Erste Hilfe für Knochenbrüche und Frakturen

Was ist ein gebrochener Knochen?

Ein gebrochener Knochen passiert, wenn einer Ihrer Knochen gebrochen oder in mehrere Teile zerbrochen wird. Es ist auch bekannt als eine Fraktur. Es kann von einer Sportverletzung, einem Unfall oder einem heftigen Trauma herrühren.

Gebrochene Knochen sind normalerweise nicht lebensbedrohlich, erfordern jedoch sofortige medizinische Versorgung. Erfahren Sie, wie Sie die Symptome eines gebrochenen Knochens erkennen, eine Erste-Hilfe-Behandlung erhalten und professionelle Hilfe erhalten.

WerbungWerbung

Symptome

Was sind die Symptome eines gebrochenen Knochens?

Ein gebrochener Knochen kann eines oder mehrere der folgenden Anzeichen und Symptome verursachen:

  • starker Schmerz im verletzten Bereich, der sich verschlimmert, wenn Sie ihn bewegen
  • Taubheit im verletzten Bereich
  • bläuliche Farbe, Schwellung, oder sichtbare Fehlstellung im verletzten Bereich
  • durch die Haut ragender Knochen
  • starke Blutung an der Verletzungsstelle
Werbung

Erste Hilfe

Wie können Sie Erste Hilfe für einen gebrochenen Knochen leisten?

Wenn Sie vermuten, dass jemand einen Knochenbruch hat, führen Sie eine Erste-Hilfe-Behandlung durch und helfen Sie, eine professionelle Pflege zu erhalten:

  • Blutungen stoppen: Wenn sie bluten, erhöhen und Druck auf die Wunde ausüben sterile Bandage, ein sauberes Tuch oder ein sauberes Kleidungsstück.
  • Die verletzte Stelle immobilisieren: Wenn Sie vermuten, dass ein Knochen im Nacken oder Rücken gebrochen ist, helfen Sie ihnen, so ruhig wie möglich zu bleiben. Wenn Sie vermuten, dass sie einen Knochen in einem ihrer Gliedmaßen gebrochen haben, immobilisieren Sie den Bereich mit einer Schiene oder Schlinge.
  • Kälte auf den Bereich anwenden: Wickeln Sie einen Eisbeutel oder einen Beutel mit Eiswürfeln in ein Stück Stoff und tragen Sie ihn für bis zu 10 Minuten auf den verletzten Bereich auf.
  • Behandle sie gegen Schock: Hilf ihnen, in eine bequeme Position zu kommen, ermutige sie, sich auszuruhen und beruhige sie. Decken Sie sie mit einer Decke oder Kleidung ab, um sie warm zu halten.
  • Holen Sie sich professionelle Hilfe: Rufen Sie 911 oder helfen Sie ihnen in die Notaufnahme für professionelle Pflege.

Wenn die Person nicht zu atmen scheint, bewusstlos ist oder beides, rufen Sie 911 für medizinische Hilfe und beginnen Sie mit CPR. Sie sollten auch 911 anrufen, wenn:

  • Sie vermuten, dass sie einen Knochen in ihrem Kopf, Nacken oder Rücken gebrochen haben
  • der gebrochene Knochen durch ihre Haut geschoben hat
  • sie bluten stark

helfen Sie ihnen, mit dem Auto oder anderen Mitteln zur Notaufnahme zu gelangen, damit ein Arzt ihren Zustand diagnostizieren und eine angemessene Behandlung empfehlen kann.