Verwendung von MCT-Ă–len

Was sind MCT-Ă–le?

Mittelkettige Triglyceride (MCTs) sind Fettsäuretypen. Sie sind natürlich in Kokosöl, Palmkernöl und Milchprodukten gefunden. Es gibt auch eine Vielzahl von MCT-Ölprodukten auf dem Markt.

MCT-Ă–l wird angepriesen, da es mehrere "natĂĽrliche" Vorteile fĂĽr Ihre Gesundheit bietet. Dennoch gibt es eine Reihe widersprĂĽchlicher Berichte ĂĽber diese Vorteile. Erfahren Sie mehr ĂĽber diese Produkte, um zu ĂĽberlegen, ob MCT-Ă–le fĂĽr Sie geeignet sind.

WerbungWerbung

Angebliche Vorteile

Was sind die möglichen Vorteile von MCT-Ölen?

Es bestehen zahlreiche Behauptungen über die möglichen gesundheitlichen Vorteile von MCT-Ölen. Im Folgenden sind einige der häufigsten:

Verbesserte Kognition

Einige Befürworter glauben, dass MCTs kognitive Gesundheit, vor allem durch die Verhinderung von Demenz profitieren können. Nach Angaben der Alzheimer's Drug Discovery Foundation (ADDF) haben die Ergänzungen in Tierversuchen hinsichtlich verbesserter Gehirn- und Gedächtnisfunktionen einige Vorteile gezeigt. Bis jetzt haben keine menschlichen Studien diese Behauptungen unterstützt.

Der ADDF berichtet auch, dass zwei klinische Studien zu MCT-Öl für Demenzpatienten kurzfristige Vorteile gezeigt haben. Einige Befürworter behaupten, dass die verbesserten kognitiven Effekte Angst und Depression helfen können, aber unterstützende Beweise fehlen.

Alzheimer-Krankheit

Laut der Alzheimer-Stiftung haben einige Erwachsene mit dieser Form der Demenz Kokosöl als Alternative zu dem teureren konventionellen Medikament Axona (Capryliden) für seine MCTs verwendet. Es gibt jedoch bisher keine Beweise, dass MCT-Öle tatsächlich für Alzheimer arbeiten.

Gesteigerte Energie

Einige Vermarkter behaupten, dass MCT-Öle Ihre Gesamtenergie erhöhen können. Es wird angenommen, dass dies mit der hohen Absorption von MCTs durch Ihren Körper zusammenhängt. Während Sie vielleicht einen vorübergehenden Energieschub von MCT-Öl bemerken, wird es nicht als Heilmittel für Zustände angesehen, die zu wenig Energie verursachen, wie chronische Müdigkeit oder Hypothyreose.

Gewichtsmanagement

Es gibt auch Behauptungen, dass MCT-Öle die Gewichtsabnahme und Gewichtskontrolle unterstützen könnten. Laut Nutrition Review können MCTs die Thermogenese fördern, die den Stoffwechsel des Körpers und die damit verbundenen Fähigkeiten zur Fettverbrennung ankurbelt. Im Gegensatz zu anderen Fetten gelten MCT-Öle auch als kalorienärmer.

Sie können angeblich auch Ihren Appetit einschränken. Während MCT-Öle helfen können, einen gesunden und aktiven Lebensstil zu fördern, gibt es keinen Beweis, dass diese Produkte allein Gewichtsverlust verursachen können. Während MCT-Öle der allgemeinen Gewichtskontrolle zugute kommen könnten, könnte das potenzielle Risiko für Herzerkrankungen durch hohe Dosen diese Vorteile überwiegen. Hinzufügen von zusätzlichen Fett und Kalorien zu der Diät führt zu Gewichtszunahme.

Eine Quelle von Nahrungsfetten

Obwohl MCT-Öle keinen Nachweis für die Behandlung oder Vorbeugung bestimmter Krankheiten bieten, gibt es Hinweise darauf, dass der Ersatz anderer Nahrungsfette in der Nahrung durch MCT-Öle einige kardiovaskuläre Vorteile haben könnte.Dies beinhaltet die Verwendung von MCT-Öl anstelle von Olivenöl. Der Nachteil ist, dass Sie MCT-Öl nicht als Speiseöl verwenden können, da es einen niedrigen Rauchpunkt hat. Dies unterscheidet sich von festem Kokosnussöl.

Werbung

Dosierung

Wie viel sollten Sie nehmen?

MCT-Öle sind am häufigsten in flüssiger Form erhältlich. Sie werden in zahlreichen Online-Shops sowie in Naturkostläden verkauft.

Die Öle sind natürlich in bestimmten Lebensmitteln enthalten. Dazu gehören Kokosnussöl, Milch, Butter und Palmöl. MCT-Ölzusätze gelten als "halbsynthetisch" und werden aus hydrolysierten Versionen von Speiseölen gewonnen.

Die Alzheimer's Drug Discovery Foundation sagt, dass die durchschnittliche Dosierung zwischen 10 und 40 Gramm pro Tag liegt. Benutzer können so wenig wie 5 Gramm pro Tag für die allgemeine Gesundheit nehmen. Menschen, die andere gesundheitliche Vorteile ernten möchten, nehmen manchmal bis zu 48 Gramm am Tag zu sich. Sie können in Betracht ziehen, mit der niedrigsten Dosierung zu beginnen und sie zu erhöhen, wenn Sie sich an das Produkt gewöhnen. Ihr Arzt kann spezifische Dosierungsempfehlungen basierend auf Ihrer allgemeinen Gesundheit anbieten.

AdvertisementAdvertisement

Sicherheit und Nebenwirkungen

Sind MCT-Ă–le sicher?

MCT-Ă–le gelten allgemein als sicher. Dies bedeutet, dass die Einnahme von Ă–l wahrscheinlich keine signifikanten Risiken oder Gefahren fĂĽr Ihre Gesundheit verursacht.

Es kann jedoch eine Einschränkung geben, wenn Sie Cholesterinprobleme haben - besonders hohe Triglyzeridspiegel. Da MCT Triglyceride enthalten, kann zu viel im Blut Ihre allgemeine Herzgesundheit beeinträchtigen.

Was Nebenwirkungen angeht, ist bekannt, dass MCT-Öle gastrointestinale Symptome verursachen. Bei der Einnahme von MCT können folgende Symptome auftreten:

  • Durchfall
  • Ăśbelkeit
  • Bauchkrämpfe
  • Blähungen
  • AufstoĂźen

Sie können helfen, Nebenwirkungen zu minimieren, indem Sie langsam mit MCT-Ölen beginnen. Dies hilft Ihrem Körper, sich an sie zu gewöhnen, so dass Sie allmählich Ihre bevorzugte Dosierung aufbauen können. Die Einnahme von Ölen mit Nahrungsmitteln kann auch dazu beitragen, gastrointestinale Symptome zu reduzieren. Eine fettreiche Ernährung könnte möglicherweise MCT Nebenwirkungen verschlimmern.

Es ist auch wichtig, dass Sie sich anderer Elemente bewusst sind, die MCTs enthalten. Während MCT-Öle als separate Ergänzungen erhältlich sind, enthalten einige andere Lebensmittelprodukte natürliche Mengen an MCTs. Die Verwendung dieser Lebensmittel zusammen mit MCT Öl Ergänzungen können Ihr Risiko für hohe Triglyzeride sowie Nebenwirkungen erhöhen.

Werbung

Fazit

Fazit

Insgesamt ist die Jury bei den MCT-Ölen noch immer aus. Obwohl sie nicht als besonders schädlich angesehen werden, gibt es nicht genügend Beweise, um sie als regelmäßig verwendbar zu betrachten. Plus, die Nebenwirkungen könnten mögliche Vorteile überwiegen.

SchlieĂźlich sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie MCT-Ă–le verwenden. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie einen hohen Triglycerid- oder Gesamtcholesterinspiegel haben.