Ein stĂ€rkeres, gesĂŒnderes Leben fĂŒhren? Melden Sie sich fĂŒr unseren Newsletter Wellness Wire fĂŒr alle Arten von ErnĂ€hrung, Fitness und Wellness an.

Was ist Microblading?

Microblading ist ein Verfahren, das das Aussehen Ihrer Augenbrauen verbessern soll. Manchmal wird es auch "Feder-Touch" oder "Micro-Stroking" genannt. "

Microblading wird von einem geschulten Techniker durchgefĂŒhrt. Sie können oder dĂŒrfen keine spezielle Lizenz haben, um das Verfahren durchzufĂŒhren, abhĂ€ngig von dem Zustand, in dem sie arbeiten. Diese Person zieht Ihre Brauen mit einem speziellen Werkzeug sorgfĂ€ltig ein. Das Verfahren beinhaltet Hunderte von winzigen Strichen, die eine Textur bilden, die wie Ihre eigenen Augenbrauen aussieht. Microblading Ergebnisse können 12-18 Monate dauern, was ein großer Teil seiner AttraktivitĂ€t ist.

Microblading schneidet in die Haut im Bereich Ihrer Augenbrauen und Implantate pigmentieren in die Schnitte. Es gibt einige Dinge, die Sie ĂŒber Wartung und Nachsorge wissen sollten, wenn Sie darĂŒber nachdenken, es zu erledigen. Ihre Haut wird danach empfindlich sein, und Sie mĂŒssen vermeiden, den Bereich zu berĂŒhren oder es bis zu 10 Tage nach Ihrem Termin nass zu machen.

Hautpflege nach Microblading

Die Pflege des Hautareals, wo Microblading stattgefunden hat, ist Ă€hnlich wie bei der Tattoo-Pflege, wenn auch etwas intensiver. Das Pigment, das dem Verfahren unmittelbar folgt, erscheint ziemlich dunkel und die darunter liegende Haut ist rot. UngefĂ€hr zwei Stunden nach dem Microblading sollten Sie einen nassen WattestĂ€bchen laufen lassen, der in sterilisiertes Wasser getaucht wurde. Dies wird ĂŒberschĂŒssige Farbe, die auf Ihren Brauen ist loswerden. Es wird auch das Gebiet steril halten. Es dauert etwa 7-14 Tage, bis die Haut verheilt erscheint und das Pigment in seinen normalen Farbton ĂŒbergeht.

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre Haut nach dem Microblading richtig zu pflegen:

  • Vermeiden Sie es, den Bereich bis zu 10 Tage feucht zu halten. Dazu gehört auch, dass Sie Ihr Gesicht wĂ€hrend des Duschens trocken halten.
  • Tragen Sie keine Make-up fĂŒr mindestens eine Woche. Dies liegt daran, dass sich die Pigmente noch in den oberflĂ€chlichen Einschnitten in der Haut festsetzen, die durch die Klingen verursacht werden.
  • WĂ€hlen Sie nicht an Schorf, zerren oder jucken Sie den Augenbrauenbereich.
  • Vermeiden Sie Saunen, Schwimmen und ĂŒbermĂ€ĂŸiges Schwitzen, bis der Bereich vollstĂ€ndig verheilt ist und Sie einen Folgetermin haben.
  • Halten Sie Ihr Haar von Ihrer Augenbrauenlinie fern.
  • Tragen Sie eine medizinische Creme oder einen Heilbalsam auf, den Sie von Ihrem Techniker erhalten haben.

Ein Beitrag geteilt von Jessica Haze (@jessicahaebrows) am 17. Februar 2017 um 11: 04am PST

Wartungstipps

Die meisten Techniker empfehlen mindestens einmal im Jahr eine "Ausbesserung" Ihrer Augenbrauen mit Microblading . Diese Ausbesserung beinhaltet das HinzufĂŒgen von Pigment zu dem Umriss der Brauen, die Sie bereits haben.

Nachdem Ihre Haut vollstĂ€ndig geheilt ist, sollten Sie Ihre Microblading-Investition schĂŒtzen, indem Sie auf Ihre Haut aufpassen.Das Auftragen eines Sonnenschutzes auf den mikroskopierten Bereich kann dazu beitragen, ein Ausbleichen zu verhindern. Wie Ă€hnliche kosmetische Behandlungen - wie Augenbrauen TĂ€towierung - Microblading ist dauerhaft, wird aber verblassen. Das Ausbleichen kann aufgrund der geringeren Menge an verwendetem Pigment mit einer höheren Geschwindigkeit als das TĂ€towieren der Augenbrauen erfolgen. Zwei Jahre nach dem ersten Eingriff mĂŒssen Sie das Verfahren wahrscheinlich vollstĂ€ndig wiederholen.

Ein Beitrag von Stacey Corletto (@microbladingla_staceycorletto) am 29.03.2017 um 19:38 PDT

Mögliche Komplikationen

Infektionen der Haut durch Irritation oder allergische Reaktion des Pigments sind eine mögliche Komplikation der Microblading .

Es ist normal, wĂ€hrend des Eingriffs Schmerzen und Beschwerden zu verspĂŒren, und danach können Sie ein leichtes RestgefĂŒhl verspĂŒren. Es ist nicht normal, starke Schmerzen in dem betroffenen Bereich zu haben, wenn Sie das BĂŒro Ihres Technikers verlassen haben. Sie sollten die mikroskopisch kleine FlĂ€che genau beobachten, um zu sehen, ob sie aufgeblĂ€ht oder erhaben ist. Jedes Anzeichen einer GelbfĂ€rbung oder ĂŒbermĂ€ĂŸigen Rötung kann ein Anzeichen fĂŒr den Beginn einer Infektion sein.

Wenn der Bereich anschwillt, nach zwei Wochen weiter schÀlt oder Eiter austritt, sollten Sie sofort zum Arzt gehen. Eine Infektion im Bereich der Augenbrauen ist besonders bedenklich, wenn sie in den Blutkreislauf gelangt, weil der Bereich so nahe an Augen und Gehirn liegt. Sie benötigen eine sofortige Behandlung mit Antibiotika, wenn Sie eine Infektion von Microblading bekommen.

Personen, die schwanger sind, zu Keloiden neigen oder eine Organtransplantation erhalten haben, sollten Microblading ganz vermeiden. Sie sollten auch vorsichtig sein, wenn Sie eine beeintrÀchtigte Leber oder eine Viruserkrankung wie Hepatitis haben.

Das Wichtigste, was Sie tun können, um eine Infektion durch Microblading zu verhindern, ist die Untersuchung Ihres Technikers. Nicht jeder Staat verlangt vom Techniker eine Lizenz. Sie sollten fragen, ob sie lizenziert sind und die Lizenz sehen. Wenn sie nicht lizenziert sind, beantragen Sie, ihre Berufslizenz oder Inspektion vom Gesundheitsamt zu sehen. Die Anwesenheit von irgendwelchen von diesen macht sie wahrscheinlicher, ein legitimer Versorger zu sein.

Das fĂŒr den Microblading-Vorgang verwendete Werkzeug sollte immer ein einmalig verwendbares Einweginstrument sein. Wenn Sie nicht sehen, dass Ihr Microblading-Techniker ein neues öffnet, wenn es Zeit fĂŒr Ihren Termin ist, fĂŒhlen Sie sich frei, aufzustehen und zu gehen!

Obwohl Microblading im Allgemeinen als genauso sicher gilt wie andere Formen des TĂ€towierens, gibt es nur wenige medizinische Studien oder klinische Studien, die dies belegen.

Artikel Ressourcen

Artikel Ressourcen

  • de Groot, A. C. (2013, Juni). Nebenwirkungen von Henna und semi-permanenten 'schwarzen Henna' Tattoos: Eine vollstĂ€ndige ÜberprĂŒfung. Kontaktdermatitis, 69 (1), 1-25. Von // Onlinelibrary abgerufen. Wiley. com / doi / 10. 1111 / Kabeljau. 12074 / voll
  • Datenblatt: Microblading. (2016, Februar). Von // www abgerufen. spcp. org / pdfs // SPCP_Fact_Sheet_Microblading. pdf
  • Vassileva, S. & Hristakieva, E. (2007, Juli-August). Medizinische Anwendungen des TĂ€towierens. Kliniken fĂŒr Dermatologie, 25 (4), 367-374.Von // www abgerufen. Wissenschaftsdirekt. com / Wissenschaft / Artikel / pii / S0738081X07001071
War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein

Wie hilfreich war das?

Wie können wir es verbessern?

✖ Bitte wĂ€hlen Sie eine der folgenden:
  • Dieser Artikel hat mein Leben verĂ€ndert!
  • Dieser Artikel war informativ.
  • Dieser Artikel enthĂ€lt falsche Informationen.
  • Dieser Artikel enthĂ€lt nicht die Informationen, nach denen ich suche.
  • Ich habe eine medizinische Frage.
Ändern

Wir teilen Ihre E-Mail-Adresse nicht. Datenschutz-Bestimmungen. Alle Informationen, die Sie uns ĂŒber diese Website zur VerfĂŒgung stellen, können von uns auf Servern in LĂ€ndern außerhalb der EU platziert werden. Wenn Sie einer solchen Platzierung nicht zustimmen, geben Sie die Informationen nicht an.

Wir können keine persönliche Gesundheitsberatung anbieten, aber wir arbeiten mit dem vertrauenswĂŒrdigen Telehealth-Anbieter Amwell zusammen, der Sie mit einem Arzt verbinden kann. Probieren Sie Amwell telehealth fĂŒr 1 $ mit dem Code HEALTHLINE.

Verwenden Sie den Code HEALTHLINEStart meine Beratung fĂŒr $ 1 Wenn Sie sich in einem medizinischen Notfall befinden, rufen Sie sofort Ihren örtlichen Notdienst an oder besuchen Sie die nĂ€chstgelegene Notaufnahme oder das Notfallzentrum.

Es tut uns leid, ein Fehler ist aufgetreten.

Wir können Ihr Feedback derzeit nicht erfassen. Ihr Feedback ist uns jedoch wichtig. Bitte versuche es spÀter erneut.

Wir freuen uns ĂŒber Ihr hilfreiches Feedback!

Lass uns Freunde werden - tritt unserer Facebook-Community bei.

Danke fĂŒr Ihren hilfreichen Vorschlag.

Wir teilen Ihre Antwort mit unserem medizinischen ÜberprĂŒfungsteam, das falsche Informationen in dem Artikel aktualisieren wird.

Vielen Dank fĂŒr Ihr Feedback.

Es tut uns leid, dass Sie mit dem, was Sie gelesen haben, unzufrieden sind. Ihre VorschlÀge helfen uns, diesen Artikel zu verbessern.

Einen Kommentar hinzufĂŒgen
  • Teilen
  • Tweet
  • Pinterest
  • Reddit
  • E-Mail
  • Drucken
  • Teilen

Lesen Sie mehr

Lesen Sie mehr »

Lesen Sie mehr »

Lesen Sie mehr»

Lesen Sie mehr »

Lesen Sie mehr»

Lesen Sie mehr »

Lesen Sie weiter»

Lesen Sie mehr »

Lesen Sie weiter»

Lesen Sie mehr »HinzufĂŒgen ein Kommentar () Anzeige