Ihre Gesundheit

Kategorie: Ihre Gesundheit

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen? <br> Melden Sie sich für unseren Newsletter  Wellness Wire  für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?
Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Es kann unangenehm sein, über Morbus Crohn zu sprechen, aber Ihr Arzt muss über Ihre Symptome Bescheid wissen, einschließlich der wesentlichen Informationen über Ihren Stuhlgang. Sprechen Sie bei der Besprechung mit Ihrem Arzt über folgendes: Wie viele Stuhlgänge Sie pro Tag typischerweise haben Wenn Ihr Stuhl locker ist wenn Blut im Stuhl ist Lage, Schweregrad und Dauer Ihrer Bauchschmerzen Wie oft treten Monat für Monat Symptome auf, wenn Sie andere Symptome haben, die nicht mit Ihrem Magen-Da
Was Sie über Cynophobia wissen sollten

Was Sie über Cynophobia wissen sollten

Was ist Zynophobie? Cynophobie kommt von den griechischen Wörtern, die "Hund" (cyno) und "Angst" (Phobie) bedeuten. Eine Person, die an Zynophobie leidet, hat Angst vor Hunden, die sowohl irrational als auch hartnäckig sind. Es ist mehr als nur ein unangenehmes Gefühl beim Bellen oder bei Hunden. Stattdessen kann diese Angst das tägliche Leben beeinträchtigen und eine Reihe von Symptomen wie Atembeschwerden oder Schwindel auslösen.
Ein stärkeres, gesünderes Leben führen? <br> Melden Sie sich für unseren Newsletter  Wellness Wire  für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?
Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

ÜBersicht Eine Zyste ist eine sackartige Tasche von Membrangewebe, die Flüssigkeit, Luft oder andere Substanzen enthält. Zysten können fast überall in Ihrem Körper oder unter Ihrer Haut wachsen. Zyste Bildergalerie Grafik Zyste Bilder Ursache: Fibrozystische Brustkrankheit Ursache: Bäckerzyste Ursache: Endometriose Ursache: Chalazion Ursache: Schilddrüsenknoten Ursache : Pankreaszyste Ursache: Pilonidzyste Ursache: Polyzystischer Ovar Ursache: Nierenzellkarzinom 1 von 10 Abbrechen Es gibt viele
Ihr Baby und zystische Hygrome

Ihr Baby und zystische Hygrome

Was sind zystische Hygrome? Zystische Hygrome sind abnorme Wucherungen, die normalerweise am Hals oder Kopf eines Babys auftreten. Sie bestehen aus einer oder mehreren Zysten und neigen dazu, im Laufe der Zeit größer zu werden. Diese Störung entwickelt sich am häufigsten, während das Baby noch im Mutterleib ist.
Salzig Geschmack im Mund: Warum es passiert und was Sie tun können

Salzig Geschmack im Mund: Warum es passiert und was Sie tun können

Ist das ein Grund zur Besorgnis? Haben Sie einen salzigen Geschmack im Mund, wenn Sie für den Tag aufwachen? Oder auch wenn du nichts Salziges gegessen hast? Sie fragen sich vielleicht, was vor sich geht. Diese seltsame Empfindung ist tatsächlich ziemlich häufig. Obwohl dies normalerweise kein Grund zur Besorgnis ist, sollten Sie immer noch Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie andere Symptome haben.
Tonsillensteine: Was sie sind und wie man sie loswird

Tonsillensteine: Was sie sind und wie man sie loswird

Was sind Tonsillensteine? Tonsillensteine ​​oder Tonsillolithen sind harte weiße oder gelbe Gebilde, die sich auf oder in den Tonsillen befinden. Es ist üblich, dass Menschen mit Tonsillensteinen nicht einmal merken, dass sie sie haben. Tonsil Steine ​​sind nicht immer leicht zu sehen und sie können von Reis bis zur Größe einer großen Traube reichen.
Warum sind Flecken auf deiner Zunge?

Warum sind Flecken auf deiner Zunge?

ÜBersicht Highlights Die Farbe, Form und Position von Flecken auf Ihrer Zunge kann Ihnen in der Regel helfen, die Ursache zu identifizieren. Wenn Sie eine gute Mundhygiene praktizieren, können Sie das Risiko für Zungenflecken verringern. Informieren Sie Ihren Arzt über Punkte auf Ihrer Zunge, besonders wenn sie sich nicht innerhalb weniger Wochen auflösen.
Was eine weiße Zunge verursacht und wie man sie behandelt

Was eine weiße Zunge verursacht und wie man sie behandelt

ÜBersicht Der Anblick einer weißen Zunge, die in Ihrem Badezimmerspiegel reflektiert wird, mag beängstigend wirken, aber dieser Zustand ist normalerweise harmlos. Weiße Zunge bezieht sich auf eine weiße Abdeckung oder Beschichtung auf der Zunge. Ihre ganze Zunge könnte weiß sein, oder Sie könnten nur weiße Flecken oder Flecken auf Ihrer Zunge haben.
Was passiert bei einer Zahnreinigung?

Was passiert bei einer Zahnreinigung?

ÜBersicht Viele Menschen fürchten sich vor Zahnreinigungen. Zwischen dem Stupsen, seltsamen Geräuschen und gelegentlichen Kieferbeschwerden ist es leicht, ihre Besorgnis zu verstehen. Aber für die meisten ist eine Zahnreinigung einfach und schmerzlos. Wenn Sie genau wissen, was während des Prozesses passiert, können Sie Ihren Stress mindern und die minzfrischen Ergebnisse besser genießen.
Was macht Soda mit deinen Zähnen?

Was macht Soda mit deinen Zähnen?

Wie Softdrinks Ihre Zähne verletzen Wenn Sie gerne bis zur Hälfte der amerikanischen Bevölkerung sind, haben Sie heute vielleicht ein zuckerhaltiges Getränk getrunken - und es besteht eine gute Chance, dass es Soda war. Trinken von zuckerhaltigen Softdrinks ist am häufigsten mit Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetes und Gewichtszunahme assoziiert.
Zahnspange bei Erwachsenen

Zahnspange bei Erwachsenen

Erwachsene und Zahnspange Erwachsene greifen Kieferorthopädie wie nie zuvor an. Eine Umfrage der American Association of Orthodontists (AAO) ergab, dass die Rate von Personen über 18 Jahren mit Zahnspange zwischen 2010 und 2012 um 14 Prozent gestiegen ist. Damit stieg die Zahl der Erwachsenen mit Zahnspange in den USA und Kanada auf über eine Million .
Was diese 11 Getränke zu deinen Zähnen tun

Was diese 11 Getränke zu deinen Zähnen tun

Die Speisen und Getränke, die an Ihren Lippen vorbeiziehen, können einen dramatischen Einfluss auf Ihre Gesundheit haben, beginnend mit dem ersten Moment, wenn sie in Ihren Mund kommen. Die Wirkung, die Getränke auf Ihre Zähne haben, hängt von mehreren Faktoren ab, wird aber in erster Linie von der Gesamtsäure bestimmt.
Zahnhöhlen

Zahnhöhlen

Was sind Hohlräume? Highlights Eine Kavität ist ein Loch, das sich in einem Zahn aufgrund von Karies bildet. Zahnvertiefungen werden durch Plaque verursacht, eine klebrige Substanz, die an Ihre Zähne bindet. Eine übliche Methode zur Behandlung einer Kavität ist eine Zahnfüllung: Ihr Zahnarzt verwendet einen Bohrer und entfernt verrottetes Material von Ihrem Zahn.
Wichtige Fragen an Ihren Zahnarzt

Wichtige Fragen an Ihren Zahnarzt

Es ist wichtig, auf Ihre Zähne aufzupassen, weshalb viele Menschen alle sechs Monate einen Zahnarzt aufsuchen. Nach Angaben der American Dental Association (ADA) sehen jedes Jahr 100 Millionen Amerikaner keinen Zahnarzt. Manche Leute mögen es nicht, zum Zahnarzt zu gehen und einen Termin zu verschieben, so lange sie können, und andere denken, dass sie zu beschäftigt sind.
Plaque

Plaque

Was ist Plaque? Sie haben wahrscheinlich von Zahnlücken gehört, aber ein anderes Problem könnte zwischen Ihren Zähnen lauern. Zahnhohlräume entstehen nicht aus dem Nichts. Stattdessen beginnen Hohlräume mit einer Ansammlung von Plaque auf den Zähnen. Zahnbelag ist ein klebriger Film, der bei einer Vielzahl von oralen Zuständen eine Rolle spielt.
Zahn- und Parodontalchart

Zahn- und Parodontalchart

Was ist Zahnchart? Highlights Ein Zahnschema ist ein grafisches Werkzeug, um alle wichtigen Informationen über Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch zu organisieren. Ein zahnärztliches Instrument wird verwendet, um den Bereich zwischen dem Zahnfleisch und dem Zahn in Millimetern (mm) zu messen, der als "Tasche" bezeichnet wird.
Zurückgehendes Zahnfleisch

Zurückgehendes Zahnfleisch

ÜBerblick über das Zahnfleischrückgang Zahnfleischrückgang ist ein Zustand, bei dem sich Ihr Zahnfleisch von der Zahnoberfläche zurückzieht und die Zahnwurzelflächen freilegt. Es ist nur eine Form von Zahnfleisch (Parodontose). Dies ist eine ernste Konsequenz einer schlechten Mundgesundheit, die zu Zahnverlust führen kann.
Erkennen der Warnzeichen

Erkennen der Warnzeichen

Die Bedeutung der Mundgesundheit Nach Schätzungen der American Dental Association (ADA) gehen geschätzte 100 Millionen Amerikaner nicht jährlich zum Zahnarzt. Das ist beunruhigend. Regelmäßige Mundpflege, wie zum Beispiel Zähneputzen und Zahnseide, die mindestens zweimal pro Jahr zum Zahnarzt gehen, kann den schwersten Zahnproblemen vorbeugen.
Dentale Röntgenbilder

Dentale Röntgenbilder

ÜBersicht Zahnröntgen (Röntgenbilder) sind Bilder Ihrer Zähne, mit denen Ihr Zahnarzt Ihre Mundgesundheit beurteilt. Diese Röntgenstrahlen werden mit geringer Strahlung verwendet, um Bilder aus dem Inneren Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches aufzunehmen. Dies kann Ihrem Zahnarzt helfen, Probleme wie Karies, Karies und impaktierte Zähne zu erkennen.
Tipps zur Vorbeugung von Mundgesundheitsproblemen

Tipps zur Vorbeugung von Mundgesundheitsproblemen

Prävention von Problemen mit der Mundgesundheit Gute Mundhygiene kann helfen, mehr als nur Ihre Zähne zu schützen. Menschen mit schlechter Mundgesundheit können auch: Selbstwertprobleme eine schwierigere Zeit haben, einen Job zu finden Schwierigkeiten bei der Teilnahme und Leistung in der Schule orale Beschwerden Sprachprobleme Mangelernährung Schluckprobleme Eine vernachlässigte Infektion oder ein unbehandelter Mundkrebs kann sogar tödlich sein.