Zahnspange bei Erwachsenen

Erwachsene und Zahnspange

Erwachsene greifen Kieferorthopädie wie nie zuvor an.

Eine Umfrage der American Association of Orthodontists (AAO) ergab, dass die Rate von Personen über 18 Jahren mit Zahnspange zwischen 2010 und 2012 um 14 Prozent gestiegen ist. Damit stieg die Zahl der Erwachsenen mit Zahnspange in den USA und Kanada auf über eine Million .

"Wir machen uns mehr Sorgen um unser Aussehen, und wir kümmern uns mehr darum, unsere Zähne zu behalten", sagt DeWayne McCamish, Präsident von DDS, MS, AAO.

advertisementAdvertisement

Typen

Arten von Zahnspangen

Erwachsene, die heute Zahnspange bekommen, werden weit mehr Möglichkeiten finden als sie sich erinnern - oder hatten sich selbst in ihrer Jugend, bemerkt Mina Abdolahi, DDS, MS, an Associate in der nördlichen Virginia Praxis von Saba Orthodontics. Die Auswahl kann entmutigend sein.

"Für Erwachsene steht Ästhetik im Vordergrund", sagt Abdolahi. Kosten und "Lifestyle" sind die anderen zentralen Überlegungen, sagt sie. Jede Option bietet Vor- und Nachteile.

Dazu gehören:

Konventionelle Zahnspange

Vor Jahrzehnten bestanden Zahnspangen aus einem Metallband um jeden oder fast jeden Zahn. Heutzutage halten herkömmliche Zahnspangen Drähte mit nur einer einzigen Klammer fest, die an der Vorderseite des Zahns befestigt ist. Ein paar Bänder im Rücken verankern die Drähte.

Eine zweite Option für konventionelle Zahnspangen schaltet Metall für klare oder zahnfarbene Keramik aus. Abdolahi sagt, ihre Praxis habe sogar mit weißen Drähten experimentiert, aber das Pigment habe sich schnell verschlechtert.

Die Behandlungszeit ist bei konventionellen Zahnspangen meist am kürzesten. Aber diese Geräte sind am auffälligsten, selbst wenn Sie die Keramikoption haben.

"Ich hatte Patienten, die als Teenager eine Zahnspange hatten, und sie sagten, sie würden nie wieder ein 'Metallmund' sein", sagt Abdolahi.

Aligner

Aligner sind klare Tabletts, die alle zwei Wochen ausgetauscht werden, um die Bewegung der Zähne aufzunehmen. Sie bleiben 20 bis 22 Stunden pro Tag im Mund und werden gerade lang genug für die Mahlzeiten und die Reinigung der Zähne entfernt. Die gebräuchlichste Marke von Alignern ist Invisalign.

Aligner sind weniger auffällig, aber immer noch nicht vollständig unsichtbar. Sie beeinflussen nicht, wie Sie Ihre Zähne putzen und floss (im Gegensatz zu anderen Arten von Zahnspangen).

Aligner benötigen jedoch die Disziplin, um sie in jedem möglichen Moment zu halten und die Tabletts termingerecht abzustellen. Das Verschieben dieser Verantwortung bedeutet manchmal, dass die Behandlung mit Aligner länger dauert als bei herkömmlichen Optionen.

Selbstligierende Brackets

Bei selbstligierenden Brackets passiert der Draht einen kleinen Metallclip am Bracket. Das System macht elastische Bänder überflüssig, um die Zähne zu bewegen.

Linguale Zahnspangen

Linguale Zahnspangen ähneln herkömmlichen Zahnspangen, außer dass die Brackets auf der Zahnrückseite befestigt sind.

Linguale Zahnspangen sind nahezu unsichtbar und arbeiten genauso schnell wie herkömmliche Zahnspangen. Sie sind jedoch maßgeschneidert und kosten typischerweise mehr als andere Optionen.

Ungeachtet des Gerätetyps kann Ihr Kieferorthopäde wünschen, dass Sie nach Abschluss der Behandlung einen Retainer tragen. Sie können es einen Teil oder den ganzen Tag tragen.

Werbung

Behandlungsgeschwindigkeit

Können Zahnspangen schneller arbeiten?

In letzter Zeit wurden Produkte entwickelt, die die Behandlung Ihrer Zahnspange beschleunigen können.

AcceleDent

Das AcceleDent verwendet ein Tablett, das 20 Minuten täglich über Zahnspangen oder Aligner in den Mund eingeführt wird. Das Tablett vibriert und sendet "Mikroimpulse" an die Zähne. Der Hersteller sagt, der Prozess verkürzt die Behandlungszeit um bis zu 50 Prozent. Abdolahi sagt, ihre Kunden sehen eine Reduzierung um 30 Prozent.

Propel

Bei einer Propel-Behandlung führt ein Arzt eine dünne Sonde durch das Zahnfleisch an zwei oder drei Stellen um einen Zahn herum in den Knochen ein. Der Mund ist mit einer topischen oder lokalen Betäubung betäubt.

Propel nutzt die Tatsache, dass Zahnspangen oder Aligner Zähne durch Knochen, ein lebendes Gewebe, bewegen. Die durch die Sonde verursachte Reizung soll die Heilungsreaktion Ihres Körpers auslösen, die es den Zähnen ermöglicht, sich schneller zu bewegen.

Die Behandlung kann für Personen mit herkömmlichen Zahnspangen oder Aligner durchgeführt werden. Es kann mehr als einmal durchgeführt werden, mit einer Lücke zwischen Behandlungen von etwa sechs bis acht Wochen. Patienten, die Propel verwenden, sehen ihre Zeit in der Kieferorthopädie um die Hälfte reduziert, sagt Abdolahi.

AdvertisementAdvertisement

Cost

Wie viel kosten Klammern?

Die Kosten für eine Kieferorthopädie hängen von der Ausgangslage, anderen Gesundheitsbedingungen und dem verwendeten Gerätetyp ab. Delta Dental, ein Anbieter von Zahnversicherung, berichtet auf seiner Website, dass ein typischer Kurs der kieferorthopädischen Behandlung $ 5 000 bis $ 6 000 kostet. Invisalign schätzt, dass ein typischer Behandlungsverlauf mit seinen klaren Aligner $ 3 000 bis $ 8 000 kosten würde. Zahnversicherung deckt oft die Kosten für einen Teil Ihrer kieferorthopädischen Behandlungen, aber es ist wichtig, die Deckungsgrenzen zu überprüfen.

Anzeige

Verwaltung

Verwaltung Ihrer Behandlung

Ein typischer kieferorthopädischer Behandlungsablauf dauert etwa 18 bis 22 Monate, sagt McCamish, abhängig von der Schwere des Problems und der Art des gewählten Geräts. Obwohl die Länge der Behandlung mit Aligner davon abhängt, dass das Gerät getreu getragen wird, stellt McCamish fest, dass Erwachsene in der Regel sehr motiviert sind, dies zu tun.

Es ist möglich, mehr als ein Gerät während einer Behandlung zu verwenden, sagt McCamish. Zum Beispiel könnte eine Person mehrere Monate mit einem Aligner beginnen wollen, bevor sie auf herkömmliche Zahnspangen umsteigt.

Ihr Kieferorthopäde wird eine vollständige Anamnese machen, bevor er mit der Behandlung der Kieferorthopädie beginnt. Da sich Zähne während der kieferorthopädischen Behandlung durch lebende Knochen bewegen, ist es für einen Kieferorthopäden wichtig zu wissen, ob Sie eine niedrige Knochendichte haben oder Medikamente einnehmen. Das Problem betrifft hauptsächlich Frauen, da sie eher als Erwachsene kieferorthopädische Behandlungen in Anspruch nehmen und eher von einer geringen Knochendichte betroffen sind.

AdvertisementAdvertisement

Imbiss

Imbiss

Die Popularität von Zahnspangen bei Erwachsenen nimmt zu und zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Technologie bietet Möglichkeiten für eine Vielzahl von Lebensstilen und Strategien, um die Behandlung schnell und effektiv abzuschließen.