Oh, die Orte, an die du gehen kannst - um dich um eine chronische Krankheit zu kümmern

Es ist Mittag am Plaza Pharmacy und Wellness Center in Gainesville, Texas. In Spaziergängen eine Frau in ihren späten Zwanzigern, die kürzlich erfuhr, dass sie Diabetes hat. Sie eilt an den Gängen vorbei, die mit Pillen und Bandagen gefüllt sind, und betritt einen Konferenzraum, in dem 10 andere Patienten sitzen. Der Inhaber der Apotheke, der ein Certified Diabetes Educator (CDE) ist, bereitet sich darauf vor, eine Gruppenberatung zu beginnen.

Ähnliche Szenen spielen sich täglich an überraschenden Orten ab, darunter unabhängige Apotheken, Einzelhandelsketten von Apothekenketten, Supermarktapotheken, Praxen von Ernährungsberatern und Notfallkliniken. Diese Pflegezentren sind mit Krankenschwestern und -pflegern, Arzthelfern, Apothekern, Diätassistenten und Ernährungsberatern ausgestattet, die ausgebildet sind, Patienten bei der Bewältigung einer Reihe von chronischen Krankheiten wie Diabetes, Asthma, Bluthochdruck und Herzerkrankungen zu helfen.

advertisementAdvertisement

Verwandte Nachrichten: Reisetipps für chronische Krankheiten »

Am 26. August gab die United States Prevention Services Task Force (USPSTF) eine endgültige Empfehlung, dass Erwachsene, die übergewichtig oder fettleibig sind, und wer haben auch mindestens einen Risikofaktor für Herzerkrankungen, werden angeboten oder auf verhaltensberatende Interventionen verwiesen. Diese Interventionen fördern eine gesunde Ernährung und körperliche Aktivität, um Herzkrankheiten vorzubeugen.

Für Erwachsene, die übergewichtig oder fettleibig sind und hohen Blutdruck, hohen Cholesterinspiegel oder hohen Blutzuckerspiegel haben, zeigen die Beweise, dass intensive Verhaltensmaßnahmen helfen können, ihr Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren, so die USPSTF .

Anzeige

Lesen Sie mehr über: 12 Dinge, die nicht mit einem Menschen mit einem chronischen Zustand zu tun haben

Vorbereitungen für die Baby-Boomer

Man könnte Jerry Meece, R. Ph., CDE, den Besitzer sagen von Plaza Pharmacy und Wellness Center, war hellsichtig, als er beschloss, seine Apothekendienste um die Beratung von Patienten mit chronischen Krankheiten zu erweitern.

AdvertisementWerbung

Meece sagte Healthline: "Vor zwanzig Jahren wusste ich, dass es die Welle der Zukunft sein würde. Die Babyboomer wurden älter. Ich habe gelesen, dass die chronische Krankheit ein viel größeres Problem sein würde und sicherlich ist es so geworden. Etwa 40 Prozent der Erwachsenen werden im Laufe ihres Lebens an Diabetes leiden. Zwei Drittel unseres Landes sind übergewichtig. Chronische Krankheit ist, was stattfindet, und das ist, was der Fahrer in der Apotheke heute ist. "

" Etwa 40 Prozent der Erwachsenen werden im Laufe ihres Lebens an Diabetes leiden. Zwei Drittel unseres Landes sind übergewichtig. Chronische Krankheiten machen sich bemerkbar, und genau das ist der Fahrer heute in der Pharmazie."- Jerry Meece, R. Ph., CDE

Heutzutage umfasst Meeces Langzeitpflegeprogramm Einzelberatung und Gruppenberatung zu Diabetes, Asthma, Hormonersatztherapie und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Meece sagte, dass viele chronische Krankheiten zusammenhängen.

"Wenn Sie Diabetes behandeln, beraten Sie immer noch über Herz-Kreislauf-Erkrankungen, weil Diabetes eine Herz-Kreislauf-Erkrankung ist", sagte Meece. "Man kann nicht wirklich sagen, dass es sich um einen Dyslipidämie-Patienten, einen hypertensiven Patienten oder eine Person mit Diabetes. Wenn Sie übergewichtig sind und Bluthochdruck haben, garantiere ich fast, dass Sie Dyslipidämie haben. Wenn Sie Dyslipidämie haben und übergewichtig sind, kann ich fast garantieren, dass Sie hypertensiv sind und sehr wahrscheinlich Diabetes haben. "

Viele der chronischen Pflegepatienten, die Meece versorgt, nehmen mehrere Medikamente ein. "Die Patienten nehmen monatlich 8 bis 14 Medikamente ein. Etwa 60 bis 70 Prozent der Patienten, die in unsere Apotheke kommen, sind auf irgendeine Art von chronischer Pflege Medizin. Die meisten von ihnen sind auf mehrere Medikamente für mehrere Krankheiten ", sagte Meece.

Patienten unterweisen, wie man zurechtkommt

Eines der Schlüsselelemente des von der American Academy of Diabetes Educators akkreditierten Diabetes-Schulungsprogramms von Meece hilft Patienten, Hindernisse beim Umgang mit ihrer Krankheit zu überwinden. Meece macht den Großteil der Diabetes-Ausbildung, und eine Krankenschwester und ein Diätetiker sind auch ein Teil des Programms.

Advertisement Advertisement

"Manchmal sind Patienten mit ihrem Diabetes wirklich völlig außer Kontrolle geraten. Ihr A1C sollte ungefähr 7 [Prozent] betragen. Wir sehen Menschen mit 10, 12 und 14 Prozent A1C, was ein sehr hohes Niveau ist, und sie sind auf der Überholspur zu Blindheit, Nierenversagen und möglicherweise Amputationen ", sagte Meece." Wir helfen ihnen durch Motivation zu verstehen interviewen, um zu erkennen, was sie wirklich tun wollen, was ihre Barrieren sind und wie wir ihnen helfen, diese Barrieren zu überwinden. "

Eine tägliche Verpflichtung zur Bewegung ist entscheidend für das Management vieler chronischer Krankheiten, insbesondere Diabetes, aber Patienten finden es oft es ist leichter gesagt als getan.

"75 Prozent aller chronischen Pflege sind identisch. Sie müssen Tag für Tag dasselbe tun, um Ihre Krankheit zu behandeln. Wenn Sie dieses Ziel erwähnen und uns darin einig sind Wenn ich fünf Minuten in der Woche zehn Minuten lang übe, frage ich vielleicht: "Was kann mir im Weg stehen?" Wenn Sie sagen: "Ich lebe in einem Stadtteil, in dem es keine Bewegung gibt", kann ich Ihnen das sagen Ich denke zum Beispiel, dass du mit einem Freund auf die Strecke gehen kannst " 9> Werbung

Jerry Meece (Mitte) mit Kathie Robinson, MS, RD, LD, CDE (links) und Joan Walterscheid, RN, CDE. Meece, Robinson und Walterscheid arbeiten gemeinsam an der Diabetesberatung.


Die Unterstützung von anderen Patienten in einem Gruppentreffen kann besonders hilfreich sein, um Diabetes-Patienten auf dem richtigen Weg zu halten.

AdvertisementAdvertisement

"In den Gruppensitzungen reden wir alle über Diabetes. Wenn eine Person sagt: "Ich kann nicht trainieren, weil meine Knie schmerzen", wenn Sie das Richtige tun und tun, bietet eine andere Person den Vorschlag an: "Ich gehe zum Y und schwimme.Ich nehme dich mit. "Sie helfen, Probleme für die ganze Gruppe zu lösen", sagte Meece.

Patienten, die Asthma haben, können leicht in eine Notaufnahme geraten, wenn sie ihren Zustand nicht überwachen und bewältigen. Meece sagte: "Es ist ein Kinderspiel Sehen Sie, was ein Asthmatiker braucht. Sie haben eine Gruppe von Inhalatoren und einen Peak-Flow-Meter. Wenn wir ihnen beibringen können, wie man sie effektiv nutzt, können wir Millionen von Dollars sparen. "

Meece koordiniert seine Fürsorge In dieser Rolle weist er Patienten an, wie sie einen Spitzenflussmesser, einen präventiven Inhalator und einen Rettungsinhalator verwenden können.

Anzeige

"Die meisten Menschen mit Asthma brauchen zwei Arten von Medikamenten: eine chronische Anwendung präventive Medizin und ein Rettungsinhalator.Wenn der Patient richtig angewiesen ist, verwenden sie ihre Peak-Flow-Meter früh am Tag und es sagt fast voraus, wie ihr Tag sein wird.In der Lage zu verstehen, dass die ER Aufnahmen hält und Hospitalisierungen nach unten, weil es ein Prädiktor ist von Ihrer Lungenfunktion, bevor Sie erkennen, was Ihre Lungenfunktion bereit ist, sich zu unterziehen. Es überprüft, wie deine Atemwege Luft hin und her bewegen ", sagte Meece.

Lesen Sie mehr: Wer ist Ihr Diabetes-Guru? »

AdvertisementAdvertisement

Machen Sie keinen Fehler. Patienten, die eine chronisch-pflegerische Beratung in Anspruch nehmen, sind nach einigen Sitzungen möglicherweise nicht in der Lage, ihren Zustand zu bewältigen. "Es ist fast nie drei Sitzungen und draußen, weil wir darüber sprechen können, was zu Ihrem Lebensstil heute passt, aber chronische Krankheit ändert sich von Mensch zu Mensch und es ändert sich in der gleichen Person von Tag zu Tag", sagte Meece.

Überzeugende Patienten, die bleiben vor ihrer chronischen Krankheit ist eines der wichtigsten Dinge, die sie tun können Schlüssel ist, erklärte Meece, der Apotheker wie sich selbst beschrieben als "füllen für was der Arzt hat keine Zeit zu tun."

"Chronic Care Management spricht mit einer Person, die eine chronische Krankheit hat, wie Diabetes, eine Krankheit, die 24/7, 365 Tage lang ist, und ihnen sagt, dass wenn sie 25 Jahre lang alles richtig machen, ihnen nichts passiert, du endest nicht die ER, du wirst nicht blind, und du verlierst deine Füße nicht ", sagte Meece.

Kliniken, Kliniken, überall

In den letzten Jahren explodierten in den Apothekenketten bundesweit In-Store-Kliniken Aber jetzt haben sich diese Kliniken zu chronischem Pflegemanagement entwickelt.

CVS / Apotheke wa s früh zum In-Store-Klinikboom. Im Juli 2006 erwarb CVS MinuteClinic. Heute gibt es mehr als 850 MinuteClinics in 29 Staaten und im District of Columbia. In diesem Jahr erwartet die Kette 150 Kliniken hinzu. Ende 2017 wird es 1.500 Kliniken geben.

Zusätzlich zu den üblichen Leistungen von MinuteClinic, wie die Behandlung von Halsschmerzen, die Verabreichung von Grippeschutzimpfungen und die Versorgung von Patienten mit akuten Problemen, im Laufe des letzten Paares Seit Jahren bietet MinuteClinic zusätzliche Monitoring- und Screening-Services für Einzelbesuche an. MinuteClinic bietet jetzt ein Monitoring für chronische Krankheiten an, das Point-of-Care-Tests und Patienten-Coaching für Typ-2-Diabetes, hohe Cholesterinwerte und Bluthochdruck umfasst.

Die Kliniken, die sich in den CVS-Apotheken befinden, sind mit NPs und PAs besetzt.

Eine CVS / Pharmacy MinuteClinic.


Angela Patterson, Chief Operational Officer von MinuteClinic, die die 2.500 PAs und NPs der Organisation überwacht, sagte Healthline, dass das Wachstum von MinuteClinic durch das Bedürfnis nach zugänglicheren, bequemeren und qualitativ hochwertigeren Gesundheitsoptionen als Folge der folgenden Faktoren angetrieben wurde Faktoren:

eine nationale Grundversorgung (PCP) Knappheit

  • eine erhöhte Anzahl von Patienten, die Krankenversicherung durch das Affordable Care Act
  • eine landesweite Epidemie von Fettleibigkeit und damit verbundenen Bedingungen, wie Bluthochdruck und Diabetes
  • die alternde Babyboomer-Population
  • "All diese Faktoren setzen die PCP-Belegschaft unseres Landes unter enormen Druck", sagte Patterson.

Die MinuteClinic verbindet sich auch mit anderen Ärzten des Patienten, um die Kontinuität der Behandlung sicherzustellen. "Die Ergebnisse der Screening-Tests und Besuche werden mit der Erlaubnis des Patienten an den PCP des Patienten gesendet, so dass Integration oder eine Zusammenarbeit in den Gemeinschaften stattfindet", sagte Patterson. "Wir betrachten uns als ein Sicherheitsnetz für die Arbeit unserer Primärversorgung Pflege Kollegen. "

MinuteClinic hilft auch Patienten, ein PCP zu finden, wenn sie keins haben. "Jede Klinik entwickelt und pflegt eine lokale Ressourcenliste von PCPs, die neue Patienten aufnehmen, und wir überprüfen diese mit den Patienten und helfen ihnen, sich wieder einzuschalten, so dass sie mit der regulären Versorgung verbunden sind", sagte Patterson.

Eine CVS / Pharmacy MinuteClinic.


Bequemlichkeit ist ein großer Faktor für den Erfolg dieser Kliniken. MinuteClinic arbeitet sieben Tage die Woche und kein Termin ist notwendig. Fünfzig Prozent der Patienten besuchen laut Patterson an Abenden, Wochenenden und Feiertagen.

Die Pflege der chronischen Pflege von MinuteClinic ist auch eng mit Wellness-Initiativen wie Raucherentwöhnung und Gewichtsmanagement verbunden.

"Es ist nicht ungewöhnlich für jemanden mit hohem Blutdruck oder Diabetes, andere Bedingungen zu haben, wie zB Tabakabhängigkeit, Probleme mit Gewichtsproblemen und Probleme mit Cholesterin. Wir konzentrieren uns definitiv darauf, Patienten bei der Aufklärung zu unterstützen und zu trainieren, wie sie sich am besten um diese Krankheiten kümmern und ihre Selbstentscheidungen verbessern können ", sagte Patterson.

Patterson sagte Screening-und Überwachungsdienste für Blutzuckerspiegel, sowie umfassende Fußuntersuchungen, sind für Diabetes-Patienten zur Verfügung.

Wie bei Meece glauben die Anbieter von MinuteClinic, dass die Unterstützung von Patienten entscheidend ist. "Unsere Anbieter haben Motivationsinterviews absolviert, um das Engagement für Patienten zu verbessern und die Gespräche zu unterstützen", sagte Patterson.

Einkaufen für Pflege in Supermarkt-Apotheken

Supermarkt-Apotheken übernehmen auch die Führung, wenn es um chronische Hilfe geht Pflegepatienten.

Nehmen wir den Fall von Schnucks: Gegründet im Norden von St. Louis im Jahr 1939, hat sich Schnucks zu 98 Geschäften in Missouri, Illinois, Indiana, Wisconsin und Iowa entwickelt.Die Supermarktkette verfügt über 94 Ladenapotheken.

Im Jahr 2008 hat Schnucks eine Fachapotheke für chronisch Kranke gegründet. Schnucks Specialty Pharmacy besteht aus fünf Standorten in Missouri und Illinois, die sich auf chronische Erkrankungen wie HIV, Hepatitis, Multiple Sklerose, rheumatische Erkrankungen, Transplantationen, Fruchtbarkeit und andere hohe Wartungskosten konzentrieren.

Check Out Videos von Menschen leben mit MS »

Dave Chism, R. Ph., Direktor der Pharmazie Services bei Schnucks, sagte Healthline," Apotheker arbeiten in den Fachapotheken besitzen eine erweiterte Wissensbasis der Bedingungen und Medikamente zur Behandlung dieser Erkrankungen. Einige unserer Spezialapotheken und -apotheker unterhalten Kooperationsbeziehungen in Krankenhäusern, Kliniken, Arztpraxen oder gemeinnützigen Dienstleistern, die den medizinischen Teams und Patienten direkte klinische Unterstützung bieten. "

Chism sagte, dass der Fokus darauf liegt, sicherzustellen, dass Patienten ihre Medikamente erhalten und ausbilden, koordinierte und maximierte Hilfe aus eigener Tasche, Überwachung der Therapieergebnisse, Koordinierung der Nachfüllungen und kostenlose Lieferung nach Hause. "Es ist wirklich ein Concierge-Apotheke Programm, das alles koordiniert, so dass der Patient sich auf sich selbst und ihre allgemeine Gesundheit konzentrieren kann", sagte er.

Kürzlich hat Schnucks sein Angebot im Bereich der chronischen Pflege um einen Schritt weitergebracht, indem es Patienten, die intravenöse Medikamente benötigen, ambulante Infusionsdienste anbietet.

Schnucks Infusion Solutions ist eine Full-Service-Infusions-Apotheke, die sich auf alle selbst verabreichten Infusionstherapien konzentriert, einschließlich für Multiple Sklerose, rheumatoide Arthritis und Krebs.

Der Diätetiker wird Sie jetzt sehen

Auch Diätetiker treten auf den Plan und bieten Beratung für Patienten mit chronischen Erkrankungen an.

Anita Mirchandani, M.S., R. D., C. D. N, Sprecherin der New Yorker Dietetic Association, hat eine Privatpraxis in New York City, wo sie Patienten von chronisch Kranken individuell berät.

"Chronische Pflege erfordert ständige Kommunikation und Überwachung, insbesondere für Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, oder Indikatoren wie hoher Cholesterinspiegel, hoher Blutdruck und hohe Triglyceride", sagte Mirchandani.

"Der Nutzen einer medizinischen Ernährungstherapie in solchen Situationen ist die Vorbeugung des Fortschreitens der Krankheit. Indem ein Diätassistent für die Aufnahme und Aktivität verantwortlich ist, konzentriert man sich konsequent auf die Verbesserung der Gesundheit des Patienten." - Anita Mirchandani, M. S, R. D, CD N

Mirchandanis Interventionen umfassen eine konsistente Überprüfung der Nahrungsaufnahme und der körperlichen Aktivität der Patienten.

"Es ist wichtig, die Nahrungsaufnahme in Abhängigkeit von der Medikamentendosis zu überwachen, damit es keinen Stress oder Belastungen für den Körper gibt Ich bin auch auf der Suche nach Wechselwirkungen zwischen Nahrungsmitteln und Medikamenten, um sicherzustellen, dass der Körper gut auf pharmakologische Behandlungen anspricht. Der Vorteil der medizinischen Ernährungstherapie in solchen Situationen ist die Verhinderung des Fortschreitens der Krankheit.Da ein Diätassistent für die Aufnahme und Aktivität verantwortlich ist, gibt es einen konsequenten Fokus auf die Verbesserung der Gesundheit des Patienten ", sagte Mirchandani.

Mirchandani sieht die Patienten normalerweise an Wochentagen einmal wöchentlich zwischen 10 und 19 Uhr. Wenn es eine dringende Anfrage gibt, passt sie ihren Zeitplan an. Sie bietet auch Hilfe per SMS an, um Patienten dabei zu helfen, bessere Entscheidungen in Echtzeit zu treffen. Was sollten sie in einem Restaurant essen? Wie sollten sie ein Rezept ändern? Darüber hinaus bietet sie eine Zusammenfassung nach der Sitzung, um Patienten zu helfen, sich auf kurzfristige Ziele zu konzentrieren.

Erfahren Sie mehr: F & A mit Ernährungsberaterin und Diabetespädagogin Susan Weiner »

Blick in den Kristallball

Wird der Bedarf an chronischen Pflegediensten weiter wachsen? Patterson denkt es. "Es gibt eine Reihe von Variablen, die Leute mit diesen Bedingungen identifizieren, Leute, die wirklich Aufmerksamkeit brauchen. Es ist ein starker Trend, der noch viele Jahre anhalten wird. es gibt die Baby-Boomer-Population, die erhöhte Inzidenz dieser Bedingungen und sicherlich die PCP-Knappheit ", sagte sie.

Diese Trends treiben die bisherigen Akutkrankenhäuser dazu, ihre Reichweite zu erweitern. Während sich beispielsweise die meisten Notfallkliniken auf die Behandlung von kleineren Notfällen spezialisieren, marschieren diese Kliniken auch in das Gebiet der chronischen Versorgung.

Laut einem kürzlich erschienenen Artikel in Forbes sagt American Family Care (AFC), die größte unabhängige Kette des Landes mit 128 Kliniken, dass etwa 20 Prozent ihres Geschäfts mittlerweile aus chronischem Pflegemanagement für Menschen stammen, die das nicht können warte auf ihre Ärzte oder habe gar keine. Fünfundsiebzig Prozent der Kunden von AFC sind wiederkehrende Besucher.

Meece prognostiziert, dass der Trend zur Bereitstellung von Langzeitpflege weitergehen wird, und Anbieter, die in den Bereich der chronischen Versorgung eintreten, werden ein höheres Maß an Interviewfähigkeiten und mehr Training benötigen.

"Sie können den Patienten nicht einfach sagen, was sie tun sollen und erwarten, dass sie gehen und es tun. Sie brauchen Unterstützung und einen Follow-up-Mechanismus ", sagte Meece." Wir wissen, dass die Bereitstellung von Informationen für chronisch Kranken nur unzureichend ist. Sie müssen ihnen helfen, Bewältigungsstrategien zu entwickeln, Überlebensfähigkeiten zu trainieren und ihnen helfen, ihre eigenen Fragen zum Umgang mit ihrer eigenen Krankheit zu beantworten. "

Erfahren Sie, wie Sie Ihre persönliche Gesundheitsakte erstellen können. <