Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?
Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Du hast Lust deine Augen zu reiben. Sie sind kratzig, gereizt und röter als eine Tomate. Aber bevor Sie wieder nach dieser Flasche rezeptfreier Augentropfen greifen, nehmen Sie einen tiefen Atemzug. Es gibt andere Dinge, die Sie zu Hause tun können, um Ihre Symptome zu verbessern und Erleichterung zu bekommen.

1. Fichten Sie Ihr Haus mit entgiftenden Zimmerpflanzen ein.

Auch wenn Sie sauber und sauber sind, kann die rezirkulierte Raumluft Ihre Symptome verschlimmern. Bestimmte Pflanzen, wie Aloe, Orchideen und englischer Efeu, sind für ihre Luftfilterfähigkeiten bekannt.

2. Trinken Sie eine weitere Tasse Kaffee (aber nur noch eine Tasse).

Forschungen haben gezeigt, dass Koffein bei der Tränenproduktion helfen kann. Dies beweist nicht, dass ein mehrtägiger Besuch in Ihrem örtlichen Café Ihren chronischen, trockenen Augen hilft (oder Sie zum Weinen bringt). Aber ein begrenzter Anstieg des Koffeins kann Ihren Augen helfen, mehr Feuchtigkeit zu produzieren, wenn Sie sie brauchen.

3. Entspannen Sie bei einer DIY-Spa-Behandlung.

Legen Sie Gurken auf Ihre Augenlider, um ein kühlendes Gefühl zu bekommen. Dieses knackige und erfrischende Gemüse kann helfen, Schwellungen und Reizungen zu lindern, die mit chronischem trockenem Auge verbunden sind. Dünne, gekühlte Kartoffelscheiben können ebenfalls den gleichen Effekt erzielen. Oder, wenn Gemüse einfach nicht Ihr Ding ist, machen Sie eine kalte rohe Milchkompresse und legen Sie sie für 15 Minuten jeden Tag auf Ihre Augenlider.

4. Essen Sie mehr Fisch, wie Hering, Thunfisch und Lachs.

Diese Fische enthalten die höchsten Mengen an Omega-3-Fettsäuren, die helfen können, die Symptome zu verbessern und sogar bei der Tränenproduktion helfen können.

5. Drehen Sie die Öffnungen von Auto und Flugzeug weg von Ihrer Sichtlinie.

Diese Lüftungsöffnungen recyceln nur alte Luft, die Ihre Augen weiter austrocknen kann. Die Lüftungsschlitze können sogar Fremdkörper wie Staub oder Haare in Ihre bereits gereizten Augen blasen.

6. Passen Sie Ihre Computereinstellungen an, um Schreibtischarbeit für Ihre Augen weniger anstrengend zu machen.

Passen Sie die Helligkeit des Bildschirms an Ihre Umgebung an, ändern Sie die Textgröße und schauen Sie etwa alle 20 Minuten vom Bildschirm weg, um die Augenermüdung zu verringern.