Ein stärkeres, gesünderes Leben führen? Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Psoriasis verstehen

Psoriasis ist eine häufige chronische Autoimmunkrankheit. Es bewirkt ein schnelles Wachstum der Hautzellen. Es ist durch erhabene, schuppige, juckende, trockene und rote Hautflecken gekennzeichnet. Diese Flecken werden Psoriasis-Plaques genannt.

Psoriasis ist eine sehr komplexe Krankheit. Es gibt viele Arten von Psoriasis, und sie können im Schweregrad liegen. Eine große Frage, die Sie vielleicht haben, ist: "Wie schwer ist meine Psoriasis? "

Der Schweregrad der Plaque-Psoriasis ist von Person zu Person sehr unterschiedlich. Bestimmte Behandlungen wirken bei leichter bis mittelschwerer Psoriasis besser, während stärkere Medikamente bei mittelschwerer bis schwerer Psoriasis helfen. Um Ihre Psoriasis zu behandeln, muss Ihr Arzt wissen, wie schwer Ihre Psoriasis ist.

Allerdings kann es für einen Arzt schwierig sein zu klassifizieren, wie schwer die Psoriasis bei jemandem ist. Es gibt derzeit keinen Konsens darüber, wie man es definiert. Im Allgemeinen wird Psoriasis auf einer Skala von leicht bis schwer eingestuft. Ihre Klassifizierung hängt von vielen Faktoren ab. Dazu gehören, wie viel Fläche der Zustand betrifft und Ihre spezifischen körperlichen Symptome. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Psoriasis klassifiziert ist.

Leichte bis mittelschwere Psoriasis

Leichte bis mittelschwere Psoriasis liegt vor, wenn Plaques weniger als 5 Prozent Ihrer Körperoberfläche bedecken. Psoriatische Plaques sehen aus wie erhabene Oberflächen mit einer silbrigen Hülle aus abgestorbenen Hautzellen. Diese werden Skalen genannt.

Eine leichte bis mittelschwere Psoriasis tritt in sensiblen Bereichen Ihres Körpers nicht auf. Dazu gehören Ihre Genitalien, Gesicht, Hände und Füße. Topische Behandlungen, wie Kortikosteroide und Vitamin-D-Analoga, sind oft gut geeignet, um diese Art von Psoriasis zu behandeln.

Mäßige bis schwere Psoriasis

Wenn Psoriasis mehr als 5% Ihres Körpers betrifft, gilt es als mittelschwer bis schwerwiegend. Es kann sich auf Ihre Genitalien, Gesicht, Hände und Füße auswirken. Biologische Medikamente sind eine beliebte Behandlungsoption für diese Art von Psoriasis. Biologics können allein oder mit anderen Behandlungen verwendet werden, um Ihre Psoriasis zu erleichtern.

Weitere Informationen: Biologika für Psoriasis "

Messung der Psoriasisschwere

Wenn Sie an Psoriasis leiden, wird Ihr Arzt beurteilen, wie schwer Ihr Zustand ist. Sie werden auch fragen, wie sich Ihre Psoriasis auf Ihre körperliche, psychische und soziale Gesundheit auswirkt -being.

Ihr Arzt kann den Schweregrad anhand der körperlichen Symptome der Psoriasis beurteilen und nach Erythem (Rötung), Schuppung und Verhärtung (Läsionsdicke) Ausschau halten. Diese drei Zeichen werden häufig verwendet, um den Schweregrad von Psoriasis zu klassifizieren Psoriasis.

Es gibt keine genauen Methoden zur Messung des Schweregrads der Psoriasis. Es gibt jedoch Hilfsmittel, die Ihrem Arzt helfen können, Ihren Zustand zu klassifizieren. Andere Tests zur Messung des Schweregrads umfassen:

Körperoberfläche (BSA)

BSA Bewertungen messen die Gesamtfläche Ihres Körpers betroffen von Psoriasis.Psoriasis, die bei weniger als 5 Prozent Ihres BSA auftritt, gilt als leichte bis mittelschwere Psoriasis. Wenn Psoriasis mehr als 5 Prozent Ihres BSA betrifft, haben Sie eine mittelschwere bis schwere Psoriasis.

Psoriasis Area and Severity Index (PASI)

PASI ist das am häufigsten verwendete Instrument zur Berechnung der Schwere der Psoriasis. Es misst, wie viel von Ihrem BSA von Psoriasis betroffen ist, das Ausmaß der erhöhten roten Flecken und die Härte und Skalierung von Plaques. Es ist jedoch ein komplexes Werkzeug. Genaue Berechnungen können schwierig sein. PASI ist nicht für den Einsatz bei Kindern und Jugendlichen zugelassen.

Physician's Global Assessment (PGA)

Die PGA ist eine 5-, 6- oder 7-Punkte-Skala, die Psoriasis klassifiziert. Es klassifiziert es als klar, fast klar, mild, mittelschwer, schwer oder sehr schwer.

Selbstverwaltetes PASI (SAPASI)

SAPASI ist ein PGA-ähnliches Assessment. Es hilft Menschen, ihre Psoriasis selbst zu beurteilen.

Dermatologie-Lebensqualität-Index (DLQI) und Dermatologie-Lebensqualität-Index für Kinder (CDLQI)

Diese Bewertungen überprüfen den Einfluss von Psoriasis auf das physische, psychische und soziale Wohlbefinden einer Person. DLQI wird bei Erwachsenen angewendet. CDLQI wird in Kindern verwendet.

Ihr Arzt kann auch andere, weniger gebräuchliche Methoden zur Beurteilung Ihrer Psoriasis anwenden. Diese können den Psoriasis Assessment Severity Score (PASS) oder das vereinfachte PASI (SPASI) umfassen. Neuere und weniger zitierte Bewertungen werden derzeit ebenfalls durchgeführt.

Imbiss

Ihr Arzt wird mit Werkzeugen lernen, wie schwer Ihre Psoriasis ist. Diese Messungen sind ein wichtiger Teil Ihres Behandlungsplans. Wenn Sie wissen, wie schwer Ihre Psoriasis ist, kann Ihr Arzt eine Behandlung auswählen, die für Sie geeignet ist.

Artikelquellen

Artikelressourcen

  • American Academy of Dermatology. (n. d.). Psoriasis. Von // www abgerufen. aad. org / media-ressourcen / stats-und-fakten / bedingungen / psoriasis
  • Crow, J. M. (2012, 20. Dezember). Psoriasis aufgedeckt. Natur, 492 , S50-S51. Von // www abgerufen. Natur. com / nature / journal / v492 / n7429_supp / voll / 492S50a. html
  • Finlay, A. Y. & Khan, G. K. (1994, Mai). Der Dermatology Life Quality Index (DLQI) - eine einfache praktische Maßnahme für den klinischen Routineeinsatz. Klinische und experimentelle Dermatologie, 19 (3), 210-216. Von // www abgerufen. ncbi. nlm. Nih. gov / pubmed / 8033378
  • Henseler, T. & Schmitt-Rau, K. (2008, Oktober). Ein Vergleich zwischen BSA, PASI, PLASI und SAPASI als Maß für die Schwere der Erkrankung und Verbesserung durch Therapie bei Patienten mit Psoriasis. Internationale Zeitschrift für Dermatologie, 47 (10), 1019-1023. Von // www abgerufen. ncbi. nlm. Nih. gov / pubmed / 18986347
  • Lewis-Jones, M. S. & Finlay, A. Y. (1995, Juni). Der Dermatologie-Lebensqualität-Index der Kinder (CDLQI): Anfangsvalidierung und praktische Verwendung. British Journal of Dermatology, 132 (6), 942-949. Von // www abgerufen. ncbi. nlm. Nih. gov / pubmed / 7662573
  • Menter, A., Gottlieb, A., Feldman, S.R., Van Voorhees, A.S., Leonardi, C.L., Gordon, K.B., ... Bhushan, R. (2008). Leitlinien für die Behandlung von Psoriasis und Psoriasis-Arthritis. Zeitschrift der American Academy of Dermatology , 58 (5), 826-850. Von // www abgerufen. jaad. org / article / S0190-9622 (08) 00273-9 / abstract
  • Nationales Institut für Gesundheit und Pflege Excellence. (2012, Oktober). Psoriasis: Beurteilung und Management. Von // www abgerufen. nett. org. uk / guidance / cg153 / chapter / guidance # assessment-and-reference
  • Psoriasis Bereich & Schweregrad Index. (2008, Juli). Von // www abgerufen. Papa. org / artikel / Psoriasis-Area-Severity-Index
  • Spuls, P.I., Lecluse, L.L.A., Poulsen, M. -L. N. F., Bos, J.D., Stern, R.S., & Nijsten, T. (2010). Wie gut sind klinische Schweregrad und Outcome-Maßnahmen für Psoriasis? : Quantitative Bewertung in einem systematischen Review. Journal of Investigative Dermatologie , 130 (4), 933-943. Von // www abgerufen. jidonline. org / article / S0022-202X (15) 34764-3 / Zusammenfassung
  • Weigle, N. & McBane, S. (2013, 1. Mai). Psoriasis. American Family Physician, 87 (9), 626-633. Von // www abgerufen. aafp. org / afp / 2013/0501 / p626. html

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein

Wie hilfreich war das?

Wie können wir es verbessern?

✖ Bitte wählen Sie eine der folgenden:
  • Dieser Artikel hat mein Leben verändert!
  • Dieser Artikel war informativ.
  • Dieser Artikel enthält falsche Informationen.
  • Dieser Artikel enthält nicht die Informationen, nach denen ich suche.
  • Ich habe eine medizinische Frage.
ändern

Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nicht teilen. Datenschutz-Bestimmungen. Alle Informationen, die Sie uns über diese Website zur Verfügung stellen, können von uns auf Servern in Ländern außerhalb der EU platziert werden. Wenn Sie einer solchen Platzierung nicht zustimmen, geben Sie die Informationen nicht an.

Wir können keine persönliche Gesundheitsberatung anbieten, aber wir arbeiten mit dem vertrauenswürdigen Telehealth-Anbieter Amwell zusammen, der Sie mit einem Arzt verbinden kann. Probieren Sie Amwell telehealth für 1 $ mit dem Code HEALTHLINE.

Verwenden Sie den Code HEALTHLINEStart meine Beratung für $ 1 Wenn Sie sich in einem medizinischen Notfall befinden, rufen Sie sofort Ihren örtlichen Notdienst an oder besuchen Sie die nächstgelegene Notaufnahme oder das Notfallzentrum.

Es tut uns leid, ein Fehler ist aufgetreten.

Wir können Ihr Feedback derzeit nicht erfassen. Ihr Feedback ist uns jedoch wichtig. Bitte versuche es später erneut.

Wir freuen uns über Ihr hilfreiches Feedback!

Lass uns Freunde werden - tritt unserer Facebook-Community bei.

Danke für Ihren hilfreichen Vorschlag.

Wir teilen Ihre Antwort mit unserem medizinischen Überprüfungsteam, das falsche Informationen in dem Artikel aktualisieren wird.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Es tut uns leid, dass Sie mit dem, was Sie gelesen haben, unzufrieden sind. Ihre Vorschläge helfen uns, diesen Artikel zu verbessern.

  • E-Mail
  • Drucken
  • Teilen

    Lesen Sie dies Weiter

    Lesen Sie mehr »

    Lesen Sie mehr»

    Lesen Sie mehr » Werbung