Grün Zunge: Sollten Sie sich Sorgen machen?

Was ist grüne Zunge?

Eine gesunde Zunge hat eine rosa oder rote Farbe und eine glatte Textur. Eine Zunge mit einer anderen Färbung oder Textur kann ein Anzeichen für eine Krankheit sein. Eine grüne Zunge kann ein Zeichen für mehrere ernsthafte Erkrankungen sein.

AdvertisementAdvertisement

Ursachen

Was sind die möglichen Ursachen für eine grüne Zunge?

Eine grüne Zunge kann viele verschiedene Ursachen haben. Oft beginnt eine grüne Zunge als weiße Zunge, wechselt aber mit der Zeit nach dem Essen, Trinken oder Einnahme bestimmter Medikamente zu grün.

Im Folgenden finden Sie einige häufige Ursachen für eine grüne Zunge:

Geografische Zunge

Geografische Zunge verursacht harmlose Läsionen auf der Zunge, die Farbe ändern können. Anfänglich können Läsionen, die durch die geografische Zunge verursacht werden, mit erhöhten weißen Rändern rot erscheinen, aber diese Ränder können sich im Laufe der Zeit zu einer grünen Farbe verändern.

Andere Symptome sind:

  • unregelmäßige Läsionen auf der Zunge, die glatt sind und sich in Form und Größe unterscheiden
  • Läsionen auf der Zunge, die "wandern" oder sich in einen Bereich der Zunge bewegen Zunge an andere im Laufe der Zeit (über Tage oder Wochen)
  • Läsionen, die häufig erscheinen und verschwinden
  • leichte Empfindungen von Unbehagen oder Brennen auf der Zunge oder im Mund

Ein weiteres Symptom geographischer Zunge ist die zusätzliche Empfindlichkeit auf der Zunge Zunge, besonders zu bestimmten Substanzen. Diese Substanzen können enthalten:

  • Zigarettenrauch
  • Zahnpasta
  • Mundwasser
  • Zucker oder Süßes
  • stark saures oder saures Essen

Erfahren Sie mehr über die geografische Sprache.

Haarzungensyndrom

Haarzunge tritt auf, wenn ein bestimmter Zelltyp auf der Zunge nicht richtig abfällt. Dies verleiht der Zunge ein raues oder "haariges" Aussehen. Diese raue Oberfläche schafft einen Platz für Bakterien und Hefen. Dies kann deine Zunge verfärben und einen grünen Farbton verursachen.

Eine Farbänderung ist noch häufiger nach dem Essen bestimmter Arten von Lebensmitteln oder Getränken oder der Verwendung bestimmter Produkte. Andere Symptome der Haarzunge sind:

  • ein brennendes Gefühl auf der Zunge
  • ein Würgen oder Kribbeln durch die verlängerten Zellen auf der Zunge
  • schlechter Atem durch Bakterien oder Hefe, die auf der Zunge wächst
  • abnormal Geschmack auf der Zunge oder Geschmacksverlust durch verdeckte Geschmacksknospen

Erfahren Sie mehr über behaarte Zunge.

Lichen ruber

Der Lichen ruber ist ein Ausschlag, der zu einer Verfärbung der Zunge führen kann. Normalerweise tritt Lichen planus auf der Zunge als weiße Farbe auf. Es kann grün werden, wenn Bakterien oder Hefe darauf wachsen, bestimmte Lebensmittel oder Getränke konsumiert werden oder bestimmte Produkte verwendet werden. Andere Symptome von Lichen planus sind:

  • wirbelnde weiße Läsionen im Mund, die schmerzhaft sein oder ein brennendes Gefühl verursachen können
  • weiße Läsionen im Mund, die Farbe aufgrund von Bakterien, Hefe, Essen, Getränke oder Produkte ändern im Mund

Erfahren Sie mehr über Lichen planus.

Mundkrebs

Mundkrebs kann Wachstum und Läsionen auf der Zunge verursachen, die die Farbe verändern, wenn Bakterien oder Hefe darauf wachsen, Sie bestimmte Lebensmittel und Getränke konsumieren oder wenn Sie bestimmte Produkte in Ihrem Mund verwenden. Symptome von Mundkrebs sind:

  • eine Wunde oder Läsion auf der Zunge, die nicht heilen wird
  • eine Masse oder Wachstum auf der Zunge
  • Blutung auf der Zunge
  • dramatischer Gewichtsverlust
  • Taubheit in der Unterlippe, Gesicht, Hals oder Kinn
  • Flecken auf der Zunge, die weiß, rot und weiß, rot oder grün sind

Erfahren Sie mehr über Mundkrebs.

Mundsoor

Mundsoor ist ein übermäßiges Wachstum von Hefe auf der Zunge und im Mund. Es wird durch eine Überwucherung von Pilzen verursacht, die natürlicherweise im Mund gefunden werden. Diese Pilzbefall sieht weiß aus, kann aber mit der Zeit grün werden, wenn die Infektion einsetzt. Andere Symptome der Mundsoor sind:

  • weiße Beulen auf der Zunge oder Mandeln
  • Blutungen, wenn die Beulen im Mund von den Zähnen gekratzt werden oder eine Zahnbürste
  • Schmerzen an der Stelle der Beulen im Mund
  • Schwierigkeiten beim Schlucken

Bei Säuglingen Symptome der Mundsoor gehören Schwierigkeiten bei der Fütterung, Umständlichkeit und Reizbarkeit.

Erfahren Sie mehr über Mundsoor.

Werbung

Behandlung

Wie wird die grüne Zunge behandelt?

Die Behandlung der grünen Zunge hängt von ihrer Ursache ab. In den meisten Fällen sind Bakterien, Pilze oder Hefen die Ursache. In diesen Fällen kann die Behandlung antimykotische Medikamente einschließen. Zu den Optionen gehören:

  • Fluconazol
  • Clotrimazol
  • Nystatin
  • Itraconazol

Diese Tipps helfen Ihnen auch, Ihre Zunge von einem Bakterien-, Pilz- oder Hefeüberwuchs zu befreien:

  • Putzen Sie Ihre Zähne sanft um irritierende Läsionen im Mund zu vermeiden.
  • Ersetzen Sie Ihre Zahnbürste jeden Tag bis die Infektion verschwindet.
  • Vermeiden Sie Mundspülungen oder Sprays.
  • Spülen Sie Ihren Mund mit einer Salzwasserlösung.
  • Halten Sie Ihren Blutzuckerspiegel gesund, wenn Sie Diabetes haben.
  • Essen Sie Naturjoghurt, um das Niveau der guten Bakterien in Ihrem Körper auszugleichen.

Wenn die grüne Zunge durch eine Entzündung verursacht wird, kann die Behandlung umfassen:

  • Kortikosteroide zur Verringerung der Entzündung
  • Antihistaminika zur Verringerung der Entzündung und stoppen eine allergische Reaktion
  • over-the-counter Schmerzmittel, wie Ibuprofen (Advil )

Bei durch Entzündungen verursachter grüner Zunge vermeiden Sie Speisen und Getränke, die Reizungen im Mund verursachen. Vermeiden Sie auch Produkte, die Ihren Mund reizen, z. B. aromatisierte Zahnpasten.

Wenn die Ursache der grünen Zunge Krebs ist, hängt die Behandlung vom Stadium, vom Typ und vom genauen Ort des Krebses ab. Die Behandlung kann umfassen:

  • Operation
  • Strahlentherapie
  • Chemotherapie
  • gezielte Therapie
  • Ernährungstherapie

Bei allen Fällen von grüner Zunge ist eine gute Mundhygiene angezeigt. Putzen Sie Ihre Zähne mindestens zweimal am Tag und idealerweise nach jeder Mahlzeit. Zahnseide ist ein weiterer wichtiger Teil einer guten Mundhygiene.

WerbungWerbung

Komplikationen

Grünzungen-Komplikationen

Obwohl die grüne Zunge viele Ursachen hat, ist sie oft ein Zeichen für eine bakterielle, pilzliche oder hefebedingte Überwucherung.Wenn sich Läsionen im Mund befinden, können diese Substanzen ernsthafte Infektionen verursachen. Es ist wichtig, sofort eine Behandlung für eine grüne Zunge zu suchen.

Werbung

Outlook

Wie sieht es aus?

In den meisten Fällen wird die grüne Zunge bei richtiger Behandlung schnell verschwinden. Befolgen Sie unbedingt den Behandlungsplan Ihres Arztes, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.