Zahn- und Parodontalchart

Was ist Zahnchart?

Highlights

  1. Ein Zahnschema ist ein grafisches Werkzeug, um alle wichtigen Informationen über Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch zu organisieren.
  2. Ein zahnärztliches Instrument wird verwendet, um den Bereich zwischen dem Zahnfleisch und dem Zahn in Millimetern (mm) zu messen, der als "Tasche" bezeichnet wird. "
  3. Ihre Zahnärztin, Hygienikerin oder Zahnarzthelferin erstellt bei einer regelmäßigen Untersuchung eine Dentaltabelle Ihres Mundes.

Die zahnärztliche Diagnostik ist ein Prozess, bei dem Ihr Zahnarzt die Gesundheit Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches auflistet und beschreibt. Dies wird auch Parodontal-Charting genannt.

Die Diagrammerstellung wird normalerweise bei zahnärztlichen Untersuchungen durchgeführt. Es ist eine grafische Methode, um Informationen über Ihre Zahngesundheit zu organisieren.

Nach Ihrem Zahnarzttermin ist es am besten, wenn Sie Ratschläge zur Erhaltung gesunder Zähne und Zahnfleisch erhalten. Und versuchen Sie sicherzustellen, dass Sie für regelmäßige Überprüfungen und Diagramme zurückgehen.

WerbungWerbung

Zahnchart

Ihre Zahnchart

Eine Zahnschablone ist ein grafisches Werkzeug zur Organisation aller wichtigen Informationen über Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch. Ihr Hygieniker, der das Innere Ihres Mundes kontrolliert, stellt normalerweise Ihre zahnmedizinische Karte her.

Wenn Sie Ihren Mund untersuchen, erhält Ihr Hygieniker Informationen über Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch und macht sich dann in der Tabelle Notizen über wichtige Informationen, die aufgezeichnet werden müssen.

Was ist in Ihrer Dentaltabelle? Bedingungen und Probleme, die in Ihrem Zahnschema beschrieben werden können, sind:
  • Kariesbereiche (Hohlräume)
  • fehlende Zähne
  • Tiefen Ihrer Zahnfleischtaschen, Blutungspunkte während des Sondierens und Zahnfleischrückgang
  • Anomalien in Ihrem Zähne wie Rotationen, Erosion oder Abschürfungen in den Zähnen oder Schmelz
  • Beschädigung der Zähne
  • Vorhandensein von Kronen, Brücken, Implantaten und Füllungen
  • Befestigung der Zähne am Zahnfleisch
  • jede Bewegung in Ihren Zähnen
  • jede Blutung in Ihrem Zahnfleisch

Die Tabelle, die Ihr Hygieniker produziert, kann eine Vielzahl von Formen annehmen. Es ist eine grafische oder bildliche Darstellung Ihres Mundes. Es zeigt jeden Zahn und enthält Freiräume für Kurznotizen über den Zustand Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches.

Anzeige

Zweck

Gründe für das Charting

Ihre Zahnarzthelferin oder Zahnarzthelferin erstellt ein Zahnschema Ihres Munds, da dies eine gute Möglichkeit ist, wichtige Informationen über Ihre Zahngesundheit zu organisieren. Wenn Sie dieses Diagramm erstellen, hat Ihr Zahnarzt alle Informationen, die er für den Zugang zu Ihrer Zahngesundheit benötigt, an einem Ort in einem einfachen Format. Sie werden Ihr Diagramm jedes Mal aktualisieren, wenn Sie eine zahnärztliche Untersuchung haben, damit sie den Fortschritt Ihrer Zahngesundheit verfolgen können.

AdvertisementWerbung

Vorteile

Vorteile von Dental-Charting

Es gibt viele Vorteile, um eine Zahn-Chart Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches zu halten.

Vorteile für Ihre Gesundheitsdienstleister

  • Sie sind in der Lage, eine organisierte und leicht zu lesende Aufzeichnung des Zustands Ihres Mundes zu führen.
  • Sie können bei zukünftigen Besuchen auf diese Karte zurückgreifen und Ihre Taschentiefen vergleichen
  • Sie können sie aktualisieren, um eine genaue Aufzeichnung dessen zu erhalten, was in Ihrem Mund passiert.

Vorteile für Sie

  • Ihr Zahnarzt kann Ihre gesundheitlichen Probleme gut dokumentieren.
  • Ihr Zahnarzt ist in der Lage, Ihnen die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen und Ihre Fortschritte zu verfolgen, wenn Sie Probleme haben, die eine Behandlung erfordern.
  • Die Tabelle gibt Ihnen und Ihrem Zahnarzt einen Anhaltspunkt, um zu sehen, ob Sie Fortschritte in Ihrer Zahngesundheit machen. Bei besserer häuslicher Pflege können sich die Zahnfleischtaschen verbessern
Anzeige

Vorgehensweise

Was Sie während einer Dentalkartierung erwarten können

Wenn Sie eine neue Zahnarztpraxis zum ersten Mal besuchen, können Sie davon ausgehen, dass Ihre Hygienikerin diese Leistung erbringt eine vollständige zahnmedizinische Darstellung Ihres Mundes. Sie brauchen nur eine kurze Überprüfung Ihres Mundes und eine Aktualisierung Ihres Diagramms bei zukünftigen Besuchen. Wenn Sie Probleme haben, die eine Behandlung erfordern, müssen Sie möglicherweise bei Ihrer nächsten Untersuchung eine vollständige Diagrammerstellung durchführen, um Verbesserungen nachzuverfolgen.

Ihr Hygieniker beginnt mit dem Zählen und Nummerieren Ihrer Zähne in der Tabelle. Alle bemerkenswerten Probleme, die Sie haben, können dann dem entsprechenden Zahn zugeordnet und mit einer Kurzschrift auf dem Diagramm markiert werden.

Sobald Ihre Zähne gezählt sind, wird Ihr Hygieniker Ihre Zähne untersuchen. Sie können Ihr Zahnfleisch untersuchen, um die Tiefen Ihrer Zahnfleischtaschen zu überprüfen. Normalerweise werden sechs Messungen pro Zahn aufgezeichnet. Und sie werden ein Instrument benutzen, um die Oberseiten Ihrer Zähne auf Verfall zu prüfen.

Nachdem Ihre Charts abgeschlossen sind, putzt Ihr Hygieniker normalerweise Ihre Zähne. Dann wird Ihr Zahnarzt eine Untersuchung machen. Wenn auf Ihrem Diagramm etwas von Bedeutung angezeigt wird, wird Ihr Zahnarzt es genauer untersuchen.

AdvertisementWerbung

Follow-up

Follow-up nach einer Dentalkartierung

Nach einer regelmäßigen Kontrolle und einer Dentalkartierung wird Ihr Zahnarzt Ihnen sagen, was Sie als nächstes tun müssen. Wenn es Probleme gibt, wird Ihr Zahnarzt Ihnen Dinge empfehlen, die Sie zuhause erledigen können, wie zum Beispiel regelmäßige Zahnseide oder eine elektrische Zahnbürste. Sie werden wahrscheinlich auch einen anderen Termin für alle notwendigen Prozeduren planen, wie das Füllen einer Kavität.