Pickel auf Penis: Was verursacht es und wie wird es behandelt?

Ist das m├Âglich?

Pickel k├Ânnen ├╝berall entstehen, wo Sie Poren haben. Dies bedeutet, dass sie sich ├╝berall am K├Ârper bilden k├Ânnen, einschlie├člich des Penis.

Angesichts der sensiblen Natur des Gebiets gibt es einige spezifische Symptome, nach denen Sie suchen sollten, bevor Sie eine Selbstdiagnose durchf├╝hren. Andere Beulen und Klumpen, die um den Penis herum auftreten, k├Ânnen etwas v├Âllig anderes sein und erfordern m├Âglicherweise medizinische Aufmerksamkeit.

Lesen Sie weiter, um mehr ├╝ber diese Art von Pickeln zu erfahren und ob die Beulen tats├Ąchlich ein Zeichen f├╝r etwas Ernsteres sein k├Ânnten.

AdvertisementAdvertisement

Symptome und Ursachen

Was bewirkt, dass sich hier ein Pickel bildet und wie wird er aussehen?

Ein Pickel tritt auf, wenn eine Pore verstopft wird. Das Endergebnis h├Ąngt von den Materialien ab, die die Pore verstopfen.

Zum Beispiel f├╝hren ├ľl und abgestorbene Hautzellen zu Mitessern und Whiteheads. Eine Mischung aus Bakterien, ├ľl und Zellen kann einen Pickel mit oder ohne Kopf verursachen.

Pickel k├Ânnen auch:

  • enthalten Eiter
  • f├╝hlen sich zart an
  • f├╝hlen sich an wie eine geh├Ąrtete Beule

Sie haben m├Âglicherweise ein h├Âheres Risiko f├╝r Pickel in diesem Bereich, wenn Sie:

  • ├╝berspringen Duschen
  • Leben in einem feuchten Klima
  • haben fettige Haut
  • rasieren Sie Ihre Schamhaare
  • tragen eng anliegende B├Âden, die Reibung verursachen k├Ânnen

Penis-Pickel k├Ânnen unabh├Ąngig davon auftreten, ob Sie sexuell aktiv sind. Wenn Sie jedoch sexuell aktiv sind, haben Sie ein Risiko f├╝r Anzeichen von sexuell ├╝bertragbaren Krankheiten (sexuell ├╝bertragbare Krankheiten), die wie Pickel aussehen k├Ânnen.

Geschlechtskrankheiten k├Ânnen zu weiteren Komplikationen f├╝hren, wenn sie nicht behandelt werden. Wenn Sie sich bei Ihren Unebenheiten nicht sicher sind, wenden Sie sich zur Diagnose an Ihren Arzt.

Werbung

Behandlung

Welche Behandlungsm├Âglichkeiten gibt es?

Highlights

  1. Der beste Weg, um Pickel auf Ihrem Penis zu behandeln, ist, sie in Ruhe zu lassen.
  2. Picken oder Knacken von Pickel kann Bakterien verbreiten und zu Infektionen f├╝hren.
  3. Gemeinsame frei verk├Ąufliche Akneprodukte wie Benzoylperoxid sind in diesem Bereich nicht sicher zu verwenden.
  4. Wenn Sie regelm├Ą├čige Ausbr├╝che in diesem Bereich bemerken, ziehen Sie in Betracht, mit Ihrem Arzt ├╝ber orale Akne Medikamente zu sprechen.

Der beste Weg, um Pickel auf Ihrem Penis zu behandeln, ist, sie in Ruhe zu lassen. Ein Hands-Off-Ansatz wird in der Regel verhindern, dass genitale Akne verschlimmern. Der Pickel l├Âst sich wahrscheinlich auch von selbst, wenn der Bereich sauber und trocken gehalten wird.

So verlockend es auch sein mag, Sie sollten niemals bei Pickel auftreten. Dies k├Ânnte sie verschlimmern und eine Infektion verursachen. Durch Popping k├Ânnen sich auch Bakterien ausbreiten, was m├Âglicherweise zu noch mehr Pickel f├╝hrt. Wenn die Beule anh├Ąlt, sprechen Sie mit Ihrem Hautarzt ├╝ber Ihre M├Âglichkeiten der Drainage oder Entfernung.

Sie k├Ânnen einen Penis-Pickel nicht mit rezeptfreien (OTC) Medikamenten behandeln, wie Sie es mit Pickel an anderen Teilen Ihres K├Ârpers k├Ânnen.Dies liegt daran, dass Ihre Haut in diesem Bereich d├╝nner und empfindlicher ist. Gemeinsame OTC-Akne-Produkte, wie Benzoylperoxid und Salicyls├Ąure, k├Ânnen f├╝r diesen Bereich zu hart sein. Sie k├Ânnten mit einem erheblichen Hautausschlag und Juckreiz als Folge enden.

Wenn Sie einen Pickelausbruch im Genitalbereich haben, sollten Sie in Erw├Ągung ziehen, mit Ihrem Arzt ├╝ber Akne-Medikamente zu sprechen, die Sie oral einnehmen k├Ânnen. Antibiotika k├Ânnen helfen, ├╝berm├Ą├čige Bakterien zu beseitigen, die zu Akneausbr├╝chen beitragen k├Ânnen, aber diese werden nur f├╝r kurze Zeit genommen.

Isotretinoin (Accutane), ein starkes Vitamin-A-Derivat, ist eine weitere Option. Dieses verschreibungspflichtige Medikament wird f├╝r schwere Akne (in der Regel zystische nodul├Ąre Akne) genommen.

AdvertisementAdvertisement

Andere pickelartige Beulen

Andere Gr├╝nde f├╝r pickelartige Beulen

Wenn der betroffene Buckel nicht wie ein echter Pickel aussieht, k├Ânnte er sehr gut mit einer anderen Bedingung verbunden sein. Einige Hautunebenheiten sind harmlos und brauchen keine Behandlung. Andere k├Ânnen durch eine Grunderkrankung verursacht sein und einen Besuch beim Arzt rechtfertigen.

Hier sind einige der h├Ąufigsten Ursachen f├╝r pickelartige Beulen. Dies ist keine schl├╝ssige Liste, also achten Sie darauf, Ihren Arzt zu konsultieren.

Razor Burn

Razor Verbrennungen auftreten auf frisch rasierte Haut, was zu R├Âtung und Reizung. Geringf├╝gige Schnitte sind ebenfalls m├Âglich. Wenn die betroffene Haut heilt, kann sich eine Kombination aus eingewachsenen Haaren und anderen mit Eiter gef├╝llten Beulen entlang des Hautausschlags bilden.

Razor Brandflecken neigen dazu, von selbst zu heilen. Um gereizte Haut zu beruhigen, tragen Sie eine Bodylotion auf Haferbasis auf. Es ist auch eine gute Idee, diese Lotion jedes Mal anzuwenden, wenn Sie sich rasieren, um zuk├╝nftige Reizung zu verhindern.

Fordyce-Stelle

Eine Fordyce-Stelle ist eine sichtbare Talgdr├╝se. Talgdr├╝sen sind normalerweise unter den Haarfollikeln lokalisiert, aber sie sind auf Bereichen sichtbar, die kein Haar haben - wie der Penis. Die resultierenden Flecken sind klein und k├Ânnen wei├č oder gelb sein.

Sie k├Ânnen vielleicht feststellen, ob Sie Fordyce-Flecken auf Ihrem Penis haben, wenn Sie sie auch in Ihrem Mund haben. Diese Flecken bilden sich meist in Clustern zwischen 50 und 100 gleichzeitig.

Obwohl Fordyce-Spots harmlos sind, k├Ânnen sie manchmal zu ├Ąsthetischen Problemen f├╝hren. Bestimmte dermatologische Verfahren k├Ânnen helfen, wie Lasertherapie. Isotretinoin ist eine andere Option.

Tysondr├╝sen

Tysondr├╝sen sind sichtbare Talgdr├╝sen. Diese Beulen bilden sich um das Frenulum oder die kleinen Gewebefalten unter dem Penis.

Die resultierenden Flecken sind klein und k├Ânnen wei├č oder gelb sein. Sie gelten als harmlos und ben├Âtigen keine Behandlung.

Follikulitis

Eine Haarfollikelentz├╝ndung kann zu Unebenheiten in der N├Ąhe des Schamhaarwachstums f├╝hren. Die resultierenden roten, pickelartigen Beulen stehen in Zusammenhang mit einer als Follikulitis bekannten Erkrankung. Diese Beulen k├Ânnen auch schmerzhaft und juckend sein.

Follikulitis kann sich ohne Behandlung selbst beheben. Hartn├Ąckige oder wiederkehrende F├Ąlle k├Ânnen jedoch topische antimikrobielle Mittel erfordern. Dies hilft, die vorhandenen Unebenheiten zu beseitigen und gleichzeitig eine zuk├╝nftige Entz├╝ndung zu verhindern.

Pearly penile Papeln

Papeln oder Hirsutien Coronae glandis, sind fleischige Vorspr├╝nge um den Kopf des Penis.Sie gelten als Teil der normalen Anatomie des Penis und sind nicht mit Akne verbunden. Sie sezernieren jedoch ├ľl, das dem Kopf des Penis Feuchtigkeit zuf├╝hrt.

Lymphocele-Knoten

Lymphocele-Knoten k├Ânnen sich nach sexueller Aktivit├Ąt oder Masturbation entwickeln. Sie sind durch geschwollene Bereiche entlang des Schaftes von blockierten Lymphfl├╝ssigkeiten gekennzeichnet.

Diese Effekte und resultierenden Klumpen sind jedoch nur vor├╝bergehend. Sie sollten sehen, dass sich die Symptome ohne Behandlung selbst beheben.

Molluscum contagiosum

Eine hoch ansteckende Virusinfektion, Molluscum contagiosum verursacht Anh├Ąufungen von erh├Âhten Beulen. Einige dieser Unebenheiten k├Ânnen rote halo├Ąhnliche Ringe um sich herum haben. Sie k├Ânnen den Penis und die Umgebung beeinflussen.

Diese Infektion wird durch Geschlechtsverkehr ├╝bertragen, ist aber bei fr├╝hzeitiger Erkennung leicht behandelbar. Ihr Arzt kann Kryotherapie empfehlen, um die Ausbreitung zu verhindern.

Syphilis

Syphilis ist eine weitere schwere Infektion, die durch sexuellen Kontakt ├╝bertragen wird. Die resultierenden roten Beulen, die Geschw├╝re werden, sind h├Ąufig das erste und einzige Zeichen dieser bakteriellen Infektion.

Syphilis-Infektionen am Penis k├Ânnen von selbst verschwinden und Jahre sp├Ąter wiederkehren. Sie k├Ânnen die Infektion jedoch w├Ąhrend dieser Zeit immer noch auf andere ├╝bertragen.

Antibiotika werden ben├Âtigt, um Syphilis zu behandeln. Unbehandelt k├Ânnen schwere F├Ąlle zu Organsch├Ąden und neurologischen Problemen f├╝hren.

Genitalwarzen

Genitalwarzen werden bei ungesch├╝tztem Sex ├╝bertragen. Sie werden durch Geschlechtskrankheiten wie das humane Papillomavirus (HPV) und Herpes verursacht.

Eine Genitalwarze erscheint in Form einer fleischfarbenen Beule. Bei M├Ąnnern treten sie normalerweise entlang des Penisschaftes auf. Einige Ausbr├╝che sehen aus wie Blumenkohlst├╝cke auf der Haut.

Obwohl Genitalwarzen nicht krebsartig sind, k├Ânnten die durch HPV verursachten Risiken dazu f├╝hren, dass Sie in Zukunft Gefahr laufen, an Peniskrebs zu erkranken. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt dar├╝ber, was Sie tun k├Ânnen, um die Ausbreitung der Infektion zu verhindern und das Risiko f├╝r Komplikationen zu reduzieren.

Anzeige

Wenden Sie sich an Ihren Arzt

Wann Sie Ihren Arzt aufsuchen sollten

H├Ąufig k├Ânnen Pickel auf dem Penis ohne weitere Komplikationen aufklaren. Wenn jedoch verbesserte Hygiene und andere Ma├čnahmen keine Wirkung gezeigt haben, suchen Sie Ihren Arzt zur Diagnose auf.

Sie sollten auch Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie Folgendes bemerken:

  • N├Ąssen Eiter
  • ausgedehnter Hautausschlag
  • Beulen, die sich in Gr├Â├če, Form oder Textur ├Ąndern

Dies k├Ânnen Anzeichen einer Infektion oder einer anderen Grunderkrankung sein. Ihr Arzt kann Ihre Symptome diagnostizieren und Ihnen bei der Entwicklung eines f├╝r Sie spezifischen Pflegeplans helfen.