Serum Protein Elektrophorese Test

Ăśbersicht

Wichtige Punkte

  1. Serum ist der flĂĽssige Teil Ihres Blutes.
  2. Proteinspiegel in Ihrem Blutserum, die höher oder niedriger als der normale Bereich sind, können auf eine Vielzahl von Krankheiten hinweisen.
  3. Serum-Protein-Elektrophorese-Tests werden verwendet, um bestimmte Krankheiten zu diagnostizieren und zu ĂĽberwachen.

Die Serumprotein-Elektrophorese (SPEP) ist eine Labortechnik, die zur Bestimmung der Konzentrationen einiger Proteinarten in einer Blutprobe verwendet wird. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum ein Arzt diesen Test anordnen kann. SPEP wird verwendet, um eine Vielzahl verschiedener Krankheiten oder Störungen zu diagnostizieren und zu überwachen, die abnormale Proteine ​​oder Proteinspiegel aufweisen. Die Elektrophorese wird normalerweise nicht verwendet, um eine Krankheit zu diagnostizieren. Stattdessen wird es zusammen mit anderen Labortests verwendet, um mehr Informationen zur Diagnose bereitzustellen.

advertisementAdvertisement

Verständnis von SPEP

Verständnis der Serum-Protein-Elektrophorese

Eine der besten Möglichkeiten, um einen besseren Sinn für den SPEP-Test zu bekommen, ist jedes Wort im Namen zu sehen:

Serum

Serum ist der flĂĽssige Teil Ihres Blutes. Blut scheint mit bloĂźem Auge eine einzige Substanz zu sein. Blut hat jedoch mehrere Komponenten. Beide Arten von Blutzellen (rot und weiĂź) und Thrombozyten sind Feststoffe. Wenn diese entfernt werden, bleibt eine FlĂĽssigkeit zurĂĽck. Dies ist Serum .

Protein

Proteine ​​ sind Substanzen aus kleinen Chemikalien, die Aminosäuren genannt werden. Sie haben eine Reihe von Rollen:

  • Sie geben dem Körper Struktur.
  • Sie helfen beim Transport von Nährstoffen.
  • Sie helfen dem Körper, Krankheiten abzuwehren.

Zu ​​viel oder zu wenig Protein kann Probleme verursachen. Die fünf Proteingruppen, die normalerweise während eines SPEP-Tests berücksichtigt werden, sind:

  • Albumin : Dieses Protein transportiert Stoffe und spielt eine Rolle bei Gewebewachstum und -reparatur.
  • Alpha-1-Globuline : Das Haupt-Alpha-1-Globulin heiĂźt Alpha-1-Antitrypsin, das von Lunge und Leber gebildet wird und mit entzĂĽndlichen Erkrankungen zunimmt.
  • Alpha-2 Globuline : Diese Proteinklasse hat viele Funktionen im Körper und ist an EntzĂĽndungen beteiligt.
  • Beta-Globuline : Diese Proteine ​​bewegen Substanzen, unterstĂĽtzen die Immunität und erhöhen ihre Anzahl bei multiplen Myelomen und Zuständen wie hohem Cholesterinspiegel und Arteriosklerose.
  • Gammaglobuline : Sie unterstĂĽtzen das Immunsystem und sind beim Multiplen Myelom sowie bei einigen Autoimmunerkrankungen wie rheumatoider Arthritis und systemischem Lupus erythematodes erhöht.

Elektrophorese

Die Elektrophorese ist eine Labortechnik zur Trennung von Proteingruppen im Blutserum. So können sie individuell gemessen und analysiert werden. Dabei wird Serum, das in einer speziellen Gelform vorliegt, einem elektrischen Strom ausgesetzt.Dies veranlasst die verschiedenen Arten von Proteinen, sich zu bewegen und zu gruppieren. Die Proteine ​​bilden separate Banden auf dem Gel, die dann vom Labor analysiert werden.

Verwendet

Was ist der SPEP-Test fĂĽr

Ihr Arzt kann Ihnen die Behandlung mit SPEP empfehlen, wenn Sie Symptome einer Erkrankung haben, die die Proteine ​​in Ihrem Blutserum beeinflussen. Diese Symptome können folgendes umfassen:

  • unerklärlicher Gewichtsverlust
  • Knochenschmerzen oder häufige Frakturen
  • MĂĽdigkeit
  • Schwäche
  • Ăśbelkeit
  • Verstopfung
  • ĂĽbermäßiger Durst
  • RĂĽckenschmerzen

Einige der Bedingungen, die diese Symptome verursachen könnten, sind:

  • Krebs
  • SchilddrĂĽsenprobleme
  • Diabetes
  • Anämie
  • Lebererkrankungen
  • Unterernährung
  • bestimmte Autoimmunerkrankungen
  • Multiple Sklerose < 999> WerbungWerbungWerbung
Vorbereitung

Der Serum-Protein-Elektrophorese-Test

Für den Test ist keine Vorbereitung erforderlich. Wenn Sie ankommen, wird ein Arzt einfach eine Nadel verwenden, um eine Blutprobe zu entnehmen. Manche Menschen erfahren leichte Schmerzen, wenn die Nadel eingeführt wird. Es kann später zu leichten Blutergüssen kommen.

Testergebnisse

Was bedeuten die Testergebnisse?

Die folgende Tabelle zeigt, was die meisten Labors für normale Ergebnisse beim SPEP-Test halten würden. Diese Werte können von Einrichtung zu Einrichtung leicht variieren.

Proteinart

Proteinmenge (Gramm / Deziliter) Albumin
3. 8-5. 0 Alpha-1-Globulin
0. 1-0. 3 Alpha-2-Globulin
0. 6-1. 0 Beta-Globulin
0. 7-1. 4 Gammaglobulin
0. 7-1. 6 AdvertisementAdvertisement
Abnormale Testergebnisse

Welche abnormalen Ergebnisse für den SPEP-Test können bedeuten, dass

Die verschiedenen Proteine ​​im Körper erfüllen unterschiedliche Funktionen. Dies bedeutet, dass hohe oder niedrige Werte der fünf während des Tests untersuchten Proteintypen auf verschiedene Krankheiten hinweisen können. Beachten Sie, dass dies nur Anhaltspunkte sind. In der Regel sind weitere Untersuchungen erforderlich, um eine endgültige Diagnose zu stellen.

Albumin

Test Ergebnis

Mögliche Bedingung (en) Ebenen höher als normal
Dehydration Ebenen niedriger als normal
Nieren- oder Lebererkrankung, ein Zustand mit Entzündung, schlechte Ernährung Alpha-1-Globulin

Testergebnis

Mögliche Bedingung (en) Levels höher als normal
Erkrankung, die zu EntzĂĽndung fĂĽhrt (Zustand kann chronisch oder akut sein) Werte niedriger als normal < 999> Lebererkrankung, angeborenes Emphysem (selten)
Alpha-2-Globulin Testergebnis

Mögliche Beschwerden

Spiegel höher als normal Nierenerkrankung, Erkrankung, die zu Entzündungen führt (Zustand kann chronisch oder akut sein)
Spiegel niedriger als normal Lebererkrankungen, schlechte Ernährung, Abbau roter Blutkörperchen
Beta-Globulin Testergebnis

Mögliche Bedingung (en)

Werte über normal Anämie, multiples Myelom, hoher Cholesterinspiegel
Spiegel niedriger als normal Schlechte Ernährung, Leberzirrhose
Gama-Globulin Testergebnis

Mögliche Bedingung (en)

Werte hi gher als normal Rheumatoide Arthritis, Infektion, Leberzirrhose, entzĂĽndliche Erkrankung, multiples Myelom, Lymphom
Spiegel niedriger als normal Immunschwäche und -mangel
Anzeige Vorwärts
Wie Testergebnisse Kann verwendet werden, um zukĂĽnftige Pflege zu entscheiden

Es ist nicht immer offensichtlich, was hohe oder niedrige Proteinspiegel im Blutserum bedeuten können.Ein Arzt kann die Ergebnisse verwenden, um eine Diagnose zu stellen oder über einen Behandlungsverlauf zu entscheiden.

Ihr Arzt kann weitere Tests anfordern. Der Test kann auch in Zukunft erneut durchgefĂĽhrt werden. Dies kann dem Arzt helfen zu entscheiden, wie gut Therapien und Medikamente funktionieren.