Ein stärkeres, gesünderes Leben führen? Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Lungenkrebs ist Krebs, der in den Zellen der Lunge beginnt. Es ist nicht dasselbe wie Krebs, der anderswo beginnt und sich in die Lunge ausbreitet. Die Hauptsymptome betreffen zunächst das Atmungssystem. In den späteren Stadien des Lungenkrebses, besonders wenn es sich in entfernte Gebiete ausbreitet, kann es viele Systeme in Ihrem Körper beeinflussen.

Popup div no 1 Kopfschmerzen und andere neurologische Symptome können bedeuten, dass sich Krebs von der Lunge auf das Gehirn ausgebreitet hat. Lesen Sie weiter Popup div no 2 Veränderungen in Ihrer Stimme können ein Symptom für Lungenkrebs sein. Lesen Sie mehr Popup div no 3 Husten Blut könnte bedeuten, dass Sie Tumoren in den Atemwegen haben. Read More Popup div no 4 Wenn selbst leichte körperliche Aktivität zu Atemnot oder Ermüdung führt, kann dies auf verstopfte Atemwege oder eine Ansammlung von Flüssigkeit in der Lunge hinweisen. Read More Popup div no 5 Eine kleinere Pupille und ein hängenden Augenlid können eine Komplikation von Lungenkrebs sein. Read More Popup div no 6 Gelbfärbung von Haut und Augen ist ein Symptom der Gelbsucht, was bedeuten könnte, dass Krebs die normale Funktion der Leber beeinträchtigt. Lesen Sie weiter Popup div no 7 Husten hat viele Ursachen, aber suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Sie einen anhaltenden, Husten Husten haben, vor allem, wenn es blutigen Schleim produziert. Read More Popup div no 8 Schwellungen um Hals, Schlüsselbein oder Achselhöhle können durch Krebs verursacht werden, der sich auf nahe gelegene Lymphknoten ausgebreitet hat. Lesen Sie mehr Lungenkrebs erhöht das Risiko von Blutgerinnseln und Lungenembolie. Read More Schmerzen auf der rechten Seite des Abdomens können ein Symptom von Tumoren in der Leber oder Pleura sein. Lesen Sie mehr Wenn Lungenkrebs fortschreitet, kann dies zu einem allgemeinen Gefühl von Schwäche, Unwohlsein und Müdigkeit führen. Read More Wenn Sie viel gehustet haben, können Sie Brustschmerzen bekommen, die sich verschlimmern, wenn Sie husten oder inhalieren. Lesen Sie mehr Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust sind häufige Symptome von Krebs. Lesen Sie mehr Lungenkrebs kann zu Knochen metastasieren, wodurch sie sich verletzen und schwächen. Lesen Sie mehr Muskeln rund um Ihre Hüften und Schultern können schwach und wund werden. Lesen Sie mehr

Bild, Linie und Textbox Nr. 1 für mehr als 480 px Breite

-> Kopfschmerz

Bild, Zeile und Textbox Nr. 2 für mehr als 480 px Breite

-> Heiserkeit

Bild, Linie und Textbox Nr. 3 für mehr als 480 px Breite

-> bluten

Bild, Zeile und Textfeld Nr. 4 für mehr als 480 px Breite

-> Atemnot

-> Blutgerinnsel

-> rechtsseitige Bauchschmerzen

-> generalisierte Schwäche

Bild, Linie und Textfeld Nr. 5 für mehr als 480 px Breite

-> hängenden Augenlid

Bild, Linie und Textbox Nr. 6 für mehr als 480 px Breite

-> gelbe Haut und Augen

Bild, Linie und Textbox Nr. 7 für mehr als 480 px Breite

-> Husten Husten

Bild, Zeile und Textbox Nr. 8 für mehr als 480 px Breite

-> Klumpen und Beulen

-> Brustschmerzen

-> Gewichtsverlust

-> Knochenschmerzen

-> Muskelschmerzen

Popup div no 1 Kopfschmerzen und andere neurologische Symptome können bedeuten, dass sich Krebs von der Lunge auf das Gehirn ausgebreitet hat. Lesen Sie weiter Popup div no 2 Eine kleinere Pupille und ein hängenden Augenlid können eine Komplikation von Lungenkrebs sein. Lesen Sie weiter Popup div no 3 Gelbfärbung der Haut und Augen sind ein Symptom der Gelbsucht, was bedeuten könnte, dass Krebs die normale Funktion der Leber beeinträchtigt. Lesen Sie weiter Popup div no 4 Husten hat viele Ursachen, aber suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Sie einen anhaltenden, hustenden Husten haben, besonders wenn er blutigen Schleim produziert. Lesen Sie weiter Popup div no 5 Veränderungen in Ihrer Stimme können ein Symptom für Lungenkrebs sein. Lesen Sie weiter Popup div no 6 Husten Blut könnte bedeuten, dass Sie Tumoren in den Atemwegen haben. Lesen Sie weiter Popup div no 7 Schwellungen um den Hals, Schlüsselbein oder Achselhöhlen können durch Krebs verursacht werden, der sich in der Nähe von Lymphknoten ausgebreitet hat. Lesen Sie weiter Popup div no 8 Wenn Sie bereits bei leichter körperlicher Aktivität kurzatmig oder erschöpft sind, kann dies auf verstopfte Atemwege oder eine Flüssigkeitsansammlung in der Lunge hinweisen. Lesen Sie mehr Lungenkrebs erhöht das Risiko von Blutgerinnseln und Lungenembolie. Read More Wenn Sie viel gehustet haben, können Sie Brustschmerzen bekommen, die sich verschlimmern, wenn Sie husten oder inhalieren. Lesen Sie mehr Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust sind häufige Symptome von Krebs. Read More Schmerzen auf der rechten Seite des Abdomens können ein Symptom von Tumoren in der Leber oder Pleura sein. Lesen Sie mehr Lungenkrebs kann zu Knochen metastasieren, wodurch sie sich verletzen und schwächen. Lesen Sie mehr Muskeln rund um Ihre Hüften und Schultern können schwach und wund werden. Lesen Sie mehr Wenn Lungenkrebs fortschreitet, kann dies zu einem allgemeinen Gefühl von Schwäche, Unwohlsein und Müdigkeit führen. Lesen Sie mehr Bild, Zeile und Textbox Nr. 1 für weniger als 600 px Breite

-> Kopfschmerz

Bild, Zeile und Textbox Nr. 2 für weniger als 480 px Breite

-> hängenden Augenlid

Bild, Linie und Textbox Nr. 3 für mehr als 480 px Breite

-> gelbe Haut und Augen

Bild, Linie und Textbox Nr. 4 für mehr als 480 px Breite

-> Hacker Husten

-> Heiserkeit

-> Blut beim Husten

-> Beulen und Beulen

Bild, Linie und Textfeld Nr. 5 für mehr als 480 px Breite

-> Atemnot

Bild, Linie und Textbox Nr. 6 für mehr als 480 px Breite

-> Blutgerinnsel

Bild, Linie und Textbox Nr. 7 für mehr als 480 px Breite

-> Brustschmerzen

Bild, Linie und Textbox Nr. 8 für mehr als 480 px Breite

-> Gewichtsverlust

-> rechtsseitige Bauchschmerzen

-> Knochenschmerzen

-> Muskelschmerzen

-> generalisierte Schwäche

Lungenkrebs kann mehr als nur die Lunge betreffen. Sobald Sie einen Tumor in Ihrer Lunge haben, können Krebszellen abbrechen und neue Tumore in der Nähe bilden oder wenn bösartige Krebszellen in das Lymphsystem oder den Blutkreislauf gelangen, können sie in andere Teile des Körpers gelangen. Dieser Prozess wird als Metastasierung bezeichnet. Lungenkrebs tendiert dazu, sich auszubreiten auf:
  • Lymphknoten
  • Knochen
  • Gehirn
  • Leber
  • Nebennieren
Zunächst betrifft es nur die Lunge und das Atmungssystem. Andere Symptome variieren je nachdem, wo der Krebs wandert. Anzeige

Atmungssystem

Da sich Krebszellen in der Lunge teilen und vermehren, bilden sie einen Tumor. Mit der Zeit können neue Tumore in der Nähe der Lungen oder in den Membranen um die Lunge herum wachsen. Die Membranen um die Lunge werden Pleura genannt. Es kann sich auch in die Atemwege und die Brustwand ausbreiten. Es ist nicht ungewöhnlich, in den frühen Stadien von Lungenkrebs keine Symptome zu haben. In den frühen Stadien, Lungenkrebs ist nicht leicht auf Röntgen-Thorax zu sehen. Zu Beginn bemerken Sie möglicherweise einige Atemwegssymptome. Häufige Anfälle von Bronchitis oder Lungenentzündung können ein Zeichen für Lungenkrebs sein. Sie können heiser klingen oder andere Veränderungen in Ihrer Stimme bemerken. Sie können einen anhaltenden oder wiederkehrenden Husten entwickeln. Intensiver Husten kann Schleim produzieren. Wenn die Krankheit fortschreitet, kann sich der Schleim verfärben oder Blut enthalten. Ein schwerer, hackender Husten kann zu Hals- und Brustschmerzen führen. Brustschmerzen können sich verschlechtern, wenn Sie atmen oder husten. Ein häufiges Symptom von fortgeschrittenem Lungenkrebs ist Kurzatmigkeit. Sie könnten schnaufen oder andere Geräusche hören, wenn Sie atmen. Da krebsartige Tumore beginnen, Ihre Atemwege zu blockieren, wird das Atmen schwieriger. Flüssigkeit kann sich in der Lunge ansammeln. Wenn das passiert, können sich Ihre Lungen beim Einatmen nicht vollständig ausdehnen. Selbst leichte körperliche Aktivität kann Ihre Atmung belasten. Werbung

Kreislauf- und Herz-Kreislauf-Systeme

Krebszellen aus der Lunge können in den Blutkreislauf gelangen. Das Kreislaufsystem ist eine Möglichkeit, wie sich Krebs von der Lunge auf andere Organe ausbreitet. Wenn Sie Blut husten, kann es sein, dass Tumoren in Ihren Atemwegen bluten. Wenn die Blutung schwerwiegend ist, sind Behandlungen zur Kontrolle verfügbar. Behandlungen können palliative Bestrahlung oder bronchiale Arterienembolisation umfassen. Bei der Bronchialarterienembolisation verwendet Ihr Arzt einen Katheter, um eine Blutungsarterie zu lokalisieren und zu blockieren. Wenn Sie an Lungenkrebs leiden, besteht ein erhöhtes Risiko für Blutgerinnsel. Ein Blutgerinnsel, das in die Lunge gelangt, wird als Lungenembolie bezeichnet. Es ist ein potenziell lebensbedrohliches Ereignis. Weitere Informationen: Lungenembolie " Es kommt nicht oft vor, aber Lungenkrebs kann sich auf das Herz oder den Perikardersack ausbreiten. Der Herzbeutel ist das Gewebe, das das Herz umgibt. Krebsbehandlung wie Strahlentherapie kann für die Zellen des Herzens toxisch sein, Herzschäden können sofort sichtbar sein, aber manchmal dauert es Jahre, bis sie entdeckt werden können.

Immun- und Ausscheidungssysteme

Krebs kann metastasieren die Lunge durch Eintritt in nahe gelegene Lymphknoten.Einmal im lymphatischen System können die Zellen andere Organe erreichen und neue Tumore bilden. Beulen und Beulen um Ihr Schlüsselbein, Nacken oder Achselhöhlen können auf Krebs in den Lymphknoten zurückzuführen sein. Sie könnten auch Nacken- oder Gesichtsschwellungen bemerken. Einige Arten von Lungenkrebs verursachen Substanzen ähnlich wie Hormone in den Blutkreislauf gelangen. Dies kann auch zu Problemen mit anderen Organen führen. Diese werden als "paraneoplastische Syndrome" bezeichnet. "Eine der häufigsten Stellen für die Ausbreitung von Lungenkrebs ist die Leber, die Gelbsucht verursachen kann. Symptome von Gelbsucht sind Gelbfärbung der Haut und das Weiß der Augen. Ein weiteres Symptom von Krebs in der Leber sind Schmerzen auf der rechten Seite. Sich zu fühlen, nachdem man reich gegessen hat, ist ein weiteres Symptom. Ihr Arzt kann Blutuntersuchungen durchführen, um mehr über Ihre Lebergesundheit herauszufinden. Anzeige

Zentrales Nervensystem

Sie können Kopfschmerzen und andere neurologische Symptome entwickeln, wenn sich Krebs im Gehirn ausbreitet. Ein Hirntumor kann verursachen:
  • Gedächtnisprobleme
  • Sehstörungen
  • Schwindel
  • Anfälle
  • Taubheit der Gliedmaßen
  • Schwäche der Extremitäten
  • ein unsicherer Gang
  • Gleichgewichtsstörungen < 999> Wenn sich im oberen Teil der Lunge Tumore bilden, nennt man sie Pancoast-Tumore. Sie können zum Horner-Syndrom führen. Horner-Syndrom betrifft Nerven im Gesicht und in den Augen. Zu den Symptomen des Horner-Syndroms gehören das Herunterfallen eines Augenlids, eine Pupille, die kleiner als die andere ist, und ein Mangel an Schweiß auf dieser Seite des Gesichts. Es kann auch Schmerzen in der Schulter verursachen. Anzeige
Skelett- und Muskelsysteme

Krebs, der sich auf die Knochen ausbreitet, kann zu Knochen- und Muskelschmerzen, geschwächten Knochen und erhöhtem Frakturrisiko führen. Imaging-Tests wie Röntgen oder Knochen-Scans können Ihrem Arzt helfen, Krebs in den Knochen zu erkennen. Bestimmte Arten von Lungenkrebs sind mit der Entwicklung des Lambert-Eaton-Syndroms verbunden, einer Autoimmunerkrankung. Das Lambert-Eaton-Syndrom unterbricht die Signale von den Nerven zu den Muskeln und kann zu Muskelschwäche führen, die folgende Auswirkungen haben kann:

Mobilität
  • Schlucken
  • Kauen
  • Sprechen
  • Werbung
Andere Systeme <999 > Andere häufige Symptome von Krebs sind:

unerklärlicher Gewichtsverlust

Appetitlosigkeit
  • allgemeine Schwäche
  • Müdigkeit
  • Lungenkrebs breitet sich oft auf die Nebennieren aus, aber es verursacht nicht immer Symptome . Hormonschwankungen können dazu führen, dass Sie sich schwach und schwindelig fühlen und zur Gewichtsabnahme beitragen können. Ihr Arzt kann mithilfe von bildgebenden Verfahren nach Krebs in den Nebennieren suchen.