevor die √ľbersch√ľssige Haut entfernt wird, wird Ihr Arzt den Bereich mit antibakterieller Seife reinigen.

Das Entfernen des Skin-Tags ist sehr schnell und einfach. Ihr Arzt wird ein Skalpell verwenden, um die √ľbersch√ľssige Haut wegzuschneiden, gefolgt von aufl√∂sbaren N√§hten oder Stichen, um die Inzision zu schlie√üen.

Einige √Ąrzte bevorzugen einen Laser oder fl√ľssigen Stickstoff anstelle einer chirurgischen Exzision. Kryotherapie, die fl√ľssigen Stickstoff verwendet, friert die Hautmarkierung ein. In ein paar Tagen wird das Etikett von selbst fallen. Ein Laser brennt das Etikett weg und jede verbleibende Haut f√§llt ab.

Um Komplikationen vorzubeugen, kann Ihr Arzt nur jeweils ein Anale-Haut-Etikett entfernen. Dies gibt dem Bereich Zeit zu heilen und reduziert das Risiko einer Infektion durch Stuhl oder Bakterien.

Nachsorge

Was nach der Nachsorge zu erwarten ist

Die Bearbeitungszeit nach der Entfernung der analen Haut ist schnell. Nach dem Eingriff m√ľssen Sie zu Hause bleiben und entspannen. Sie sollten keine schweren Gegenst√§nde oder √úbungen anheben.

Sie sollten am n√§chsten Tag zur Arbeit zur√ľckkehren und innerhalb einer Woche wieder normale Aktivit√§ten aufnehmen k√∂nnen.

Ihr Arzt wird wahrscheinlich einen Antibiotikakurs verschreiben, um das Infektionsrisiko zu reduzieren. Sie können auch eine antimykotische Creme und ein topisches Schmerzmittel verschreiben, das auf den Anus aufgetragen wird. Diese Cremes können in den Tagen nach der Entfernung helfen, die Heilung zu fördern und den Schmerz oder die Empfindlichkeit zu verringern.

AdvertisementAdvertisement

Recovery

Was Sie während der Wiederherstellung erwarten können

Die Wiederherstellung nach einer Entfernung von analen Hautpartikeln ist oft einfach, aber es ist wichtig, dass Sie den Nachsorgeberat Ihres Arztes befolgen. Eine Infektion kann die Heilung verzögern, und Sie brauchen möglicherweise eine weitere Behandlung, um die Ausbreitung der Bakterien zu stoppen.

In den ersten Tagen nach dem Eingriff kann Ihnen Ihr Arzt empfehlen, ein Abf√ľhrmittel einzunehmen oder eine fl√ľssige Di√§t zu versuchen. Dies erleichtert die Benutzung der Toilette und reduziert die M√∂glichkeit von Verstopfung.

Druck auf den After kann Schmerzen in der Nähe der Entnahmestelle verursachen. Wenn Sie Schmerzen oder andere Beschwerden haben, kann die Anwendung eines topischen Schmerzmittels zur Linderung Ihrer Symptome beitragen.

Werbung

Prävention

Verhindern von analen Hauttags

Nachdem Sie ein anales Hauttag entfernt haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt √ľber Strategien, um zuk√ľnftige Hauttags zu verhindern. Wenn Sie sich der Bedingungen bewusst sind, die anale Haut-Tags verursachen k√∂nnen, k√∂nnen Sie diese vermeiden.

Versuchen Sie diese vorbeugenden Maßnahmen zu Hause, um weitere anale Hautschuppen zu vermeiden:

  • Nehmen Sie ein Abf√ľhrmittel oder einen Ballaststoffzusatz, um den Stuhl weicher und leichter durchzulassen.
  • Tragen Sie vor dem Stuhlgang ein Gleitmittel oder Vaseline auf das Rektum auf, um den Stuhl leichter passieren zu lassen.
  • Reinigen und desinfizieren Sie den Anus nach jedem Stuhlgang, um Reibung und Irritationen zu vermeiden, die zu Hautflecken f√ľhren k√∂nnen.

Diese Maßnahmen reichen möglicherweise nicht immer aus, um eine anale Hautmarkierung zu verhindern.Wenn Sie vermuten, dass Sie eines haben oder ein anderes entwickelt wurde, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um die verdächtige Stelle zu bestätigen.