Warum sind manche Frauen vaginal verjüngt?

Farrah Abraham, Star von "Teen Mom", machte letzten Monat Schlagzeilen, als sie öffentlich ihre Entscheidung zur vaginalen Verjüngung dokumentierte.

In einem Kommentar auf Abrahams Instagram-Konto beschrieb Krankenschwester Sara Fowler das proprietäre Ultra Femme 360-Verfahren, das Abraham unterzogen wurde.

AdvertisementAdvertisement

"Es funktioniert, indem Radiofrequenz zu den darunter liegenden Fasern geliefert wird und die Haut provoziert, neues Kollagen zu produzieren. Infolgedessen erleben Frauen einen dramatischen Anstieg der Enge und sexuelle Befriedigung. Diese Behandlung hilft auch Stressinkontinenz zu beseitigen, ein häufiges Problem für Frauen, die geboren haben ", sagte Fowler.

Viele Zentren, die vaginale Verjüngung anbieten, versprechen ähnliche Ergebnisse.

Allerdings haben gynäkologische Experten diese Behauptungen in Frage gestellt.

Anzeige

"Ich sehe so viele Versprechen, dass die vaginale Verjüngung Ihre Stressinkontinenz beheben wird. Es wird deinem Sexualleben helfen. Es wird deinem Vorfall helfen. Und es gibt wirklich nicht viele Beweise dafür ", sagte Dr. Cheryl Iglesia, eine in Washington zertifizierte Gynäkologin, gegenüber Healthline.

Iglesia ist ein ehemaliger Vorsitzender des C Komitees auf Gynäkologische Praxis des Amerikanischen Kongresses der Frauenärzte (ACOG). AdvertisementAdvertisement

ACOG hat in einer im Jahr 2007 veröffentlichten und 2017 bestätigten Stellungnahme auf Probleme aufmerksam gemacht, die mit der vaginalen Verjüngung und anderen kosmetischen vaginalen Verfahren zusammenhängen.

"Diese Verfahren sind nicht medizinisch indiziert, und die Sicherheit und Wirksamkeit dieser Verfahren wurde nicht dokumentiert", schrieben die Autoren.

"Kliniker, die Anfragen von Patienten für solche Verfahren erhalten, sollten mit der Patientin den Grund für ihre Anfrage besprechen und eine Bewertung für alle körperlichen Anzeichen oder Symptome vornehmen, die auf einen chirurgischen Eingriff hindeuten" fortgesetzt. "Frauen sollten über den Mangel an Daten informiert werden, die die Wirksamkeit dieser Verfahren und ihre potenziellen Komplikationen, einschließlich Infektionen, veränderte Empfindungen, Dyspareunie, Adhäsionen und Narbenbildung, unterstützen. "

Mögliche Komplikationen

Der Begriff" vaginale Verjüngung "wird verwendet, um eine Vielzahl von Verfahren zu beschreiben.

Einige erfordern die Verwendung von Radiofrequenz- oder fraktionierten Kohlendioxidlasern, um den Blutfluss und die Kollagenbildung im Vaginalgewebe zu stimulieren.

AdvertisementWerbung

Bei anderen handelt es sich um Injektionen von plättchenreichem Plasma (PRP) oder Hyaluronsäure (HA), die jeweils als O-Shot und G-Shot bezeichnet werden.

Mehr invasive Formen der Chirurgie können auch verwendet werden, um das Bindegewebe zu straffen, das zwischen der Vagina und der Blase und der Vagina und dem Rektum liegt.

In einigen Fällen werden diese Verfahren verwendet, um "bona fide" medizinische Bedingungen zu behandeln, sagte Iglesia.

Anzeige

Zum Beispiel werden bei Frauen mit schweren Fällen von Beckenorganprolaps manchmal chirurgische Reparaturen durchgeführt. Dieser Zustand tritt auf, wenn die Blase oder andere Beckenorgane verrutschen und eine Ausbuchtung in der Vagina erzeugen.

In anderen Fällen werden Frauen kosmetischen vaginalen Verfahren unterzogen, um einen idealisierten Standard dessen zu erreichen, von dem sie glauben, dass ihre Genitalien aussehen und sich anfühlen sollten.

AdvertisementWerbung

Iglesia hat Bedenken hinsichtlich der möglichen kurz- und langfristigen Risiken, die diese Verfahren insbesondere bei prämenopausalen Frauen darstellen.

"Ich denke, dass es ein Schadenspotenzial gibt, wenn Sie einen sehr geringen Prolaps haben und Sie anfangen, Dinge zu lasern oder zu straffen, die wirklich nicht gebrochen sind. Wenn diese prämenopausalen Frauen in die Menopause kommen und ihr Östrogenspiegel sinkt, werden die Gewebe natürlich ausdünnen, einschließlich der Gewebe durch die Schamlippen und die Klitoris, und wir könnten ein potenzielles zukünftiges Problem haben ", sagte sie.

"Die zweite Sache, die mich betrifft, ist, dass es zu erheblichen Schmerzen beim Geschlechtsverkehr und Reißen führen kann, wenn man die Dinge zu eng macht. Ich hatte Fälle, in denen wir einige dieser Prozeduren abschalten mussten, weil die Dinge zu eng waren ", fügte sie hinzu.

Anzeige

Frank Diskussion ist erforderlich

Zusätzlich zur vaginalen Verjüngung werden einige Frauen kosmetischen Eingriffen an ihren äußeren Genitalien unterzogen, wie z. B. kosmetische Schamlippenplastik oder Klitorisverkleinerung.

Iglesia vermutet, dass die wachsende Nachfrage nach diesen Verfahren teilweise durch die aktuellen Trends bei der Körperhaarentfernung angeheizt wurde.

AdvertisementAdvertisement

Signifikante Teile von Frauen in den Vereinigten Staaten wachsen, rasieren oder entfernen auf andere Weise ihre Schamhaare, wodurch ihre Genitalien sichtbarer werden.

Marketingmaterialien, Medienrepräsentationen und Kommentare von anderen Menschen können auch dazu führen, dass manche Frauen ihre Genitalien als abnormal wahrnehmen und kosmetische Behandlungen suchen.

"Menschen werden körperlich beschämt, wenn sie denken, dass etwas nicht in Ordnung ist mit ihnen, wenn es wirklich ein großes Spektrum von wie Schamlippen aussieht", sagte Iglesia.

"Da ist dieser fast Barbie-Puppen-Look, den die Leute erreichen wollen. Du siehst es in Pornomagazinen, wo die inneren Lippen viel kleiner sind als die äußeren Lippen und es gibt keine sichtbaren Lücken. Es ist fast ein vorpubertärer Blick ", sagte sie.

Wenn Frauen kosmetische Bedenken hinsichtlich ihrer Vulva oder Vagina haben, rät ACOG den Ärzten, sie "in eine offene Diskussion über die breite Palette der normalen Genitalien einzubeziehen". "

In einigen Fällen können Frauen eine Krankheit haben, für die weniger invasive Methoden funktionieren können.

Zum Beispiel können Kegel-Übungen zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur und zur Linderung leichter Fälle von Beckenorganvorfällen eingesetzt werden.

Die Beratung durch einen ausgebildeten Gesundheitsexperten kann auch dazu beitragen, dass einige Frauen ein positiveres Körperbild und realistischere Erwartungen haben, was normal ist.

"Wir müssen lernen, was Frauen dazu bringt, diese Verfahren durchzuführen, was sie an ihrem Körper stört und welche Erwartungen sie haben", sagte Iglesia.

"Wenn Sie die vollständige Einwilligung nach Aufklärung geben, müssen Sie über die potenziellen Vorteile, aber auch mögliche Schäden und Alternativen sprechen. Und ich bin mir nicht ganz sicher, ob alle diese Art von Beratung bekommen, besonders bei diesen boutiqueartigen Praktiken, bei denen die Leute im Voraus bar bezahlen. "