Fitbit Flex, Nike + FuelBand SE, Jawbone UP24, Spire: Was ist das Richtige fĂŒr Sie?

Klare Vorteile

Wir wĂ€hlen diese Punkte basierend auf der QualitĂ€t der Produkte aus und listen die Vor- und Nachteile auf, um Ihnen zu helfen herauszufinden, welche fĂŒr Sie am besten funktionieren. Wir arbeiten mit einigen der Unternehmen zusammen, die diese Produkte verkaufen, was bedeutet, dass Healthline einen Teil der Einnahmen erhalten kann, wenn Sie etwas ĂŒber die folgenden Links kaufen.

In der heutigen Welt der BĂŒrojobs und leicht verfĂŒgbaren Junkfoods kann Wellness harte Arbeit sein. Um Ziele zu erreichen, wie weniger gestresst zu sein, mehr zu bewegen, gesĂŒnder zu essen und Gewicht zu verlieren, setzen viele Technologien ein. In den letzten Jahren haben wir einen Anstieg bei tragbaren Fitness-Tracker beobachtet. Diese Gadgets helfen den Nutzern, sich tĂ€glich ihres Verhaltens bewusst zu werden.

Reale Zahlen können motivierende MaßstĂ€be setzen und konkrete Handlungsschritte anregen. So berichtete eine Studie der Indiana University aus dem Jahr 2013, dass Teilnehmer, die einen SchrittzĂ€hler (eine von Fitnesstrackern verwendete Technologie) trugen, ihre körperliche AktivitĂ€t erhöhten, ihre Sitzdauer verringerten und ĂŒber einen Zeitraum von 12 Wochen etwa 2,5 Pfund verloren. Eine im Journal der American Medical Association veröffentlichte Studie fand heraus, dass die Verwendung eines Pedometers mit einer Zunahme der körperlichen AktivitĂ€t und einer signifikanten Abnahme der Körpermasse verbunden ist. Teilnehmer, die einen SchrittzĂ€hler verwendeten, erlebten auch eine signifikante Abnahme des Blutdrucks.

Es gibt eine Reihe von tragbaren Fitness-Tracker da draußen. Wie kannst du herausfinden, welches fĂŒr dich das Richtige ist?

Unten sehen wir uns vier verschiedene Tracker an: Fitbit Flex, Nike + FuelBand, Jawbone UP24 und Spire. Obwohl es andere gibt, darunter solche von Garmin, Basis, Samsung, Larklife und anderen, sind diese vier die beliebtesten. Sobald Sie sich ihrer allgemeinen Funktionen und Vorteile bewusst sind, haben Sie eine klarere Vorstellung davon, worauf Sie achten sollten, wenn Sie sich dazu entscheiden, einen Fitnesstracker in Ihre tÀgliche Routine zu integrieren.

WerbungWerbung

Was ist das?

Was ist ein Fitness-Tracker?

Wenn Sie in der Vergangenheit einen SchrittzĂ€hler hatten, sind Sie bereits mit AktivitĂ€ts-Tracker vertraut. Die heutigen Modelle zeigen jedoch viel mehr als nur, wie viele Schritte Sie unternommen haben. Jetzt können Sie Blutdruck, Herzfrequenz, aktive Minuten und mehr ĂŒberwachen.

Alle diese Gadgets haben zwei Dinge gemeinsam:

  1. Sie verwenden Sensoren, um Dinge ĂŒber Ihren Körper zu bestimmen, einschließlich Ihrer Herzfrequenz, Atmung, Schritte und Kalorien verbrannt.
  2. Sie verbinden sich mit Computeranwendungen, um Ihnen die von den Sensoren gezogenen Ergebnisse zu zeigen und Ihnen zu helfen, Ihre Fortschritte zu verfolgen.

Woher du kommst, hĂ€ngt davon ab, was du von deiner Fitnessband erwarten kannst.Willst du abnehmen? Werden Sie den ganzen Tag aktiver? Besser schlafen? Es gibt noch andere Dinge zu beachten, wie das GefĂŒhl des GerĂ€ts selbst, Haltbarkeit und einfache Bedienung.

Fitbit Flex

Der Fitbit Flex

Bildquelle: // www. flickr. com / photos / 14387977 @ N03 / 11811022624 / in / photolist-ohVuPs-ohXQzP-ojHULi-ohXQxp-ohLXwW-o1urMB-ohXQui-o1tmN2-ohLXq3-ohVuN5-ohXQDX-ohXQyX-o1tbho-ohLXjS-ohVuS3-ojHUKX-ohVuV9-ohFc9V- o1tmAD-gqTsN6-nAiPNC-ftzBty-qcVgyV-mbePiW-vonVWKb-iZGzx7-fBLQau-ehfvKd-eKUWxw-ktgen1 /

Die vielleicht bekannteste der vier ist die Fitbit Flex. Der Flex wird von Fitbit hergestellt, das 2007 als Unternehmen gegrĂŒndet wurde. Dieses Produkt wird derzeit fĂŒr rund 100 US-Dollar verkauft. Das GerĂ€t verbindet sich drahtlos mit Ihrem Computer, iPhone oder Android-Telefon, wo Sie Ihren Fortschritt bei Ihren Fitnesszielen ĂŒberwachen können. Es wird Ihre Schritte, Kalorienverbrauch, gefahrene Meilen und wie viel Sie jede Nacht schlafen.

Der Flex ist dĂŒnner als die meisten Uhren und hat einen einfachen Push-In-Verschlussriemen. Es ist stromlinienförmig und nicht aufdringlich, obwohl das Gummimaterial fĂŒr manche mit empfindlicher Haut irritierend sein kann. Im Laufe der Zeit kann es auch ohne regelmĂ€ĂŸige Reinigung geruchanfĂ€llig sein. Daher ist es wichtig, das HauptgerĂ€t hin und wieder aus dem Band zu entfernen und die Spalten aufzurĂ€umen.

Lesen Sie Bewertungen von Fitbit von Life-Athleten, FĂŒhrungskrĂ€ften im Gesundheitswesen und Menschen mit Gesundheitszustand. »

Das einzige, was Sie jemals auf dem Flex selbst sehen werden, ist eine Reihe von fĂŒnf Lichtern, da es keinen Bildschirm hat. Je mehr Lichter beleuchtet sind, desto nĂ€her sind Sie Ihrem tĂ€glichen Fitnessziel. Wenn Sie jedoch auf einen Blick wissen möchten, wie viele Schritte Sie unternommen haben, werden Sie den Flex ein wenig frustrierend finden. Sie mĂŒssen fĂŒr diese Information zu der Anwendung auf Ihrem Computer oder Ihrem Telefon gehen. Das heißt, Rezensenten sagen, es ist einfach zu bedienen und sehr intuitiv. Sie mĂŒssen lediglich den Stecker an Ihren Computer oder Laptop anschließen und die Daten automatisch synchronisieren, wenn Sie sich in der NĂ€he befinden.

Wo der Flex wirklich glĂ€nzt, ist in seiner Anwendung. Intuitiv und einfach zu bedienen, bietet es einige zusĂ€tzliche Funktionen, die Sie genießen können. Sie können beispielsweise jeden Tag das Essen verfolgen, das Sie essen. Dies kann Ihnen helfen, ErnĂ€hrungsziele zusammen mit Ihren Fitness-Zielen zu integrieren. Fitbit vergleicht zum Beispiel Kalorien, die mit verbrannten Kalorien konsumiert werden, und gibt Ihnen ein klares Feedback darĂŒber, wie Sie mit Ihrer ErnĂ€hrung und Ihrem körperlichen Gleichgewicht umgehen. Sie können auch Ihren Gewichtsverlust verfolgen. Wenn Sie speziell mit Übergewicht, Fettleibigkeit oder Diabetes zu tun haben, könnte dies das richtige GerĂ€t fĂŒr Sie sein.

Dieses Produkt hat auch eine Schlaffunktion, die nĂ€chtliche Bewegungen erkennt und Ihnen Hinweise gibt, wie gut Sie die Nacht zuvor geschlafen haben. Es kann sogar Schlafdaten ĂŒber eine Woche oder lĂ€nger bereitstellen. Wenn Sie jedoch wirklich mit Schlaflosigkeit zu kĂ€mpfen haben, könnte es ein besseres GerĂ€t fĂŒr Sie geben.

Wenn Sie nach einem allgemeinen Fitness-Tracker suchen, der gleich gut funktioniert, egal ob Sie bereits fit sind oder gerade erst anfangen, ist der Flex eine gute Option, besonders wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen.Wenn Sie an Diabetes oder Herzkrankheiten leiden und sich nur öfter bewegen möchten, ist das Produkt wahrscheinlich eine gute Investition. Der Akku hĂ€lt ungefĂ€hr fĂŒnf Tage, was lĂ€nger ist als das Nike + FuelBand SE, aber nicht so lange wie das Jawbone UP24.

Klingt wie ein Anfall? Hol dir deine hier.

WerbungWerbungAdvertisement

Nike + FuelBand SE

Das Nike + FuelBand SE

Bildquelle: // www. flickr. com / photos / djkeino / 11365777714 /

Obwohl frĂŒhere Modelle des Nike + FuelBand den Schlaf nicht nachverfolgten, funktioniert das FuelBand SE. Es ist jedoch ein sehr einfacher Schlaf-Tracker. Es sagt Ihnen, wie viele Stunden Sie geschlafen haben und ob Sie sich wĂ€hrend dieser Zeit bewegt haben. Es gilt als der am wenigsten robuste der Schlaf-Tracker, also, wenn Sie an Schlaflosigkeit leiden und brauchen eine Fitband zu helfen, ist es wahrscheinlich nicht die beste Wahl.

Wie beim Fitbit Flex synchronisiert sich das Fireinband SE mit Ihrem Computer ĂŒber eine Bluetooth-Verbindung - aber es funktioniert nicht mit Ihrem Android-Handy. Wenn Sie jedoch ein iPhone oder einen iPod touch haben, sind Sie bereit.

Ein futuristisch anmutendes LED-Display zeigt Ihnen Echtzeitinformationen an, z. B. wie viele Schritte Sie ausgefĂŒhrt haben oder wie viele Kalorien Sie verbrannt haben. Wenn Sie beispielsweise mittags wissen möchten, wie es Ihnen geht, ist dies eine bessere Wahl als die anderen beiden. Es hat auch eine Reihe von Lichtern in einer Reihe unter dem Haupt-Display, die Ihren Fortschritt in Richtung Ihrer Ziele anzeigt. Diese Eigenschaften machen das FuelBand SE zum leichtesten der drei fĂŒr dunkle Umgebungen.

Sie können zwischen kleinen, mittleren und großen GrĂ¶ĂŸen wĂ€hlen und es gibt auch einen zusĂ€tzlichen Link, um die GrĂ¶ĂŸe zu erhöhen, wenn Sie sie benötigen. Viele bevorzugen ihren Verriegelungsmechanismus im Gegensatz zu den anderen Spangenmechanismen.

Wenn Sie mit dem Couch-Potato-Syndrom kĂ€mpfen oder den ganzen Tag im BĂŒro arbeiten, hilft das FuelBand SE Ihnen, aufzustehen und sich in Bewegung zu setzen. Das LED-Display kann so eingestellt werden, dass es aufblinkt, wenn Sie zu sesshaft waren. Dies kann auch mit Ihrem iPhone synchronisiert werden. Sie können auch motivierende Nachrichten wie "Go for it! "Das blinkt auf dem Display.

Wo dieser wirklich glĂ€nzt, ist in seiner FĂ€higkeit, diejenigen zu motivieren, die einen Wettbewerbsgeist haben, oder die besser mit Freunden arbeiten. Die Anwendung kombiniert Schritte, Kalorienverbrauch und GesamtaktivitĂ€t, um Ihnen zu sagen, wie viele "NikeFuel" -Punkte Sie haben. Du kannst diese Punkte nutzen, um gegen deine Freunde anzutreten oder wĂ€hrend einer Gruppenfitness-Kampagne Meilensteine ​​zu treffen. Sie können den Fortschritt ĂŒber verschiedene Social-Media-Plattformen teilen und die Ergebnisse nutzen, um sich selbst und Ihre Freunde zu ermutigen. Diese Funktion macht die Erfahrung auch mehr wie ein Spiel, also wenn Sie Fitness machen wollen, ist diese Band die richtige fĂŒr Sie. Wenn Sie jedoch einfache Informationen bevorzugen, werden Sie vielleicht durch das Punktesystem von Nike verwirrt und bevorzugen daher eines der beiden anderen.

Das FuelBand SE hat keine Funktion fĂŒr Ihre Nahrungsaufnahme. Wenn Sie also etwas wollen, das das beinhaltet, ist der Fitbit Flex möglicherweise die bessere Wahl.Es ist auch etwas weniger anpassungsfĂ€hig als das Fitbit Flex und das Jawbone UP24, soweit es mit anderen Anwendungen kompatibel ist.

FuelBand SE ist etwas teurer als der Fitbit Flex. Derzeit liegt der Preis bei etwa 130 bis 150 US-Dollar. Die Batterie hĂ€lt nur etwa vier Tage, bevor sie eine GebĂŒhr benötigt. Es hat den schnellsten Akkuverbrauch aller drei, hauptsĂ€chlich wegen des beleuchteten Displays. Es gilt als am einfachsten zu laden, da es einen kabellosen, eingebauten USB-Steckplatz hat. Die anderen beiden benötigen proprietĂ€re USB-Kabel, die teuer ersetzt werden können.

Klingt wie ein Anfall? Hol dir deine hier.

Jawbone UP24

Das Jawbone UP24

Bildquelle: // www. flickr. com / photos / takapprs_flickr / 14717329638 /

Es gibt eine billigere Jawbone UP, aber wenn Sie mit Ihrem iPhone und Android-Handy synchronisieren möchten (wie der Fitbit Flex tut), brauchen Sie den UP24. Dieses Modell ist ein wenig teurer - etwa 130 Dollar. Dieses neuere Modell wird Ihnen die Echtzeitinformationen geben, die Sie auf Ihrem Smartphone wĂŒnschen, denn wie das Fitbit Flex hat das Jawbone keine Anzeige auf dem tatsĂ€chlichen GerĂ€t.

In der Tat hat es die niedrigste Display-Ebene und enthĂ€lt nur zwei LED-Leuchten, im Gegensatz zu den fĂŒnf Fitbit Flex. Wenn Sie nach einem sofortigen Feedback suchen, wenn Sie auf Ihr Handgelenk blicken, ist das Nike + FuelBand SE immer noch das beste dieser drei Modelle.

Der UP24 sieht weniger wie eine Uhr aus, sondern eher wie ein modisches Wrap-around-Armband, das Sie nach Ihrer bevorzugten Passform biegen und drehen. Es besteht aus texturiertem Gummi, das laut Hersteller hypoallergen ist. Jene mit Ekzem, Psoriasis und anderen empfindlichen Hautproblemen mögen es dem Fitbit Flex vorziehen, der mit einigen Hautreizungen in Verbindung gebracht wurde.

Wenn Sie etwas mögen, das Sie unter der Dusche tragen können, ist das nicht Ihr Produkt. Es ist nicht dazu gedacht, in Wasser getaucht zu werden. WĂ€hlen Sie eines der beiden vorherigen, wenn Sie sich nicht darum kĂŒmmern wollen, es auszuziehen und es den ganzen Tag lang anzuziehen.

Was Funktionen anbelangt, Ă€hnelt der UP24 dem Fitbit Flex insofern, als er die verbrannten Kalorien, die zurĂŒckgelegten Schritte, die zurĂŒckgelegten Kilometer und die Schlafzeit aufzeichnet. Es ermöglicht Ihnen auch, Ihren Nahrungsverbrauch zu protokollieren, um Ihre ErnĂ€hrungsziele zu unterstĂŒtzen. Von diesen dreien wird der UP24 als der beste fĂŒr die Nachverfolgung des Schlafes angesehen. Es gibt Ihnen zusĂ€tzliche Informationen wie zum Beispiel, wie lange es dauerte, bis Sie einschlafen, wie schwer oder leicht Ihr Schlaf war und wie lange Ihre Wachphasen waren. Also, wenn Sie Ihre Schlafgewohnheiten verbessern möchten, könnte dies der eine sein, zu wĂ€hlen.

Wenn Sie den ganzen Tag ĂŒber Erinnerungen haben, können Sie das GerĂ€t unter bestimmten UmstĂ€nden vibrieren lassen. Eine gute Option könnte sein, es vibrieren zu lassen, nachdem Sie sich fĂŒr eine bestimmte Zeit nicht bewegt haben.

Jawbone soll auch im Sinne von "Sinn fĂŒr die Daten" glĂ€nzen. "Alle Fitbands verfolgen und speichern Daten in der Online-Anwendung, aber der UP24 soll diese optimal nutzen und Ihnen die besten Empfehlungen fĂŒr die Zukunft geben. Es verfĂŒgt ĂŒber eine "Lifeline" -Funktion, die Ihnen einen schnellen Überblick ĂŒber Ihre AktivitĂ€ten gibt.Die Anwendung liest auch die Daten und hilft Ihnen dabei, in Zukunft neue Ziele zu setzen.

Wenn Sie jemand sind, der gerne andere Anwendungen wie MapMyFitness, Sleepio, MyFitnessPal, RunKeeper und dergleichen verwendet, ist der UP24 der richtige fĂŒr Sie. Im Gegensatz zu den anderen beiden funktioniert es mit einer Reihe von Anwendungen und Gadgets von Drittanbietern.

Die Akkulaufzeit ist etwas lÀnger als die des Nike + FuelBand SE oder des Fitbit Flex - im Durchschnitt etwa sieben Tage.

Klingt wie ein Anfall? Hol dir deine hier.

AdvertisementAdvertisement

Spire

Spire

Spire unterscheidet sich etwas von anderen beliebten tragbaren GerĂ€ten. Anstatt sich auf deine AktivitĂ€t zu konzentrieren, misst es deine Atmung. Selbst wenn Sie nicht aktiv sind, verfolgt Spire Ihren Atem und bestimmt Ihr Wohlbefinden basierend auf Ihren Atemmustern. Durch seine Anwendung sagt es Ihnen in Echtzeit, wann Sie tief durchatmen und entspannen oder wann Sie sich bewegen mĂŒssen, weil Sie zu lange gesessen haben. Spire's Creators sagen, dass die durchschnittliche Person nur etwa 14 Prozent des Tages aktiv ist. Durch das Beobachten der Atmung ist das GerĂ€t den ganzen Tag nĂŒtzlich.

Im Vergleich zu Fitbit Flex, Nike + Fuelband SE und Jawbone UP24, ist Spire auf der teureren Seite und wird derzeit fĂŒr 150 US-Dollar verkauft.

Das Produkt ist klein genug, um in Ihre HandflĂ€che zu passen. Es besteht aus einer hypoallergenen Kunststoffmischung und einem Clip aus chirurgischem Edelstahl. Spire nennt den plastischen Bereich den "Stein". "Dies ist der Teil, der in Kontakt mit Ihrem Körper sein muss. Es muss jedoch nicht Ihre Haut berĂŒhren, was es zu einer guten Option fĂŒr Menschen mit empfindlicher Haut macht.

Sie können Spire tragen, indem Sie ihn einfach auf Ihre Hosen, Shorts oder BHs stecken. Der "Stein" sollte auf Ihren Körper gerichtet sein.

Spire misst, wie oft Sie ein- und ausatmen, wie viel Sie atmen und ob Sie tief durchatmen. Wenn Sie angespannt sind oder eine Weile nicht tief durchatmen, wird Spire Sie benachrichtigen. Es bietet gefĂŒhrte AtemĂŒbungen und lĂ€sst Sie Ziele setzen, um Ihren Tag oder Ihre Woche zu verbessern, indem Sie in Zeiten, in denen Sie sich entspannen mĂŒssen, tief durchatmen. Wenn Sie auf Ihre Atemmuster achten, können Sie herausfinden, was Sie angespannt macht und was Ihnen dabei hilft, sich zu entspannen.

ZusĂ€tzlich zur Verfolgung der Atmung misst er auch Ihre Schritte und AktivitĂ€ten und kann die Anzahl der verbrannten Kalorien schĂ€tzen. Es verfolgt jedoch nicht Ihre Herzfrequenz. Spire konzentriert sich ausschließlich auf Atemmuster und nutzt diese Informationen, um Ihnen zu helfen, sich zu entspannen und Stress abzubauen. Wenn Sie Ihre Herzfrequenz wĂ€hrend des Trainings verfolgen möchten, ist dies nicht tragbar fĂŒr Sie.

Das GerÀt bietet eine Datenverfolgung in Echtzeit. Ihre Informationen werden gesammelt und dann auf einem Telefon- oder Tablet-Bildschirm angezeigt, wo sie analysiert werden können.

Wie das Fitbit Flex und das Fireband SE synchronisiert sich Spire ĂŒber eine Bluetooth-Verbindung mit Ihrem Telefon oder einem anderen GerĂ€t, ist jedoch noch nicht mit Android-Telefonen kompatibel. Spire sagt, dass es an einer Android-Anwendung arbeitet. Derzeit funktioniert es auf dem iPhone (Generationen 4 bis 6), iPod touch (Generation 5) und iPad (Generationen 3 und 4).

Spire hat eine lĂ€ngere Akkulaufzeit wie der Jawbone UP24 und hĂ€lt im Durchschnitt sieben Tage. Es lĂ€dt sich in weniger als drei Stunden ĂŒber ein kabelloses Ladepad auf, das auch Ihr Telefon auflĂ€dt.

Klingt wie ein Anfall? Hol dir deine hier.

Werbung

Bewegung erhalten

Bewegung erhalten

Eine Anmerkung zum Thema Wasser: Alle vier dieser FitbĂ€nder sind wasserabweisend, so dass sie eine Dusche ĂŒberstehen. Sie sind jedoch nicht wasserdicht, also nehmen Sie sie nicht schwimmen. Wenn Sie Wassersport treiben oder aufgrund von Gelenkproblemen zum Schwimmen aufgefordert werden, sollten Sie sich das Vivofit von Garmin ansehen, das bis zu 50 Meter wasserdicht ist.

Egal, fĂŒr welchen Tracker Sie sich entscheiden, eine Entscheidung, körperlich aktiver zu werden, ist eine positive, gesunde Entscheidung. Jedes GerĂ€t funktioniert gut, um die Benutzer motiviert zu halten. Es liegt an Ihnen zu bestimmen, welche die besten Funktionen fĂŒr Ihre BedĂŒrfnisse und Fitnessziele hat.