Ist Schulterschmerzen ein Symptom von Lungenkrebs?

├ťbersicht

Sie k├Ânnen Schulterschmerzen mit einer k├Ârperlichen Verletzung assoziieren. Schulterschmerzen k├Ânnen auch ein Symptom f├╝r Lungenkrebs sein, und es kann das erste Symptom davon sein.

Wusstest du? Ärzte diagnostizieren etwa 40 Prozent der Menschen mit Lungenkrebs, nachdem die Krankheit bereits in ein fortgeschrittenes Stadium fortgeschritten ist.

Lungenkrebs kann Schulterschmerzen auf verschiedene Arten verursachen. Ein Krebswachstum in der oberen H├Ąlfte der Lunge, Pancoast-Tumor genannt, kann bestimmte Nerven einklemmen, die folgendes liefern:

  • Schultern
  • Arme
  • Wirbels├Ąule
  • Kopf

Dies kann zu Symptomen f├╝hren, die als Horner-Syndrom bezeichnet werden. Symptome des Horner-Syndroms sind:

  • starke Schulterschmerzen, eines der h├Ąufigsten Symptome
  • Schw├Ąche an einem Augenlid
  • verminderte Pupillengr├Â├če auf einem Auge
  • reduziertes Schwitzen auf der betroffenen Gesichtsseite < 999> Schulterschmerzen k├Ânnen auch durch einen Tumor in der Lunge auftreten, der sich auf Knochen in und um die Schulter oder die Wirbels├Ąule herum ausbreitet. Wenn ein Tumor in der Lunge gro├č ist, kann er auf andere nahe gelegene Strukturen dr├╝cken und zu Schulterschmerzen beitragen. Dies wird Masseneffekt genannt.

Einige Schulterschmerzen treten auf, wenn der Tumor Druck auf den Zwerchfellnerven in der Lunge aus├╝bt. Das Gehirn interpretiert dies als von der Schulter kommend, obwohl der Nerv in der Lunge ist. Dies wird als "├╝bertragener Schmerz" bezeichnet. "

Schulterschmerzen von Lungenkrebs sind anderen Formen von Schulterschmerzen sehr ├Ąhnlich. Es k├Ânnte schwierig sein, die Ursache f├╝r Ihre Schulterschmerzen zu bestimmen. Wenn Sie in letzter Zeit in irgendeiner Form an der Schulter gefallen oder verletzt sind, ist Lungenkrebs wahrscheinlich nicht die Ursache f├╝r Ihre Schulterschmerzen. Lungenkrebs kann die Ursache f├╝r Ihre Schmerzen sein, besonders wenn Sie Raucher sind und Ihre Schmerzen:

tritt im Ruhezustand auf
  • ist nicht mit einer anstrengenden T├Ątigkeit der Schulter verbunden
  • passiert in der Nacht
  • l├Âst sich nach einigen Wochen nicht
  • Lungenkrebs h├Ąufig verursacht auch Brustschmerzen. Manchmal ist dieser Brustschmerz das Ergebnis eines kr├Ąftigen und anhaltenden Hustens. In anderen F├Ąllen ist der Schmerz von Lungenkrebs das Ergebnis eines gro├čen Tumors, der auf andere Strukturen dr├╝ckt oder in die Brustwand und Rippen w├Ąchst. Tumore in der Lunge k├Ânnen auch auf Blutgef├Ą├če und Lymphknoten dr├╝cken. Dies verursacht eine Ansammlung von Fl├╝ssigkeit in der Auskleidung der Lunge und kann Schmerzen oder Kurzatmigkeit verursachen.

AnzeigeWerbung

Symptome

Andere Symptome von Lungenkrebs

Die Symptome von Lungenkrebs sind schwer zu lokalisieren. Es kann manchmal Monate oder sogar Jahre dauern, bis sich verr├Ąterische Zeichen entwickeln.

Viele Symptome von Lungenkrebs treten in der Brust auf. Dazu geh├Âren:

Kurzatmigkeit oder Dyspnoe

  • ein hartes, kratzendes Ger├Ąusch bei jedem Atemzug oder Stridor
  • anhaltender, intensiver Husten
  • chronische Lungenprobleme einschlie├člich Lungenentz├╝ndung und Bronchitis
  • Bluthusten, Schleim oder Schleim
  • Brust- oder R├╝ckenschmerzen
  • Stimmver├Ąnderungen, wie Heiserkeit
  • eine Verschiebung der Farbe oder des Volumens des Sputums, das eine Mischung aus Speichel und Schleim ist.
  • Beschwerden in Lunge und Brust Bereich kann auch aufgrund von Erkrankungen der Atemwege wie Bronchitis und Emphysem auftreten.

In fortgeschrittenen Stadien von Lungenkrebs kann sich der urspr├╝ngliche Krebs auf andere Teile des K├Ârpers ausbreiten. Dazu geh├Âren:

Leber

  • Knochen
  • Lymphknoten
  • Gehirn
  • Nervensystem
  • Nebennieren
  • Weitere Symptome von Lungenkrebs sind:

Ersch├Âpfung

  • Ersch├Âpfung < 999> Gewichtsverlust
  • Muskelschwund oder Kachexie
  • Blutgerinnsel
  • ├ťberblutungsst├Ârungen
  • Schwellung von Gesicht und Hals
  • Knochenbr├╝che
  • Kopfschmerzen
  • Schmerzen in Knochen und Gelenken < 999> neurologische Probleme wie Ged├Ąchtnisverlust und schlechter Gang
  • andere Ursachen
  • Was verursacht sonst noch Schulterschmerzen?
  • Wenn Sie Schulterschmerzen haben, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie keinen Lungenkrebs haben. Eine Vielzahl von Gesundheitszust├Ąnden verursacht Schulterschmerzen einschlie├člich:

leichte Verletzung

schlechte Haltung im Sitzen oder Stehen

eine gefrorene Schulter

  • ein gebrochener Arm des gebrochenen Schl├╝sselbeins
  • St├Ârungen der Rotatorenmanschette
  • Tendinitis
  • Arthrose
  • eine dislozierte Schulter
  • Probleme mit dem Akromioklavikulargelenk
  • Bursitis
  • Schilddr├╝sen├╝berfunktion oder Hyperthyreose
  • Was verursacht Schulterschmerzen? 32 m├Âgliche Zust├Ąnde ┬╗
  • WerbungWerbungWerbung
  • Schulteruntersuchung

Wie erkennt Ihr Arzt Schulterschmerzen?

Wenn Sie Schulterschmerzen haben, wird Ihr Arzt h├Âchstwahrscheinlich eine Schulteruntersuchung durchf├╝hren. Dies wird helfen, die Quelle Ihres Schmerzes zu bestimmen. Dar├╝ber hinaus wird Ihr Arzt Ihre anderen Symptome ├╝berpr├╝fen, um die Ergebnisse der Untersuchung in einen Zusammenhang zu stellen und das Gesamtbild besser zu verstehen.

Diagnose

Wie wird Lungenkrebs diagnostiziert?

Ihr Arzt wird zuerst Ihre Symptome ├╝berpr├╝fen. Als n├Ąchstes, wenn sie denken, dass Lungenkrebs eine M├Âglichkeit sein k├Ânnte, werden sie ein Screening-Verfahren wie ein CT oder Positronen-Emissions-Tomographie-Scan verwenden, um ein internes Bild Ihrer Lunge zu erhalten. Dies gibt ein klareres Bild m├Âglicher Krebsgeschwulste.

Wenn sie nach Ihrem Screening immer noch Lungenkrebs vermuten, k├Ânnen sie darum bitten, ein kleines St├╝ck Gewebe aus den Lungen zu entnehmen, um es genau nach Krebszellen zu untersuchen. Dies nennt man eine Biopsie.

├ärzte k├Ânnen Lungenbiopsien auf zwei verschiedene Arten durchf├╝hren. Sie k├Ânnen eine Nadel durch die Haut zu Ihren Lungen f├╝hren und eine kleine Menge Gewebe entfernen. Dies nennt man eine Nadelbiopsie. Alternativ k├Ânnen Ihre ├ärzte eine Bronchoskopie verwenden, um die Biopsie durchzuf├╝hren. In diesem Fall f├╝hrt Ihr Arzt ein R├Âhrchen mit einem angebrachten Licht durch Ihre Nase oder Ihren Mund und in Ihre Lungen ein, um eine kleine Gewebeprobe zu entfernen.

Wenn sie Krebszellen finden, kann Ihr Arzt einen Gentest durchf├╝hren. Dies kann Ihrem Arzt helfen festzustellen, welche Art von Lungenkrebs Sie haben und m├Âglicherweise zugrunde liegende Ursachen, wie genetische Mutationen zu identifizieren. Es leitet auch, was die effektivste Behandlung ist.

WerbungWerbung

Behandlung

Was sind die ├╝blichen Behandlungen f├╝r Lungenkrebs?

Wenn Sie an Lungenkrebs leiden, kann Ihr Arzt eine Reihe von Behandlungen durchf├╝hren, darunter:

Operation

Chemotherapie

Bestrahlung

  • gezielte Medikamente
  • Immuntherapie
  • ├ärzte verwenden oft mehr als eine Methode zur Behandlung von Lungenkrebs.Zum Beispiel k├Ânnten sie eine Chemotherapie oder Bestrahlung verschreiben, um einen Tumor vor der Operation zu verkleinern. Sie k├Ânnen auch eine andere Methode ausprobieren, wenn eine andere nicht funktioniert. Einige dieser Behandlungen haben Nebenwirkungen. Sie k├Ânnen Nebenwirkungen mit der richtigen Planung und Ausbildung verwalten.
  • Werbung
  • Schmerzmanagement

Was k├Ânnen Sie tun, um Schulterschmerzen zu behandeln?

Sie k├Ânnen Schulterschmerzen richtig behandeln, wenn Sie mit der zugrunde liegenden Ursache zu tun haben. Wenn Ihr Arzt Sie mit Lungenkrebs diagnostiziert, ist es wichtig, die beste verf├╝gbare Behandlung zu bekommen.

Wenn Ihre Schulterschmerzen nicht auf Lungenkrebs zur├╝ckzuf├╝hren sind, ist es wichtig, die Ursache zu bestimmen. Dies wird Ihrem Arzt helfen, einen Behandlungsplan zu erstellen. Zum Beispiel k├Ânnen sie Physiotherapie empfehlen, wenn Sie Schulterschmerzen aufgrund von Sehnenscheidenentz├╝ndung haben. Wenn Sie aufgrund von Diabetes Schulterschmerzen haben, kann Ihr Arzt eine Kombination von Glukose senkenden Medikamenten und einer kohlenhydratarmen Di├Ąt empfehlen.

Sie k├Ânnen Behandlungen zu Hause ausprobieren, w├Ąhrend Sie auf Ihren Arzt warten:

Vermeiden Sie es, Ihre verletzte Schulter zu benutzen.

Versuchen Sie, Ihre Schulter 15 bis 20 Minuten lang zu vereisen. Dies kann helfen, Schmerzen und Schwellungen zu reduzieren.

Versuchen Sie, Ihre Schulter mit einer elastischen Binde zu umwickeln. Durch die Verwendung von Kompression k├Ânnen Sie vermeiden, dass Sie Ihre Schulter ├╝berbeanspruchen.

  • Erh├Âhe deine Schulter so weit wie m├Âglich ├╝ber dein Herz. Sie k├Ânnen Kissen verwenden, um Ihnen dabei zu helfen.
  • AnzeigeWerbung
  • Outlook
  • Outlook
Die meisten Formen von Schulterschmerzen sind keine Symptome von Lungenkrebs. Andere m├Âgliche Ursachen sind Sehnenscheidenentz├╝ndung, Diabetes und schlechte Haltung. Schulterschmerzen sind jedoch ein h├Ąufig ├╝bersehenes Symptom von Lungenkrebs. Wenn Sie Schulterschmerzen haben und andere Symptome von Lungenkrebs haben oder ein hohes Risiko daf├╝r haben, z├Âgern Sie nicht, Ihren Arzt aufzusuchen. Fr├╝he Diagnose ist der Schl├╝ssel zu einer wirksamen Behandlung von Lungenkrebs.