Wie du 30 Tage lang kostenlos trainieren kannst

Die durchschnittlichen monatlichen Kosten einer Mitgliedschaft im Fitnessstudio betragen 58 $.

Statistik Brain hat dieses Jahr recherchiert und festgestellt, dass die durchschnittlichen monatlichen Kosten einer Fitness-Studio-Mitgliedschaft 58 $ betragen, aber das ist wirklich eine große Bandbreite von Städten. Wenn Sie in einer ihrer "bemerkenswerten Städte" leben (San Francisco, Brooklyn, St. Louis, Atlanta, etc.), können die durchschnittlichen Kosten irgendwo zwischen 64 $ und 100 $ pro Monat liegen. Factor in anderen Notwendigkeiten wie Miete, Auto, Handy, Darlehen ... und die monatlichen Gesamtkosten können weitergehen.

Wir haben jedoch ein Geheimnis: Egal, welche Art von Übung Sie mögen, es gibt wahrscheinlich eine Möglichkeit, es kostenlos zu tun.

Es braucht nur ein wenig Forschung, Einfallsreichtum und Motivation, und Sie sind auf dem besten Weg zu 30 Tagen freien Training. Und hier ist ein lustiger Tipp: Halten Sie ein Glas bereit und füllen Sie es mit dem Geld aus, das Sie für das Training ausgegeben haben. Dann behandle dich und deinen neuen, gesunden Körper am Ende des Monats mit einem Leckerli!

advertisementAdvertisement

Erste zwei Wochen

Versuche zu Beginn Sport mit geringer Belastung

Yoga

Wenn du in einer Stadt lebst, Studios wie Core Power Yoga, mit Standorten in 23 Staaten, bieten Sie eine kostenlose erste Woche für Leute, die eine langsame Burnt Art von Training versuchen möchten. Alternativ kannst du in deinen lokalen Studios nach freien Kursen suchen, die sie anbieten. Einige bieten auch Community-Klassen für billig ($ 10 und darunter).

Wenn oder wenn du dich selbst wohlfühlst, gehe online zum Doyogawithme. com oder theyogacollective. com für kostenlose Online-Kurse. Sie müssen sich für Letzteres registrieren, aber für beide Seiten geben Sie einfach Ihre Stufe und die Länge der Yoga-Praxis an, nach der Sie suchen, und springen dann direkt hinein.

Schwimmen

Wenn Sie in der Nähe eines öffentlichen Schwimmbads wohnen oder eine High School mit einem Pool, Chancen sind Sie in der Lage, zu einem bestimmten Zeitpunkt während der Woche kostenlos schwimmen. Eine schnelle Google-Suche bringt Sie zur Website und zum Zeitplan des Pools. Nutzen Sie dies, um ein Schwimmtraining zu machen. Swim-Workouts sorgen für Ausdauer, Kraft und Koordination, und das alles bei geringer Belastung.

Schwimmtraining

5-minütiges Aufwärmen
  • 50 Meter (m) Freistil
  • 25 m Erholung
  • 50 m Rückenschwimmen
  • 25 m Erholung
  • 50 m Freistil
  • 25 m Erholung
  • 5 Min. Abklingzeit
  • Werbung
Übergangstage

Langsamer Übergang zu kraftvollem Training mit Home-Workouts

Um deine Zeit und deine Bemühungen um freies Training zu maximieren, wirst du Sie möchten zu Hause zwischen den Übungen trainieren oder zu bestimmten Zeiten, wenn Sie nicht ins Fitnessstudio gehen können. Dafür gibt es eine Handvoll kostenloser Apps. Hier sind einige tolle Dinge zum Ausprobieren:

Nike + Training Club:

Mit über 150 kostenlosen Workouts für Menschen aller Stufen kannst du hier nichts falsch machen. Mit Hilfe von Körpergewicht oder leichter Ausrüstung wird die App Sie durch jede Routine führen, die mit Nike Master Trainern ausgestattet ist. Freeletics:

Kurz und gut, so mögen wir es. Freeletics bietet 10 bis 30 Minuten Körpergewichts-Workouts mit Videos, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Form haben. Sworkit:

Mit einer Übungsbibliothek, Plänen für alle Fitnesslevels und der Möglichkeit, benutzerdefinierte Workouts zu erstellen, ist diese App das einzig Wahre. Es belegte sogar den ersten Platz in einer Studie von 2015, die eine Vielzahl von Fitness-Apps basierend auf den Protokollen des American College of Sports Medicine bewertete. Sie können diese Apps auch in einem Fitnessstudio verwenden. Franchise-Unternehmen wie Crunch, Lifetime Fitness und Gold's Gym bieten kostenlose eintägige Tests und haben viele Standorte in den Vereinigten Staaten. Statistic Brain berichtete auch, dass die durchschnittliche Anzahl der Trainingsbesuche pro Woche zwei ist - diese kostenlosen Testpässe sind also perfekt!

Möchten Sie die App nicht herunterladen? Sie können sich auch an Instagram wenden, um zu sehen, was Fitnesstrainer machen. Viele von ihnen enthalten ihre Routine auf ihrem Konto und bieten visuelle und schriftliche Anweisungen.

WerbungWerbung

Letzte zwei Wochen

Beenden Sie die Übung mit hochwirksamen Übungen

Jetzt, da Ihre Energie aufgebraucht ist und Ihr Körper bereit ist, mehr anzunehmen, versuchen Sie höhere Intensitätsklassen.

Kickboxen

Ist ein guter Jab, Jab, richtiger Haken Combo dein Ding? Probieren Sie eine kostenlose Kickbox-Konditionsklasse in einem UFC Gym aus. Sie haben viele Standorte im ganzen Land und international. Wenn Sie sich verlieben, schauen Sie auf Groupon oder Living Social nach Rabatten. Sie können oft einen Deal von rund 45 $ für einen Monat im Wert von Klassen finden.

Bootcamp

Prüfe deine lokalen Trainingslager nach Boot Camp-Klassen. Die meisten kommerziellen Fitnessstudios ermöglichen es Ihnen, einmal auf einer Freikarte zu trainieren, also warum nutzen Sie Ihren Besuch nicht, um einen Kurs auszuprobieren? 24-Stunden-Fitness bietet zwei Arten von Boot Camp-Klassen. LA Fitness hat auch einen.

Radfahren

Das Gute ist, Sie brauchen nur ein Fahrrad und eine freie Straße, um kostenlos zu fahren. Wenn Sie jedoch keines haben, ist alles nicht verloren. Schauen Sie sich Spin-Studios wie die Cycle Bar an, die derzeit 143 Orte im ganzen Land hat, für eine kostenlose Intro-Klasse. Sie müssen eine Verzichtserklärung persönlich ausfüllen, aber das ist die einzige Verpflichtung für Ihre erste Fahrt.

Wenn Sie sich in das Radfahren verlieben oder es noch einmal versuchen möchten, suchen Sie nach einem Fly Wheel Studio in Ihrer Nähe. Es ist nicht kostenlos, aber sie bieten einen Rabatt auf Ihre erste Klasse, wo Sie den Kurs für nur 15 $ nehmen können.

Werbung

Tipps

Einige Tipps, bevor Sie anfangen ...

Seien Sie strategisch und realistisch, vor allem, wenn Sie neu arbeiten oder gerade in den Groove zurückkehren. Fangen Sie nicht hart und schwer an, sonst brennen Sie aus. Oder schlimmer noch, verletze dich.

Wir haben diese Liste absichtlich zusammengestellt, um Sie mit leistungsschwachen Workouts zu beginnen, bevor Sie Cardio, wie Gewichtheben und Kickboxen, integrieren. Nimm keine harte Trainingseinheit wie ein Trainingslager oder ein intensives Training, nur weil es kostenlos ist.

Und für Leute, die kein Studio in der Nähe haben, haben wir ein paar zu Hause Workout-Routinen, die Sie tun können. Trainieren zu Hause ist auch eine gute Zeit, um plyometric und Gewichtheben Workouts zu versuchen.Sie können sie von überall aus tun und benötigen, wenn überhaupt, Ausrüstung.

Probieren Sie diese plyometrische Routine aus

Springende Wagenheber (30 Sekunden)
  • Ruhe (15 Sekunden)
  • Kniebeugen
  • Ruhe
  • Liegestütze
  • Ruhe
  • Sit-ups <999 > Rest
  • Springende Ausfallschritte
  • Rest
  • Trizeps-Dips
  • Rest
  • Burpees
  • Rest
  • Back-Extensions
  • Rest
  • Sprungknicks
  • Rest
  • < ! --2 ->
  • Probieren Sie auch diese Stärke Routine - alles was Sie brauchen ist eine Reihe von Hanteln. Wenn Sie keine haben, werden Sie kreativ. Eine Tüte mit Produkten, Tierfutter oder sogar eine Gallone Milch oder Wasser wird funktionieren. Schließe die Schaltung dreimal durch:
Krafttraining

15 Overheadkniebeugen

15 Kurzhantelschultern
  • 15 Kreuzheben
  • 15 Kurzhantelreihen
  • 20 Reverse Crunches
  • 15 Liegestütze < 999> 20 Fahrradknirschen
  • Lassen Sie sich durch die Kosten nicht davon abhalten, konsistent zu arbeiten. Während die Zugänglichkeit von Stadt zu Stadt und von Staat zu Staat unterschiedlich ist, ist es möglich, kostenlos zu trainieren oder vergünstigte Kurse auszuprobieren, um zu sehen, welche Übung am besten zu Ihnen passt.
  • Nicole Davis ist eine in Boston ansässige Autorin, ACE-zertifizierte Personal Trainerin und Gesundheitsenthusiastin, die sich dafür einsetzt, dass Frauen ein stärkeres, gesünderes und glücklicheres Leben führen können. Ihre Philosophie ist es, Ihre Kurven zu umarmen und Ihre Passform zu schaffen - was auch immer das sein mag! Sie wurde in der Juni 2016 Ausgabe des Oxygen Magazins "Future of Fitness" vorgestellt.